Die Remstaler Schweinetruppe :-)

Diskutiere Die Remstaler Schweinetruppe :-) im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Frieden und ein langes Leben Mr. Spock! "die typischefingergestemach!"

  1. Carlina

    Carlina mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    1.434
    Frieden und ein langes Leben Mr. Spock!
    "die typischefingergestemach!"
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202 Tasha_01, 18.08.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Bin vorhin mal eben dahin geschmolzen :heart:
    Spock ist am 29.06.19 hier eingezogen und vorhin habe ich ihn beim Schlafen beobachtet. Er lag komplett Tiefen Entspannt und mit geschlossenen Augen (!!) unter dem Unterstand :angel: :hand: :heart: :heart:
    Anderes Highlight war die Anzeige auf der Waage von Oma Moira, sie zeigte 768g :juhu: Das Fell wächst auch immer mehr nach, es sind sogar die ersten CH-Teddy Fussel am Hintern sichtbar.
     

    Anhänge:

    Meerline, Quano, Esmeralda und 6 anderen gefällt das.
  4. Meeri

    Meeri Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    1.077
    Total süßes Schlaffoto, Schwein fühlt sich sichtbar wohl
     
    Quano gefällt das.
  5. #204 Marshmallow, 19.08.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    1.950
    Oh wie süß :heart:
     
  6. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3.715

    Jaaaaa :heart::heart::heart:
     
    Quano gefällt das.
  7. #206 Tasha_01, 25.08.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Nach dem die Herrschaften mit den bisherigen Heuraufen Rugby gespielt haben, gab es nun Heutaschen. Man nehme einen älteren DM-Stoffbeutel und zwei Haken. Die Schweinchen nehmen die Heutaschen super an :top: Es landet auch nicht mehr so viel Heu auf dem Boden, ergo auch weniger Müll.
    Und seit gestern lauft Pinky alias Najuma Rampen :juhu: :D Bis vor kurzen ging das nur rauf, jetzt rauf und runter :D Jetzt wäre es super wenn auch Nyota ihre Ängste vor dem Runterlaufen verliert. Weil ihr runterlaufen bisher auch seeeehr suspekt ist. Rauf laufen geht aber gut.

    Meinen Oldies geht es auch gut, das Fell von Moira wächst von Tag zu Tag mehr nach. Auch werde ich aktiv von fast der ganzen Truppe lautstark angebettelt. Bin mal gespannt wann mich der erste Nachbar auf die Geräuschkulisse anspricht :rofl:
     

    Anhänge:

    Fördeschweinchen, Mira, B-Tina :-) und 2 anderen gefällt das.
  8. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3.715
    Eine tolle Idee mit der Stofftasche und den zwei Fresslöchern drin!! sieht richtig cool aus :yeah:

    Und das mit dem Rampen - Laufen ...:top::top:
     
  9. Carlina

    Carlina mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    1.434
    Finde die Stofftasche auch genial, sieht ein bischen aus wie durchgenagt, soo süss.
    :yeah:
    Schweinipfeifkonzete sind toll,
    da ist Leben in der Bude!.
     
  10. #209 Tasha_01, 04.09.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Hab heute die Truppe mal spontan gewogen, mache das ja nicht so regelmäßig.
    Und bin erstaunt über manche Gewichte.

    Hier mal die Liste:

    Moira (7 Jahre, 2 Monate) = 753g
    Tay ( 6 Jahre, 9 Monate) = 1055g

    Spock (1 Jahr, 1 Monat) = 1135g
    Najuma (11 Monate) = 766g
    Malou (10 Monate) = 898g
    Yuki ( 9 Monate) = 1123g
    Nyota (5 Monate) = 852g

    Bei meinen Oldies finde ich die Gewichte super, Yuki ist meine Atomrosette und weit weg von dem Zwerg den ich im Februar abgeholt habe. Ich bin aber begeistert, das Moira und Najuma stetig zunehmen. Najuma ist ein nervöses Schweinchen, das auch in der Rangordnung weiter unten steht. Sie kann auch mit Malou nicht so gut :eek3:

    Bin aber froh über jedes Gramm das meine beiden Fliegengewichtler zunehmen :einv:
     
    Löwenzahn gefällt das.
  11. #210 Löwenzahn, 04.09.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    4.328
    Positive Nachrichten sind immer schön zu lesen. Yuki kämpft mit 9 Monaten genau in der Gewichtsklasse von Alina und Minnie, die auch 9 Monate alt sind. Beide sind nur einige Gramm schwerer. Najuma sollte wirklich noch etwas zulegen. Aber da habe ich auch ein positives Beispiel mit unserer Violetta. Sie kam mit einem Jahr zu uns und wog nur 657g. Ihr aktuelles Gewicht ist immer so etwa im Bereich von Yuki (größer 1.100g) und da kann man wirklich nicht meckern was aus ihr noch wurde. Vielleicht nimmt Najuma auch später noch zu.

    Andreas
     
  12. #211 Tasha_01, 06.09.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Kann jemand einen Infekt gebrauchen ? Laufe seit 6 Wochen mit einer Art Erkältung rum, hatte auch das erste Mal in meinem Leben Lippenherpes. Hatte was von verunglückter Lippenaufspritzung :nut: Jetzt warte ich mal auf den Rückruf der Ärztin wegen meinen Blutwerten, sie wollte gestern schon anrufen. Kam nix, mal gucken wann sie sich denn heute meldet ... mir geht das sowas von auf die Nerven :ohnmacht: Ständiger Schnupfen, sich abgeschlagen fühlen und bei knapp 27 Grad Raumtemperatur trotz Sweatjacke frieren wie ein Schneider :uhh:

    Sitze also gerade krank geschrieben und alleine zu Hause, und höre mal in aller Ruhe Grossstadtgeflüster. Die Musik ist nicht Jedermanns Sache, aber ich brauche das gerade ^^

    Den Schweinen geht es gut, Gott sei Dank. Lou und Pinky (aka Najuma) sind aber die einzigen beiden in der Gruppe die nicht immer miteinander klar kommen. Pinky ist ein nervöses Hemd und recht schreckhaft, das Lou dann auch noch stänkert macht das halt nicht viel besser. Wobei ich ja froh bin das Pinky sich auch mal wehrt, sie lässt sich nicht alles gefallen und kommt mit den anderen auch klar. Wieviel sie, hoffentlich, noch zunimmt weiss ich nicht. Sie ist ja eine Zuchtrentnerin die uns bereits nach ihren ersten Wurf anvertraut wurde.

    Spock und Nyota sind für Skinny Pigs echt groß und kräftig. Nur Pinky ist vom Körperbau so ähnlich wie meine ersten Skinnys. Das waren auch keine wirklich großen oder übermäßig kräftige Tiere. Und das obwohl die alle Futtern als ob es kein Morgen gäbe :nuts:

    :heart: Gerade kann ich meine Oldies beim Heu fressen beobachten, wenn ich mir überlege das wir die beiden mit 4 bzw. 5 Wochen bekommen haben. Und sie sind immer noch bei uns ... :slove2:
     
    Quano und Helga gefällt das.
  13. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3.715
    Wünsche der Kranken gute Besserung!!!
     
  14. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    3.087
    Gute Besserung @Tasha_01 :blumen: (das braucht echt kein Mensch!:schimpf:)
     
  15. #214 Tasha_01, 08.09.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Danke für die Besserungswünsche, und ja über den Zeitraum hinweg braucht sowas niemand ...

    Die Ärztin hat sich nochmal bei mir gemeldet, habe laut Blutwerten eine Infektion. Aber von den Werten her ist keine Behandlung mit heftigen Mitteln notwendig :rolleyes: Hab mich zwar jetzt ein bisschen ausruhen können und päpple mein Immunsystem auf, aber von wirklich fit noch ein bisschen weit weg. Werde morgen mal wieder testen ob arbeiten geht, wenn nicht stehe ich halt wieder bei der Ärztin auf der Matte :nuts:

    Und morgen geht es zur Eigentümerversammlung, mit der neuen Betreuerin die sich bisher so gar nicht mit Ruhm bekleckert hat. Dürfte sehr, sehr interessant werden ;)

    Großer Lichtblick ist meine Schweinebande. Moira und Tay geht es weiterhin gut, das Junggemüse verbreitet Action und kann auch völlig entspannt sein. Schlafende bzw. dösende Schweinchen sind ein schöner Anblick :heart:
     
    Quano und Helga gefällt das.
  16. #215 Tasha_01, 17.09.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    :ohnmacht: Bei meinem Junggemüse gibt es Rückschläge, ich könnte Ko**en ...

    Malou stänkerte ja bisher immer wieder gegen Pinky. Ok, Pinky wehrt sich wenn sie die Schnauze voll hat. Aber so langsam hat sie resigniert, Pinky flüchtet nur noch vor Malou. Vor ein paar Tagen war sie so dermaßen erschöpft, das sie quasi im Stehen eingeschlafen ist :runzl: Gestern hat sich Malou dann mit Nyota angelegt. Es gab einen dicken Streit mit Zähneklappern usw. :ohnmacht:

    Da mein Mann heute frei hatte, hat er die Truppe mal beobachtet. Malou stänkert verstärkt gegen Pinky und gerade eben sassen Pinky und Nyota friedlich in ihren Ecken. Was macht Malou ? Geht Zähneklappernd auf Nyota zu, die lässt das noch weniger auf sich sitzen wie Pinky. Meine Jüngste weiss was sie will und was nicht.

    Und ich bin langsam echt wieder am Überlegen ob ich Malou doch nicht abgeben sollte :heul::aehm: Sie stänkert hier gegen so gut wie jeden. Yuki und Spock haben keine Probleme sich gegen Malou zu wehren. Aber Pinky leidet und mit Nyota wird das auch nicht besser werden ... ich finde die Situation gerade auch alles andere als Glücklich :heulen:
     
  17. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3.715
    Ich wünsche Dir gute Besserung und Deinen Schweinen, na ja, dass sie sich vielleicht doch noch friedlich zusammenfinden :daumen: Ich nehme an, Häuser umstellen hast Du schon probiert?
     
  18. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    2.460
    Das glaube ich dir gern. Da hat man schon 2 Gruppe und ist immer noch nicht gut...
    Wie wärs denn wenn du die beiden Skinnydamen zu Moira und Tayend packst? Würde das mit den Charakteren passen? Verstehen sich Najuma und Nyota gut miteinander?
    Mit Mr. Spock und Yuki scheint es ja einigermaßen zu klappen.
    Das Problem ist ja das sich so eine Krawallbürste wie Malou auch schlecht in andere Gruppe einfügen lässt, hier aus dem Forum würde ich das nur in Andreas seiner Gruppe versuchen, weil Ferrari und Uschi ein super Anführerteam sind oder mit einem Souveränen Kastraten, der ihr mal zeigt wo der Frosch die Locken hat.
    Ich finde eine Abgabe sollte aber wirklich an letzter Stelle stehen :hmm:
     
    Helga und HanniNanni gefällt das.
  19. #218 Tasha_01, 18.09.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Also abgeben ist die allerletzte Option, am Freitag geht es für Malou nochmal zum TA. Wir haben hier nur 2 Praxen im Ort, ich gehe nun zu der Praxis in der man Moira geholfen hat. Einfach um wirklich eventuelle Zysten ausschließen zu lassen. Die erste Praxis hat ja nicht mal den Milbenbefall von Moira in den Griff bekommen ...

    Sollte sich zeigen, das ihr Verhalten daher kommt wird sie natürlich behandelt. Und Gruppen umwürfeln haben wir auch schon alle Optionen durch gedacht. Es scheitert daran das wir den EB nicht grenzenlos erweitern bzw. aufteilen können, und das ich den gerade so stabilen Gesundheitszustand meiner alten Schweinchen nicht gefährden möchte. Moira hat sich gerade erst richtig stabilisiert mit ihren Ü7 Jahren.

    Hütten haben wir im eigentlichen Wortsinn keine mehr ^^ Es gibt Unterstände, Kuschelzeug und Abflussrohre, da können die Damen sich aus dem Weg gehen.

    Ja, und was den Kastraten angeht. Spock geht dazwischen wenn er denn mitbekommt, dann läuft er brommselnd zwischen den Damen durch und stellt sich auch schützend vor Pinky und Nyota. Wobei letztere Malou auch noch aktiver Kontra gibt, Pinky ist in bestimmten Situationen völlig überstreßt :runzl: Sie fiept dann immer schon auch wenn man nur vor dem EB steht ohne was Böses zu wollen. Ihren Frust lädt sie dann auch gerne mal beim falschen Schwein ab *seufz*

    Alles gerade ein bisschen schwierig, weil unsere Tiere hier alle das Bleiberecht auf Lebenszeit haben. Für alle Notfälle habe ich aber bereits mit der Züchterin geschrieben, wir können beide nicht nachvollziehen woher das Verhalten kommt. Sollte es tatsächlich komplett in die Hose darf ich Malou zurück geben. Das ist aber wirklich der allerletzte Notnagel ...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #219 Tasha_01, 22.09.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Am Freitag war ich beim TA. Auch hier keine Zysten feststellbar, er sagte ähnliches wie der erste TA. Ein hübsches Zickentier mit Betonkopf :nut:

    Da sich Lou und Nyota in der letzten Woche zweimal heftiger am Kopf hatten, herrscht ein fragiler Frieden in der Gruppe. Pinky ist in Lou's Gegenwart phasenweise entspannter geworden. Steht aber irgendwie ständig unter Strom und jammert öfter mal, auch wenn niemand was schlimmes von ihr will. Da das aber ein Haufen Pubertiere ist, werden wir die Gruppe nicht trennen. Mein Mann und ich hegen die Hoffnung das sie sich zusammenraufen, wenn sie mal aus der Pubertät raus sind.

    Gewogen wurde heute auch mal wieder, aber vor der Raubtierfütterung:

    Spock = 1127g (-8g)
    Pinky = 751g (-15g)
    Yuki = 1145g (+22g)
    Lou = 885g (-14g)
    Nyota = 871g (+19g)

    Tay = 1043g (-12g)
    Moira = 798g (+ 45g) :hand: :heart:

    Vor allem bei Ömchen bin ich sowas von Glücklich über das fette Plus. Bei Pinky befürchte ich, das sie nie über die 1000g kommen wird. Denn sie ist immer am fressen, bekommt auch öfter mal zugesteckt. Wird aber nicht wesentlich mehr, wirkt allerdings auch nicht dünn oder so. Ist ein schlankes Schweinchen. Mit Nyota hat nun auch das letzte Schweinchen aus der 5er Gruppe das Rampen laufen voll begriffen :D

    Die Sonnenblumen vom Markt (Bauer lebt einen Ort weiter, ist auch unser Heulieferant) wurden im Rekordtempo vernichtet ... hab heute nur noch traurige Mini-Reste rausgefischt. Das sind echte Bodenheuschrecken mit Endlosmägen :ohnmacht: :nut: :rofl:
     
    B-Tina :-), Löwenzahn, Wutzenmami und 3 anderen gefällt das.
  22. #220 Tasha_01, 28.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.054
    Kleine Wasserstandsmeldung:

    Es herrscht immer noch ein gewisser Frieden, Pinky ist und bleibt mein kleines nervöses Hemdchen :rolleyes: :heart: Die Phasen in denen es ruhig ist werden immer länger. Und man sieht das die Tiere entspannter miteinander umgehen :einv:

    Meine Oldies sind weiterhin chillige und entspannte Rentner. Sie futtern wie die Weltmeister und Tay fällt beim Betteln fast aus dem EB :lach: Moira nimmt weiterhin gut zu, und ihr Fell wächst in Mini-Schritten wieder richtig lang nach. Das typische Wuschelfell der CH-Teddys wird sie vermutlich aber nicht mehr bekommen.

    Und ich bin auch wieder entspannter, erfreue mich einfach jeden Tag wieder über meine kleinen Chaoten :heart::nuts:
     
    Helga, Wutzenmami, Esmeralda und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Die Remstaler Schweinetruppe :-)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden