Die Gurkenmonster

Diskutiere Die Gurkenmonster im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; So langsam muss ich nun auch mal meine Schweinchen vorstellen: Ich fang einfach mal an...so ein kleiner Rückblick zu den Anfängen. Die...

  1. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    So langsam muss ich nun auch mal meine Schweinchen vorstellen:

    Ich fang einfach mal an...so ein kleiner Rückblick zu den Anfängen.
    Die allerersten Schweinchen sind noch auf Papierbilder, das digitale Zeitalter machts ja jetzt um einiges
    leichter.

    Das waren unsere 3 Jungs, die bei uns am 03.04.2006 geboren wurden.

    Links Brownie, in der Mitte Sith und rechts Wuschel.
    DSC00238.JPG
    Die Mama war Chipsy, eine Rosette. Der Papa ein Glatthaarbub, Pigeldy (Bilder von ihm hab ich nur auf Papier)

    DSC00094.JPG


    Nachdem wir die Buben von der Mama trennen mussten, hat Chipsy eine Freundin, Trixi , bekommen.


    DSC00093.JPG
     
    carmen3195, B-Tina :-), Fini und 10 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    2.434
    Süss:heart:!

    Aber wer :wusel::wusel:lebt denn jetzt bei dir? Von 2006 dürften ja alle bereits im RBL :engel: grasen.:wavey:
     
  4. Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1.225
    Die Spannung steigt, aber ich denke der weitere Verlauf wird heute noch kommen. Mal sehen was das für eine bunte Gruppe ist, die als Nachfolger von 2006 eingezogen ist.

    Andreas
     
  5. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    :dance: ....muss erstmal meine Bilder zusammensuchen, dann geht's weiter.
     
    Helga gefällt das.
  6. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    2.434
    :top::top::top:
     
  7. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Nachdem Gypsi verstarb, war Trixi alleine. Da bin ich dann ins Tierheim und habe Joe, unseren ersten Peruaner geholt.
    Charly, das kleine Rexmädchen kam dann noch dazu.

    Als Charly verstarb, hat Joe sehr getrauert, das hab ich so vorher noch nie gesehen. Als Trxi mit fast 7,5 Jahren verstarb, war es dann
    so schlimm, dass Joe das Fressen fast eingestellt hat...2 Wochen später musste ich ihn erlösen lassen:wein:



    Meeries 098.jpg
     
    carmen3195, Mirax, Quano und einer weiteren Person gefällt das.
  8. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Bei unseren Buben verstarb erst Sith, dann Brownie. Übrig blieb Wuschel, der bekam dann einen Freund;
    Freddy, mein erster Sheltie :heart:


    Bilder 06.01.09 014.jpg
     
    Mirax, Quano und Löwenzahn gefällt das.
  9. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Nach Wuschels Tot zog Manni ein...ein Rosettenmix

    Meeries 128.jpg
     
    Mirax, Quano, Löwenzahn und einer weiteren Person gefällt das.
  10. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Nachdem wir wie jeder wahrscheinlich mit Käfighaltung mal angefangen hatten, hab ich meinen Männe dazu gebracht ein Gehege für
    die immer größere Schweinebande zu bauen.

    Das sind 3 einzelne Gehege, das unterste mit Rollen, die aber nicht miteinander verbunden sind.
    Darin befanden sich jeweils 1 Kastrat und 2 Mädels.

    P1060193.JPG
     
    Schokofuchs, carmen3195, Fördeschweinchen und 2 anderen gefällt das.
  11. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Nachdem Manni und Freddy sich anfangs gut verstanden, aber nach Mannis Rappelphase nur noch Freddy gemobbt hatte,
    stand fest, dass wir sie kastrieren lassen und jeder ein Mädel bekommen sollte.

    Manni und Elli...unsere Buntschimmelrosette. Sie war das lauteste Schweinchen,das wir je hatten. Besser als ein Hund im Haus.
    Sie hat wohl für alle Alarm gegeben, wenn sie das kleinste Geräusch gehört hat.

    Sie hatte 1,5 Jahre an Arthrose gelitten und konnte zum Schluß nur noch im Kuschelsack sitzen, aber sie hatte einen starken
    Willen und immer mit Appetit gefressen, so dass ein Einschläfern nie in Frage kam. Sie wurde immerhin fast 7 Jahre alt und
    wog zum Schluß knapp 600g. Ich vermisse sie fast täglich 20161229_122328.jpg

    P1060222.JPG
     
    Schokofuchs, Fördeschweinchen, Mirax und einer weiteren Person gefällt das.
  12. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Freddy bekam eine richtige Prinzessin
    P1070200.JPG
     
    Fördeschweinchen, Mirax und Löwenzahn gefällt das.
  13. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Nach Freddy kam Carlos zur Princess und Dshinni... P1070187 (2).JPG
     
    Mirax und Löwenzahn gefällt das.
  14. Mirax

    Mirax Gurkensklave

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    319
    Elli,die süße Maus :heart::heulen::angel:
     
  15. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Als Joe noch lebte, kamen noch 2 Peruanermädels, Halbschwestern, Molly (rechts) und Flocke (links) zu uns.

    Molly ist aktuell noch da, allerdings wird sie im Juli 7 Jahre alt und hat schon 3x unters Messer wegen Tumoren.
    Meine Tierärztin meinte nur, sie läßt sich nicht unterkriegen. Sie ist auch momentan die einzigste, die sich
    streicheln lässt. Sie bleibt auch sitzen, wenn ich sie rausholen möchte.

    P1070146.JPG
     
    Mirax und Löwenzahn gefällt das.
  16. Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1.225
    Bei Molly und Flocke erkenne deutliche Ähnlichkeiten zu unserer Violetta. Wenn sie auch so alt wird wie Molly wären wir auch sehr glücklich.

    Andreas
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Nachdem immer wieder eines meiner Schweinchen verstorben ist, es waren in 3 Gehegen mal insgesamt 10 Schweinchen,
    bin ich aktuell bei 2 Gehegen mit jeweils 3 Schweinis.

    Jack, der Kerl im Haus :dance:...hat die Mädels im Griff.

    Shirley mein Alpakamädchen (sie ist sooooo ängstlich und huscht immer in Deckung)

    Darunter ist Dixi, eine Rosette. auch eine ganz liebe. Aber kein Vergleich zu Elli, die hatte nur Hummeln im Hintern. 20190412_193806[1].jpg

    20170318_120110 - Kopie.jpg 20190412_193958[1].jpg
     
    Helga, Schokofuchs, Mira und 3 anderen gefällt das.
  19. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    63
    Ja ,bei deiner Violetta muss ich immer an Molly denken:love:
     
Thema:

Die Gurkenmonster

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden