Die Schweinchen Bushaltestelle

Diskutiere Die Schweinchen Bushaltestelle im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Pünktlich zur vereinbarten Zeit, warten die Müffelstücke an der Halte und gucken, wann jemand in die Küche geht :winke: [ATTACH]

  1. #1 Wanderer, 14.01.2018
    Wanderer

    Wanderer Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    37
    Pünktlich zur vereinbarten Zeit, warten die Müffelstücke an der Halte und gucken, wann jemand in die Küche geht :winke:

    2017-12-18_18-47-25_863 (1280x960).jpg
     
    heidi, Quano, Helga und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wassn

    Wassn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    234
    Na hoffentlich ist der Nah- und Fernverkehr pünktlich bei euch! :totlach::totlach::totlach:
     
    Helga und Meerschweinchenfibsy gefällt das.
  4. #3 Krümelchen, 14.01.2018
    Krümelchen

    Krümelchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    65
    Bleiben die dann am Teppichrand stehen oder laufen sie auch auf das Parkett? Ist ja eigentlich recht glatt und kalt im Gegensatz zum Teppich.
     
    Helga gefällt das.
  5. #4 Wanderer, 14.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2018
    Wanderer

    Wanderer Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    37
    Die stürmen durch die ganze Bude. Die haben noch nicht mal Angst, wenn wir vorbeilaufen und so richtige Riesen für die Kleinen sind. Tappeln munter umher und freuen sich. Zutraulich sind sie sehr. Ruhen mit geschlossenen Augen, Klettern (tlw. auch ohne Locken mit Fressen) auf uns rum und verweilen dort auch

    2017-11-16_18-26-24_903.jpeg

    2017-11-16_18-26-26_869.jpeg

    2017-12-07_19-33-49_856.jpeg

    2017-10-26_13-49-11_328.jpeg

    2017-12-14_18-48-09_080.jpeg
     
    Schweinchenfan, Daisy-Hu, Mira und 4 anderen gefällt das.
  6. Wassn

    Wassn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    234
    Herrlich! :juhu:
     
    Wanderer gefällt das.
  7. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    345
    Toll!
     
    Wanderer gefällt das.
  8. Wassn

    Wassn Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    234
    Ist irgendwie wie in Peru... nur dass sie hier nicht gegessen werden. Ich bin einfach nur begeistert! :juhu::fg:
     
    Schweinchenfan und Wanderer gefällt das.
  9. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    493
    Putzig die Kleinen :blumen:
     
    Wanderer gefällt das.
  10. #9 Krümelchen, 14.01.2018
    Krümelchen

    Krümelchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    65
    Wow, dann sind deine Schweinis ja wie meine (leider schon auf der Regenbogenwiese wuselnde) Flummi. Die war so neugierig und furchtlos, sie hat damals als einziges Meeri wirklich den Freilauf in meiner Wohnung praktiziert (hatte Linoleum-Fußboden, also eher kalt und glatt). Alle anderen saßen wie festgewachsen auf der Stelle, wenn ich sie auf den Fußboden gesetzt habe. Flummi hat jede Ecke ausgekundschaftet, mein kleines Fräulein Furchtlos! :heart:
     
  11. #10 Wanderer, 15.01.2018
    Wanderer

    Wanderer Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    37
    In der Tat, das macht Spaß. Zwar haben alle unterschiedliche Charactere, aber zutraulich, neugierig und munter sind sie alle.

    Wenn ich noch vor mir sehe, wie scheu der Herr im Hause am Anfang war (der sollte Schlangenfutter werden als Baby, die Schlange hatte nur keinen Hunger), dann ist das Ganze eine Gruppendynamik, die im Laufe der Zeit entsteht. Ein Schweinchen kommt hinzu, das beim Heia machen, die Augen zumacht, die anderen fangen das gleichermaßen an, usw. usw. Am Ende gehen alle 6 durch die Wohnung und schnüffeln überall rum und gehen mit Vorliebe in die Küche. Da gibt es ja oft was zu futtern. Das machen die auch alleine, sodass es schon mal vorkommt, dass man die Schäfchen erst zählen muss, bevor das Gehege am Abend zugemacht wird.

    Wie zutraulich die Tiere werden hat aus meiner Sicht viel damit zu tun, wie viel man sich mit den Rackern beschäftigt. Wir haben ja zugegebenermaßen ein Kino und alles ist sehr leicht zugänglich. Mehrfach am Tag nimmt man sich paar Sekündchen / Minuten mal paar Kötteln wegzumachen und man ist immer präsent. Menschenhände sind also ständig etwas normales. Das Gehege ist so konzipiert (siehe meine Threads in Eigenbau), dass es mitten im Wohnbereich steht und so viel Leben in der Bude ist. Relaxen und Entspannen selbst wenn man mit dem Staubsauger vorbei huscht oder sonst was für Dinge anstehen.
     
    Helga gefällt das.
  12. #11 Daisy-Hu, 15.01.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    6.784
    Zustimmungen:
    1.668
    Auf dem Foto unten das letzte,auf dem Schoss mit dem Napf schaut ja aus wie mein Mirakel.
    Verblüffend ähnlich. Hat der Mirakel eventuell noch ein Geschwisterchen was ihm ähnlich sieht?

    Sehr schöne Schweinchen. Wo die Schwester Gestern hier war,um am Eigenbau was zu Reparieren,sagte ich vorher. Achtung bei mir gibt es Heute freilaufende Schweinchen.
    Meine laufen aber eher nur soweit wie auf dem Boden die Decken reichen.
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Wanderer, 15.01.2018
    Wanderer

    Wanderer Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    37
    Geschwisterkinder kommen wenn, dann aus Babenhausen.
    Die Kleine ist irgendeine Mischung aus Rex/Texel und Teddy. Für einen Rex/Texel zu kurze Haare und für einen Teddy hat sie Barthärchen, die zu sehr gekringelt sind. Egal, Hauptsache gesund und fidel.
     
    Daisy-Hu gefällt das.
  15. #13 Daisy-Hu, 15.01.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    6.784
    Zustimmungen:
    1.668
    Das wäre ja in der nähe. Mirakel kommt von der Notstation aus Bingen. Ist auch eine Mischung aus Rex und
    Teddy.Schön Flauschig. Neigt auch zu Übergewicht. Ist ein ganz lieber.War auch noch jung wo ich ihn
    bekommen habe,ca, 3 Jahre jetzt.
    Ich habe immer das glück das ich irgendwo Doppelgänger Schweinchen finde.:D

    Schaue mal in meinem dreht,Die Hanauer Gelberüben,da sind Fotos vom Mirakel dabei.
     
    Wanderer gefällt das.
Thema:

Die Schweinchen Bushaltestelle

Die Seite wird geladen...

Die Schweinchen Bushaltestelle - Ähnliche Themen

  1. Eingewöhnung noch nicht fertig oder schüchternes Schweinchen?

    Eingewöhnung noch nicht fertig oder schüchternes Schweinchen?: So, seit Sonntag sind die Wutzels da - Pancake ein frühkastriertes Böckchen von ca 3 Monaten und Ginger ein frühkastriertes Böckchen vom August....
  2. SchoKis Schweinchen

    SchoKis Schweinchen: (Der Thementitel hat nichts mit der Fellfärbung der Meeries zu tun - hatte erst überlegt, "Schokoschweinchen" zu nehmen, wie ich es bei meinem...
  3. Schweinchen köttelt nicht mehr richtig

    Schweinchen köttelt nicht mehr richtig: Hallo ihr Lieben, ich brauche mal dringend einen Rat. Mein Meerschweinchen Yuffie 6 ½ Jahre (Diagnose 7.2015 Herzbeutelerguss, erschwerte Atmung,...
  4. Neues Schweinchen - wann?

    Neues Schweinchen - wann?: Hallo, unsere Beiden (Kastrat und Weibchen) sind seit zwei Tagen alleine. Das neue Rudelmitglied kommt vermutlich nächste Woche, ist das ok oder...