Die Brockenhexen

Diskutiere Die Brockenhexen im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; :streicheln: Gute Besserung! :bussi::daumen:

  1. #241 B-Tina :-), 23.06.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.361
    Zustimmungen:
    12.610
    :streicheln: Gute Besserung! :bussi::daumen:
     
    Mirax gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1.956
    Gute Besserung und Genesung Susi, auch von mir!
    Aber deine Ma hat ja alles ganz toll im Griff. Ich find das immer total toll, wie dann Menschen die vorher so gar nichts mit den Schweinchen anfangen konnten, dann plötzlich sich total toll kümmern können. War bei meiner Mama mit Wilma genau so, anfangs hat sie sich nicht getraut und dann wurde es Routine. :-)
     
    Helga und Mirax gefällt das.
  4. #243 Tasha_01, 24.06.2019
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.570
    Zustimmungen:
    856
    Gute Besserung auch von mir :-) Hoffentlich verheilt das alles so wie es soll *daumendrück*

    Deine Ma erinnert mich an meine, die hat auch so ein Händchen und verwöhnt dann alles an Getier was man ihr zur Pflege anvertraut. Solche Menschen sind mit Gold nicht aufzuwiegen :hand::heart:
     
    Mirax gefällt das.
  5. Mirax

    Mirax Gurkensklave

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    581
    Mal ein Update von Uns :

    Meine Hand verheilt wie es soll,am Montag wurden die Fäden gezogen und die Schiene ist auch ab,morgen kann ich den Verband entfernen,was meine sich pellende Haut darunter danken wird.Ich kann den Daumen nur am oberen Gelenk ein wenig bewegen,ist schon komisch wenn ein Körperteil nicht funktioniert wie gewohnt :gruebel:.Belasten darf ich die Hand nicht,tut auch höllisch weh,ich bin also vorsichtig;)

    Amy geht es blendend,sie genießt die Medi-Gabe von meiner Mutter sehr (wenn es klappt füge ich gleich noch ein Bild vom Handy dazu ein).
    Sie meckert wieder viel mit den anderen Schweinchen,an Gruppenleitung und Rangliste allgemein ist sie aber nicht mehr interessiert.
    Gestern hat sie mir die Päppelbreispritze aus der Hand gerissen und ist damit abgehauen:lachkrampf:

    IMG_20190701_184729.jpg



    Luzie ist ein anderer Fall...
    Sie wurde ja wegen Blasenentzündung behandelt,alles schien gut,vom Verhalten her war sie super drauf.
    Die Waage beim Tüv und die Tä beim darauf folgenden Besuch sagten was anderes:hmm:
    Es war sehr viel Blut im Urin,deshalb wurde ein Ultraschall gemacht.Da war etwas in der Blase zu sehen,entweder mehrere Steine oder ein Tumor:mist:
    Gestern Morgen wurde Luzie operiert,entweder um die Steine zu entfernen,oder sie im Falle eines Tumors nicht mehr aufwachen zu lassen...
    Eine halbe Stunde später klingelte mein Handy und ich wußte mehr,oder eher weniger:nut:
    Es sind weder Steine in der Blase,noch ein Tumor!
    Luzie hat eine angeborene Fehlbildung der Blase,sie ist an einer Seite ziemlich eng und mit Gewebe verwachsen,das ist auch nicht operabel.
    Vermutlich reibt das Gewebe aneinander und entzündet sich dadurch.
    Luzie bekommt nun ein anderes Ab und Schmerzmittel,sie hat die Op super weggesteckt und ist heute schon wieder aktiv wie immer und futtert auch gut.Morgen wenn meine Mutter ihr die Medis gibt,wird sie auch wieder gewogen,so wie dann täglich.
    Sollte die Entzündung nicht abklingen,sie weiter abnehmen trotz guten futtern oder sie sonst abbauen,bleibt mir nur sie gehen zu lassen.:schreien:
     
    Wutzenmami, Helga und Löwenzahn gefällt das.
  6. #245 Waldkauz, 03.07.2019
    Waldkauz

    Waldkauz Schweinchenfan

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    225
    Das sind ja zum Teil schöne Nachrichten und zum Teil nicht so schöne....
    Drücke für Luzie ganz fest die Daumen das ihr es in Griff bekommt :daumen:....kenne die Situation ähnlich als bei meiner Fritzi aus der Blasenentzündung ein Tumor wurde und ich plötzlich vor der Entscheidung stand .... hoffe sehr das bei euch alles gut wird :troest:
    Kerstin
     
    Mirax gefällt das.
  7. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    404
    Erstmal gute Besserung für deine Hand, Susi.:troest:.
    Amy ist schon eine Knallermaus, wie sie da so sitzt auf dem Bild.

    Das mit Lucy ist natürlich nicht so toll...gut dass sie die OP gut überstanden hat, aber das mit der Fehlbildung ist
    schon auf Dauer nicht gut. Hoffentlich geht es ihr bald wieder besser und sie hat noch ein wenig Zeit bei dir.
     
    Mirax gefällt das.
  8. #247 Marshmallow, 03.07.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1.300
    Das mit Luzie tut mir sehr leid, keine schöne Diagnose... :runzl: aber das ist ja nun das erste Mal gewesen mit Problemen dieser Art, oder? Vielleicht ist es dann ja auch möglich, dass sie wieder längere Zeit keine Probleme damit hat :verw: alles Gute jedenfalls :daumen:

    Amy ist ein Knaller, läuft mit der Spritze davon :lachkrampf: ging ihr wohl nicht schnell genug :D

    Für dich natürlich auch weiterhin eine rasche Genesung mit so wenig Schmerzen wie möglich :bussi:
     
    Mirax gefällt das.
  9. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1.956
    Das sind ja nicht so schöne Neuigkeiten mit Luzie :runzl: ich hoffe ihr bekommt das in den Griff, vorher hatte sie ja auch nie Probleme damit. Ich drücke euch die Daumen!

    Amy ist echt die Beste! :lachkrampf:

    Und dir und deiner Hand weiterhin gute Besserung :daumen::daumen:
     
    Mirax gefällt das.
  10. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    2.805
    Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass ihr die Blase in den Griff bekommt. Wer rechnet denn mit einer Fehlbildung? :hmm:
    Hoffentlich schlagen die Medikamente an. Ich drücke super fest die Daumen! :daumen:
     
    Mirax gefällt das.
  11. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    2.608
    Ach herrje, ich drücke Euch auch ganz feste die :daumen: und wünsche schnelle Besserung. vielleicht ist es ja dann auch ganz lange wieder gut, wenn die aktuelle Entzündung wieder weg ist :troest:
     
    Mirax gefällt das.
  12. #251 Wutzenmami, 04.07.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    1.976
    Ich schließe mich den guten Wünschen für dich und Luzie an !! :daumen:
     
    Mirax gefällt das.
  13. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    404
    Wie geht's den Hexen?:-)
     
    HanniNanni gefällt das.
  14. Mirax

    Mirax Gurkensklave

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    581
    Tut mir leid das ich länger nicht aktualisiert habe:nuts:

    Den jetzt nur noch 5 Hexen geht es gut.Luzie ist nun vor einer Woche über die Regenbogenbrücke gereist und doch scheint es als wäre sie noch hier:wein:
    Abby hat irgendwie ihren Part übernommen.Sie ruft nun nach Futter und ist präsenter als jemals zuvor.Sie ist ja eigentlich immer sehr schüchtern gewesen und hat sich eher versteckt als alle anderen.Jetzt läuft sie viel umher,kommt und kommt sofort wenn ich Kekse gebe (sonst blieb sie im Hintergrund).
    Wenn ich nicht richtig hinschaue,ist mein erster Gedanke immer Luzie!
    Die Schwestern waren ja immer sehr eng verbunden und nun scheint das Verhältnis zwischen Abby und Siva noch liebevoller zu sein.
    Amy ist es wie immer ziemlich wurscht wieviele anderen Schweinchen um sie rum sind,solange sie nicht zu kurz kommt.
    Logan liebt alle seine Mädels,konnte aber noch nie zählen:uhh: Er respektiert Amy,läßt Leslie alles mit Babybonus durchgehen und näselt gerne mit den Schwestern.Kleinere Zickereien schlichtet er indem er sich dazwischen stellt,aber nur wenn er grade Lust hat:uhh:
    Leslie hüpft immer noch rum wie ein Flummi,aufgeregt wie ein Jungschwein erkundet sie nach dem putzen alles und popcornt dabei ,sie schaut sofort nach was es schönes gibt wenn ich füttere.Irgendwie ist auch schön das sie nie wirklich erwachsen wird,sie ist wie ein Mensch mit Down-Syndrom.

    Ein paar Bilder von der späten Salat-Fütterung gestern Abend:

    DSCI1052.JPG DSCI1054.JPG DSCI1059.JPG DSCI1062.JPG DSCI1063.JPG DSCI1069.JPG
     
    HanniNanni, Löwenzahn, Mira und 6 anderen gefällt das.
  15. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    404
    Schön dass es allen gut geht.:slove2:
     
    Mirax und Helga gefällt das.
  16. #255 Löwenzahn, 20.07.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    2.579
    Wenn ich das richtig verstanden habe ist Luzie gestorben, da würde ich nicht von allen Schweinchen reden.

    Warum mußte Luzie schon so früh gehen? Hoffentlich kommt der Rest als Quintett gut klar oder es zieht wieder eine 6.Wutz ein.

    Andreas
     
  17. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    404
    Ich meinte schon die verbliebenen Hexen, Andreas.
     
  18. Mirax

    Mirax Gurkensklave

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    581
    Das hatte ich geschrieben,also hat Ellen nichts falsches geschrieben.

    Da ich über Luzies letzte Reise ausführlich in der Regenbogenbrücke geschrieben habe,dachte ich ich muß die traurige Geschichte hier nicht nochmal wiederholen.Ich hatte mich sehr gefreut über die vielen Beileidsbekundungen und dachte alle haben es gelesen.
    Hier nochmal die Kurzfassung für Andreas:
    Die Hoffnung das wir die Entzündung durch Luzies Fehlbildung der Blase mit anderem Ab in den Griff bekommen,hat sich nicht bestätigt.Es ging Luzie schlechter.Alle weiteren Therapie-Versuche hätten ihr Leiden nur verlängert,denn operabel war die Fehlbildung nicht. Ich habe mein Versprechen eingelöst und sie schweren Herzens gehen lassen.:wein:

    Natürlich fehlt Luzie hier sehr,sie war ein sehr energiegeladenes Schweinchen,sehr aktiv und quierlig.Sie war diejenige die mich bei jedem Schritt beobachtet hat und die Gruppe lautstark gerufen hat wenn ich Anstalten dazu machte Futter zu bringen.Sie hat ihre Schwestern,Leslie und Logan oft dazu animiert durchs Wohnzimmer zu laufen und hat dabei jedes Hindernis mit Leichtigkeit übersprungen.Sie war ein besonderes Schweinchen.

    Trotzdem geht das Leben hier weiter wie ich versucht habe in meinem Update rüber zu bringen.
    Ein bischen ruhiger ist es geworden.Abby hat zwar das rufen übernommen und ist auch sonst etwas aktiver,aber die Animateurin fehlt.
    Trotzdem ist die Gruppe stabil und harmonisch,Rangstreitigkeiten gibt es nicht.

    Luzies Platz wird erstmal nicht neu besetzt,zumindest ist das erstmal nicht nicht geplant.Ich bin ja durch meinen operierten Daumen noch eine ganze Weile auf Hilfe bei der Schweinchenpflege angewiesen und auch wenn meine Mutter das klasse macht,hilft eine ruhige,eingespielte Gruppe da doch sehr.
     
    Löwenzahn gefällt das.
  19. #258 HanniNanni, 20.07.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    553
    Herzliches Beileid von mir:troest:.

    Die süsse Maus ist sicherlich gut angekommen.

    Habs nicht mitbekommen.Ich lese nie in dem Thread Regenbogenbrücke.Wäre dann nur noch am weinen.
     
    Mirax gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #259 Löwenzahn, 20.07.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    2.579
    Auch ich habe nie in der Regenbogenbrücke gelesen. Danke für die Erklärung wie es dazu gekommen ist.

    Traurige Grüße
    Andreas
     
    Mirax gefällt das.
  22. -ELLEN-

    -ELLEN- Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    404
    Hallo susi...was macht die saubande:D?
     
Thema:

Die Brockenhexen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden