Die ersten Schritte - Außenbau soll perfekt werden

Diskutiere Die ersten Schritte - Außenbau soll perfekt werden im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo miteinander! Bis jetzt hatten meine Schweichen ein reines Sommergehege im Garten, doch nach diesem Winter steht fest, den nächsten...

  1. #1 Leanna, 11.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.04.2010
    Leanna

    Leanna Guest

    Hallo miteinander!

    Bis jetzt hatten meine Schweichen ein reines Sommergehege im Garten, doch nach diesem Winter steht fest, den nächsten sollten sie wenn möglich draußen bleiben (meine Mutter hat ne Tierhaarallergie und schweres Asthma :ungl:).

    Und dafür muss jetzt natürlich das perfekte Haus her :) :fg:


    Ich hab schon ein paar Pläne gezeichnet und mir Gedanken gemacht. Bevor ich aber jetzt losziehe und den Baumarkt stürme, wollte ich erst noch ein kleines Feedback bei euch einholen. :popcorn:


    Also, ich habe 6 Schweinchen :wusel:. Sie kommen alle gut miteinander aus, aber sie brauchen natürlich auch Platz um sich aus dem Weg zu gehen. Deswegen habe ich (nur die Grundfläche für das Haus - das zusätzliche Freilaufgehege ist nicht miteingerechnet!) L200xH60xT100 cm gedacht.

    Außerdem möchte ich noch eine Etage einbauen, die ungefähr die Fläche L130xB35 cm hat.

    Das wäre der teil des Hauses in dem sie dann bei Regen oder allg. miesem Wett rumtoben können. Das reicht nicht für den Winter, das weiß ich. Deswegen, sollen in diesem Haus 2 isolierte Schlafkammern eingebaut werden.

    Sie sollen (ohne Isolierung gerechnet) ca. 50x50 cm groß sein und 30cm hoch sein.

    EDIT: Natürlich hab ich auch ein paar kleine Fenster mit Plexiglas und ein paar LEDs eingeplant, die in der Nacht mit einem Minibewegungsmelder angehen sollen *g*



    Meine Fragen an alle erfahrenen EB-Architekten: :tippen:

    Was könnt ihr mir als Isolierung empfehlen? Wie kann ich sicher gehen, dass meinen Schweinen im Winter nichts fehlt? (hab schon Snuggle Safes da :fg: )

    Welches Holz nehme ich für draußen am besten? Habe an eine Stärke von 20mm gedacht... :uhh:

    Mit was lege ich den EB am besten aus um ihn auch über lange Zeit gut sauber halten zu können? PVC oder Teichfolie?

    Worauf muss ich noch achten?


    Die Zeichnungen kann ich morgen hochladen um euch das besser zu zeigen. Hoffe ich kann so schnell wie möglich anfangen :rofl:


    Danke! :winke:

    Elly
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ShadowOfTheDay, 11.04.2010
    ShadowOfTheDay

    ShadowOfTheDay Guest

    Hallo!
    Als Isolierung fand ich bis jetzt Styropor ganz gut, da würde ich allerdings noch eine Holzplatte oder so vormachen, da man vom Styropor nicht so gut die Hinterlassenschaften der Schweinchen abwaschen kann...^^Der ist nach ner Zeit dann mehr bräunlich als weiß. Sieht nicht sooo toll aus.

    PVC oder Teichfolie ist bestimmt gut, aber damit habe ich noch keine Erfahrung gemacht.
     
  4. Leanna

    Leanna Guest

    Danke! Daran hab ich noch gar nicht gedacht :autsch: klar muss vor das Styropor auch noch was :-)

    Mal sehen, wie ich das löse ;) Super! Danke für den Tipp!
     
  5. #4 Firlynn, 11.04.2010
    Firlynn

    Firlynn Guest

    Auch würde ich in dem Aussenbereich einen Teil überdachen, wenn der Boden nich nass wird und kein Schnee hinkommt können sie sich da im Winter auch besser mal die Füßchen vertreten. Ausserdem kannst du da gut Heu füttern wenns mal ein bisschen Regnet. (am besten auch ein oder 2 Seiten vor Wind schützen).

    Der Stall sollte auch auf kleinen Füßchen stehen, das ist besser fürs Holz und du bist die Bodenkälte los.

    LG Firlynn
     
  6. Leanna

    Leanna Guest


    Ich hab mir gedacht, dass ich den Boden mit Platten auslege und dann eine dicke Schicht Styropor drauf und darauf dann das Häuschen. Würde das auch gehen?

    Sonst mach ich das mit den Füßchen :)
     
  7. #6 MeerieSandra, 11.04.2010
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Nun, du solltest auch dran denken, dass das ganze bequem zu reinigen ist. Ein zu niedriger EB ist grade im Winter blöd, denn da kannste dich nicht einfach mal so auf den Boden knien. Auch würde ich ein Vordach für dich mit einplanen. Zum einen regnet es dann auch nicht in die Fenster rein und sonst bist du auch vor Regen beim Misten geschüzt. Das finde ich an Ställen nämlich am schlimmsten, man ist selbst kein bisschen Wettergeschützt und dabei muss man bei jedem Wetter raus, versorgen und sauber machen.

    Also 2x1m ist finde ich jetzt nicht viel. Meine drei Notböckchen leben auf der Fläche und das kann man nicht viel gestalten, frag mich wie du da die Schutzboxen rein bekommen willst und dann noch drinne Häuschen und so unterbringen willst.

    Isolieren würde ich auch Styrophor nehmen, als Unterlage würde ich von PVC draußen abraten, hab damit nur schlechte Erfahrung gemacht, hat von unten angefangen zu schimmeln, hab ich mit Folie nicht mehr gehabt. Weil PVC hat ja so einen Schaumstoff drunter, der fängt leicht an zu schimmeln.

    Bedenken solltest du auch, dass der Stall auch im Winter eine gute Luftzirkulation haben sollte, da sich durchs Atmen Kondenzwasser bildet und dies auch die Wände zum schimmeln bringen kann.

    An Holz würde ich vernünftige Holzplatten nehmen, diese auch vorbehandeln, Darf jedenfalls kein Holz sein was Wasser zieht, also Sperrholz oder so.

    Wie groß soll denn der Auslauf sein? Soll der auch überdacht sein? und rund um die Uhr benutzbar?

    LG Sandra
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die ersten Schritte - Außenbau soll perfekt werden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden