Die Schweine von der Ritterburg

Diskutiere Die Schweine von der Ritterburg im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Viel Erfolg beim Termin. Für die nicht in der Box fressenden Schweinchen würde ich ausgiebig frische Sachen vorher geben, sie aber nicht mit einer...

  1. #481 Löwenzahn, 14.06.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    2.186
    Viel Erfolg beim Termin. Für die nicht in der Box fressenden Schweinchen würde ich ausgiebig frische Sachen vorher geben, sie aber nicht mit einer Wasserspritze belästigen.
    Die ganz weißen Tierchen heißen bei uns Elsa (Schweinchen) und Flocke (Kaninchen).

    Andreas
     
    Marshmallow gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #482 HanniNanni, 14.06.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    451
    Von mir auch:daumen:.

    Schneeflocke passt auch zu der Kleinen,Elsa ist auch schön.So viele tolle Namen:totlach:.
     
  4. #483 Fördeschweinchen, 14.06.2019
    Fördeschweinchen

    Fördeschweinchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    460
    Alles Gute beim Tierarzt heute :daumen:Kommt gut an und auch wieder zurück.
     
  5. #484 Marshmallow, 14.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    So wir sind wieder zurück. Hab heute überraschend meine große Transportbox geliefert bekommen (60 cm statt 50cm Länge und etwas breiter und höher) und gleich mal eingeweiht. Akkus auf Tunnel waren super und das nasse Handtuch über der Box hat auch gut geholfen. Hatte sogar ein Thermometer in der Box :rofl: Beim Reinsetzen ins Gehege waren sie trotzdem ein wenig warm, ging aber. So viel mal dazu.

    Däumeline ist Milbenfrei, das ist mal die gute Nachricht :top:
    Titus hat nirgends mehr Milben außer am Po :runzl: und da ziemlich heftig schuppig. Bekam nochmal Stronghold. Es war ihm so unangenehm bei der Untersuchung, dass er mich mehrmals ordentlich gezwickt hat :rolleyes: und er hat drei Lackerl hinterlassen. Mal wieder... Ich soll ihn jetzt mit Silberwasser einmal täglich die Stellen einweichen. Noch nie davon gehört. Soll es in der Apotheke geben :verw: ich weiß nicht, ob das was bringt, aber was könnte ich sonst unterstützend machen? Überall sonst sieht er Top aus! Nur ganz hinten unten, ca ein 1cm breiter Streifen ist schuppig und etwas aufgekratzt. Sie meinte, die Schuppen müssen da raus, hat sie ein wenig ausgekämmt...


    Nun zum Ultraschall :mist: Däumeline hat definitiv Zysten. Auf der einen Seite sehr klein, auf der anderen 12mm. Gebärmutter ist leicht vergrößert. Der Ultraschallexperte meinte, dass weder ein Tumor noch eine Entzündung zu sehen ist. Auch ansonsten sieht es nicht nach SOS aus. Er würde mal beobachten. Am 29.6. muss ich wegen Titus nochmal hin und Däumeline kommt auch mit. Da wird dann nachgesehen, ob es schlechter wurde. Schlimmstenfalls müsste sie kastriert werden, Hormonspritzen standen nicht zur Debatte, zumindest nicht heute. Wenn eine OP besser wäre, dann besser bald, solange es ihr gut geht...
    Das Brommseln und Aufreiten macht sie ja schon seit ich sie mit 4 Monaten geholt habe. Viel mehr als andere Schweine aber nicht permanent. Kein Haarausfall, kein aggressives Verhalten, nix. Nur eine stetige kleine Gewichtsabnahme... :runzl: weiß nicht, was ich tun soll...
     
    Helga gefällt das.
  6. #485 Wutzenmami, 14.06.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1.643
    Mit Silberwasser kann kolloidales Silber gemeint sein. Gibt es in der Apotheke und soll eine keimtötende Wirkung haben. Ich habe es aber noch nicht selbst gebraucht..

    Ach menno, mit Däumeline das ist ja nicht so schön. Wenn es aber nicht nach akuter Behandlung schreit, würde ich in Ruhe überlegen, was zu tun ist. Kannst ja mal nach Erfahrungen im Forum fragen. Finde ich immer sehr hilfreich..
     
    Helga und Marshmallow gefällt das.
  7. #486 Marshmallow, 14.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    Ja das wird es wohl sein. Aber ich finde sehr widersprüchliche Aussagen. Die einen schwören drauf, andere meinen, dass das null Wirkung hat....

    Bezüglich Däumeline werde ich dann mal ein Thema erstellen. Das Jahr ist verhext...
     
  8. #487 Löwenzahn, 14.06.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    2.186
    Für Däumeline könnte man es wie bei Uschi mit Ovarium Compositum probieren. Das soll ich 3 Wochen täglich 0,5ml verabreichen. Wenn es nicht ausreichend besser wird gibt es eine Ovogest-Kur. Auch Uschi nimmt stetig wenige Gramm ab.

    Alles Gute für Däumeline und Titus
    Andreas
     
    Helga, Marshmallow und Wutzenmami gefällt das.
  9. #488 Marshmallow, 14.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    Danke, das wäre fürs Erste eh meine erste Wahl und ich werde mit der TÄ am 29.6. bei der Nachkontrolle darüber reden. Nicht jede Zyste geht ja gleich mit Tumoren etc einher, das meinte auch der Ultraschalltyp und er war eigentlich gegen eine OP, weil es dafür noch viel zu harmlos aussieht.
     
    Helga gefällt das.
  10. #489 Marshmallow, 16.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    TÜV Ergebnisse:

    Coco 1414g (+ 10g)
    Schecke 1086g (- 16g) brünstig
    Däumeline 1005g (- 7g) aber zumindest 5g mehr als vorgestern...
    Titus 1284g (- 13g)

    Bis auf Coco ( :juhu: ) leichte Gewichtsabnahmen :mist: Aber gut, warm ist es auch... Schweinezimmer hat 26 Grad, morgens und nachts bekomme ich es auf 24-25 runter, sofern die Luft draußen "kühl" ist. Somit also keine Sauna :lach:
    Ansonsten keine Auffälligkeiten. Titus würde auch heute wieder mit Silberwasser behandelt, eine wundersame Spontanheilung gab es aber nicht :rofl:

    Nachdem mir mein Staubsauger eingegangen ist, folgte nun die Kühlkombi... Hab gestern 20 Grad im Kühlschrank festgestellt. Ich glaub, die Gefrierfächer tauen auch schon etwas ab :wein: alles zu Schwester gebracht, aber für ein paar Produkte kam jede Hilfe zu spät. Ich weiß nicht, wie lange er schon nicht kühlt :mist: vermutlich ein paar Tage (Kühlschrank) und Gefrierabteilung später... Hab mal Thermometer reingelegt. Neue Kombi ist bestellt. Hab mich nun für ein Modell entschieden, das etwas größer ist (Alter ist 175 cm) und nicht sooo lange Lieferzeit hat (4-5 Tage). Wird mir bis in die Küche getragen. Nun zum Schweinefutter: ich lagere nun alles bei meiner Schwester, die 2 Minuten Gehweg entfernt wohnt. Somit kein Problem :top: Schweine sind versorgt :fg: Hol mir eben tageweise das Gemüse rüber und am Dienstag muss ich eh wieder einkaufen. Ich hoffe nur, das restliche Gemüse hat keinen Schaden genommen, sieht aber gut aus. Beim Tiefkühlzeug bin ich skeptischer. Ich glaub, ich muss was verkochen. Wieso muss das bitte bei den Temperaturen passieren :schimpf:
     
    Löwenzahn gefällt das.
  11. #490 Tasha_01, 16.06.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    792
    Das ist Murphys Law, Schei**e kommt grundsätzlich nur gehäuft ... hatten wir jetzt gut 6 Monate nur :ohnmacht:
     
  12. #491 Marshmallow, 16.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    Ja echt, hoffentlich war es das nun... Tiefkühler hat nur 2 Grad Minus. Aber zumindest ist somit nix aufgetaut, Glück gehabt....
     
  13. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    344
    Das gleiche hier bei uns:hmm:
     
  14. #493 Marshmallow, 16.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    2019 ist kein so gutes Jahr, denke ich. Da kann man über jede Kleinigkeit, die gut ist, sich freuen und dankbar sein, wenn nicht wieder was ist... Allein, dass ständig was mit den Schweinchen ist, macht mich ganz fertig :mist: da kauf ich lieber einen Kühlkombi, als dass ich ein krankes Schwein hab *seufz*
     
  15. #494 Wutzenmami, 16.06.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1.643
    Nur nicht unterkriegen lassen, auch wenn es bei einigen Usern bei uns hier nicht so toll läuft im Moment. Immer dran denken, dass auch die blödeste Pechstähne ein Ende haben muss!! Solange das noch nicht so ist, sind wir hier füreinander da :streicheln:
     
    HanniNanni, Marshmallow und Helga gefällt das.
  16. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    2.243
    Arme Isabella :troest: Es gibt Zeiten, da kommt wirklich alles, was kommen kann. Wird wieder :troest:
     
    Marshmallow gefällt das.
  17. #496 Marshmallow, 17.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    Lieb von euch :bussi:Danke! :danke::lach:
     
  18. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.746
    Das hört sich für mich auch irgendwie seltsam an mit dem Silberwasser...
    Sag mal Isabella? Hast du Titus die Haare abgeschnitten? - Das würde ich als erste Maßnahme machen...die Haare wachsen ja wieder nach. Es macht aber eben schon ein Unterschied ob du ein Kurzhaarschwein oder ein Langhaarschwein behandelst. Grade bei den Lunkys, die haben so dicke Wolle, da kommt das Silberwasser doch gar nicht an die Haut.

    Das mit Däumeline ist natürlich doof... :runzl: würde wohl erst mal abwarten. Eventuell ist ja auch Ovogest oder Ovarium was für sie, ich würde vermutlich (ich weiß es wirklich nicht, hatte noch nicht so einen Fall) nur operieren, wenn die Zysten so groß sind das sie auf die Organe drücken...aber ich glaube dann würde das Schwein noch ganz andere Probleme haben...
     
  19. #498 Marshmallow, 17.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    Ich bin auch noch skeptisch, aber mehr, als dass es nicht funktioniert, kann wohl nicht sein, denke ich :gruebel: auch wenn sich die Haut verfärbt, wenn man das Zeug trinkt (über langen Zeitraum und größere Mengen) :eek:
    Nö, nix geschnitten. Er hat zwar die Länge von einem Lunky aber eine komplett andere Haarstruktur. Sehr weich und fein. Aber du hast natürlich recht, man würde nicht gut hinkommen. Die Stelle, die behandelt werden muss, sitzt aber so weit unten, dass da kurze Haare sind. Man kommt also sehr gut an die Haut dran :lach: sonst hätte ich schon die Haare ab gemacht :D

    OP ist für mich auch der letzte Ausweg. Die Frage ist nur, warum sie abnimmt. Die Zysten sind klein und so gestresst wirkt sie nicht. Die Kleine brommselt mehr als andere Damen, aber das ist nicht übermäßig. Zitzen sind leicht geschwollen, aber Entzündungen etc liegen nicht vor. Sie war ja immer so ein Leichtgewicht, sie darf nicht abnehmen.... Sonst hat sie null Symptome :gruebel: und ganz ehrlich: die Zysten hat sie sicher schon lange. Sie verhält sich schon so, seit ich sie habe (bis auf die Gewichtsabnahme)... :nut:
     
    Wutzenmami gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #499 Marshmallow, 17.06.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1.132
    Däumeline hab ich eben rausgefischt, sie hatte wieder 1012g. Wenn sie zumindest das Gewicht hält (und die Zysten nicht größer werden), bin ich schon glücklich.
    Titus erträgt seine Behandlung schon mit etwas mehr Fassung :cool: Ich bin mir noch nicht sicher, ob das Silberwasser was bringt, aber zumindest löst sich nach und nach die größere Kruste. Ich kann das Wasser nur nicht wie geplant drüber laufen lassen. An der Stelle, wo es hin sollte, endet das Schwein, da müsste es einen Kopfstand machen :rofl:
     
  22. #500 HanniNanni, 17.06.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    451
    nicht aufgeben.dem pech keine chance zum gewinnen geben :fg:.

    kopfstand:eek::totlach:.ein akrobatik schweinchen:wusel:.
     
    Marshmallow gefällt das.
Thema:

Die Schweine von der Ritterburg

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden