Die Schweine von der Ritterburg

Diskutiere Die Schweine von der Ritterburg im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Kopf hoch, das wird. Die Kleinen sind zäher als man denkt. Und wenn ein fähiger Arzt zur Hand ist, umso besser. Ich hab auch so ein blödes Jahr...

  1. Meeri

    Meeri Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    937
    Kopf hoch, das wird. Die Kleinen sind zäher als man denkt. Und wenn ein fähiger Arzt zur Hand ist, umso besser.
    Ich hab auch so ein blödes Jahr bisher, jahrelang einigermaßen Ruhe, nur Kleinigkeiten, jetzt kommts in geballter Form. Wir schaffen das. :daumen:
     
    Meerline, Helga und Marshmallow gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #702 Wutzenmami, 22.08.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    2.417
    Oh je, Coco nimmt ja gerade alles mit,was geht und Schweinchen eigentlich nicht braucht! :mist:
    Aber Coco scheint bei deiner TÄ wirklich in fürsorglichen und kompetenten Händen zu sein. Die beste Voraussetzung, dass ihr diese Geschichte auch gut meistert gemeinsam. Dafür ganz dolle:daumen:
    Fühl dich mal gedrückt:streicheln:
     
    Helga und Marshmallow gefällt das.
  4. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    3.047
    Ich drücke Coco ganz feste die Daumen für die OP :daumen: Die Ärztin, die Anästesistin, das hört sich ja alles prima an. Kopf hoch, Ihr schafft das beide!!
    Und jetzt schon mal ordentlich päppeln (ich mache das alle 2 Stunden tagsüber) ist sicher sehr gut :daumen::daumen:
     
    Marshmallow gefällt das.
  5. #704 Löwenzahn, 22.08.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    2.935
    Gibt es wirklich keine Möglichkeiten die Blasensteine wie bei Bella zu entfernen ohne Aufschneiden? Egal wie es gemacht wird wünsche ich viel Erfolg und gute Genesung für Coco. Denke bitte daran ihr anschließend täglich eine Tablette Allrodin UTI Kn zu geben. Das beugt erneuten Blasensteinen vor und bei Bella hat es nun schon 1/2 Jahr keine Anzeichen für neue Probleme gegeben.

    Andreas
     
    Marshmallow gefällt das.
  6. #705 HanniNanni, 22.08.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    661
    Arme Coco:mist:. Gute Besserung der Maus:daumen:.
     
    Marshmallow gefällt das.
  7. #706 Marshmallow, 22.08.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1.574
    Ich danke euch allen für eure aufbauenden Worte!


    @Andreas
    Das wäre natürlich toll, wenn das ginge aber ich weiß nicht, ob das in dieser Klinik möglich ist. Ob das hier überhaupt jemand beherrscht. Ich weiß auch nicht wo genau der Stein sitzt bzw wie groß er ist. Bei euch war das mit einer Schlinge oder wie war das genau?
     
  8. #707 Löwenzahn, 22.08.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    2.935
    Genau mit einer Schlinge wurde das gemacht, Bella wurde betäubt und Nachmittag durfte sie schon wieder mitkommen. Allerdings hatte ich sie einen Tag vorher hin gebracht damit alles in Ruhe gehen kann, ist ja alles etwa 130km weit weg von daheim. In unserem Beitrag damals hatte ich auch ein Foto von den Steinen gemacht und da waren ganz schöne Klamotten dabei gewesen.

    Andreas
     
    Marshmallow gefällt das.
  9. #708 Marshmallow, 22.08.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1.574
    Dann hatte ich das noch richtig in Erinnerung. Ja die Steine waren nicht ohne. Ich glaube nur nicht, dass der eine große Stein durch die Harnröhre passt. Wird wohl zu groß sein. Aber ich würde mit der Klinik dennoch auch die Schlingenmethode besprechen. Über Vorbeugung mit Tabletten will ich auch reden. Sowas darf nicht mehr passieren. Hoffentlich frisst Coco die gerne. Aber zuerst müssen die Steine weg. Die sahen echt gruselig aus...

    Hat schon wieder Schmerzen, die arme Maus. Und ich kann nichts tun :wein:
     
  10. #709 Löwenzahn, 22.08.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    2.935
    Schmerzmittel kannst du ihr sicher geben. An die Tabletten wirst du sie gewöhnen können. Bei Bella schiebe ich sie ihr immer ins Mäulchen und mache die Klappe anschließend zu. Schon kaut die Bella. Bei Pocahontas damals brauchte ich die Tablette nur zu reichen, sie nahm sie und mümmelt alles weg. Die Alternative zur OP kannst du besprechen und deine Buchautorin mal erwähnen, vielleicht kennt die da bei deiner Praxis auch jemand.

    Andreas
     
    Marshmallow gefällt das.
  11. #710 Marshmallow, 23.08.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1.574
    Das bekommt sie bereits. Gut, na mal sehen. Ich wäre froh, wenn Coco sowas lecker findet und freiwillig verputzt. Das Buch kennt auf jeden Fall die Chefin. Sie meinte erst vor ein paar Wochen, dass sie das auch hätte. Aber ich weiß nicht, ob in meiner Praxis oder der Klinik es so praktiziert wird (bzw ob sie es könnten). Das kläre ich ab.



    Das gelieferte Paket mit grünem Hafer schicke ich heute wieder zurück. Werde lieber etwas calziumarmes bestellen.
     
  12. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    3.047
    :daumen::daumen: Aber ab und zu bitte eine kleine Haferecke, büüüüüütte :heart:
     
    Marshmallow gefällt das.
  13. #712 Marshmallow, 23.08.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1.574
    Hach, wenn sie mich mit ihren süßen Augen groß ansieht :heart: Da werde ich wohl zu bestimmten Anlässen schwach. Die OP muss einfach gut gehen, Schecke und ich brauchen unsere Coco :heart:
     
    Mira, HanniNanni, Quano und 3 anderen gefällt das.
  14. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    3.047
    :troest: Ich verstehe Dich soooo gut :bussi:
     
    Marshmallow gefällt das.
  15. #714 Wutzenmami, 23.08.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    2.417
    Jawoll, genau so, dann wird das auch!! Denken ganz fest an euch :streicheln:
     
    Marshmallow gefällt das.
  16. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    3.047
    :daumen: für heute
     
    Marshmallow gefällt das.
  17. #716 B-Tina :-), 24.08.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.505
    Zustimmungen:
    13.048
    Hier auch weiter feste :daumen:!!! :wusel::heart:
     
    Marshmallow gefällt das.
  18. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.857
    Zustimmungen:
    2.736
    Von mir auch :daumen::heart::wusel::heart:
     
    Marshmallow gefällt das.
  19. #718 HanniNanni, 24.08.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    661
    Die OP wird gut :daumen:.
     
    Marshmallow gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #719 Marshmallow, 24.08.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1.574
    Ich danke euch allen :danke:

    Coco ist zurück von der Klinik. 3,5 Stunden in der Box, aber es ging. OP wurde auf Montag vorverlegt, die haben einen anderen Termin verschoben.

    Sie ist nicht ausgetrocknet, bekam aber eine Infusion. Außerdem bekam ich Novalgin mit und noch was zusätzlich gegen Blähungen (Antiflat), Magen ist trotz Sab aufgegast :mist:

    Röntgen wurde dort auch nochmals gemacht. Steine sind noch in der Blase. Der größte Stein ist knapp über 7mm groß. Ein Nierenbecken ist auch etwas verkalkt. Soll viel trinken. Die Lunge sieht gut aus, hat wegen dem entfernten Mamma Tumor einen Blick drauf geworfen :top:

    Die TÄ meinte, ich würde alles richtig machen, weiter päppeln etc. Sie könnten nur Infusionen geben zusätzlich, aber sie Gesellschaft der anderen wird ihr fehlen und das wäre nicht so toll. Soll halt schauen, dass sie Urin und Kot absetzt.

    In der Box hat sie bissl Heu gefressen. War da überhaupt agiler als im Gehege. Ich hab sie mal für heute inkl. Schecke separiert. So muss ich sie nicht ständig rauszerren, sondern krabbeln hinein. Sie hat sich neugierig alles angesehen, lief umher und hat gefressen. Ganz anders als noch in der Nacht. Momentan liegt sie wieder, aber es wirkt momentan ein bisschen besser. Mal sehen wie lange das anhält.
     
    Helga, Meerline, HanniNanni und 2 anderen gefällt das.
  22. #720 HanniNanni, 24.08.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    661
    Gutes Durchhalten bis Montag:daumen:.
     
    Marshmallow und Meerline gefällt das.
Thema:

Die Schweine von der Ritterburg

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden