die aussetzwütigen Berliner.....

Diskutiere die aussetzwütigen Berliner..... im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Was ein Tag heute. Erst hab ich mich früh aufgeregt als ich in der Zeitung las, das gleich bei meiner alten Wohnung um die Ecke gestern 7 Ninchen...

  1. susu

    susu Guest

    Was ein Tag heute.
    Erst hab ich mich früh aufgeregt als ich in der Zeitung las, das gleich bei meiner alten Wohnung um die Ecke gestern 7 Ninchen ausgesetzt wurden....

    Nachzulesen *HIER*

    Dann zog erstmal ein neues Ninchen bei mir ein.
    Sie wurde in einem Karton vor der Praxis unser Vereinstierärztin ausgesetzt.
    Darauf stand "Hallo ich suche ein neues Zuhause. Mein Name ist Kimba."

    Ganz toll oder :mad:

    Ein echtes Zwerglein
    Das ist sie.
    [​IMG] [​IMG]

    *immer noch kopfschüttelnde Grüße Suse
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Danynany, 28.04.2005
    Danynany

    Danynany Silberfan

    Dabei seit:
    17.08.2001
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    1.001
    Hi,

    da fällt mir nix mehr zu ein, ausser

    Viel Glück und hoffentlich findet Kimba bald ein neues zu Hause.

    Mit ratlosem Gruss

    Dany
     
  4. Mace

    Mace Guest

    Es ist doch immer das gleiche,
    die Tiere werden einfach ausgesetzt, dabei gibt es gerade
    in Berlin genug Notstellen und Tierheime. :scream:

    Ich verstehs nicht,
    wie man sein Tier so in Stich lassen kann. :runzl:

    Nur gut das es Leute gibt die den Tieren helfen.

    Das Zwerglein ist echt Süß,
    wirst du es weiter vermitteln?

    lg Stefan
     
  5. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Naja immerhin wurde der "Karton" (ein Witz von Karton) vor der Praxis abgestellt und es wurde noch geklingelt :rolleyes:
    der wald wäre nicht weit weg gewesen.....
    Das Tier kommt unserer Ta und Helferin zwar bekannt vor, aber sie kanns leider nicht zuordnen.
    Die Ta hat vorhin gleich bei mir angerufen und gefragt ob wir helfen können....
    die liebe Suse hat sich gleich bereit erklärt die Kimba mitzunehmen :bussi:
    so ist sie erstmal in einer warmen gemütlichen Bude und wir können zur Not noch beim Kaninchenschutz anfragen.
     
  6. juli

    juli Guest

    oh mann.
    ich könnte malwieder kotzen vor Freude. Die Kaninchen in der Reisetasche sind ja echt ein Oberhammer. Man möchte am liebsten an einen dummen Scherz glauben.

    Mannmannmann.

    juli
     
  7. #6 susu, 28.04.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2005
    susu

    susu Guest

    Naja ich hader gerade sehr mit mir.

    Ich habe doch seit letztem Dezember die Franzi (Fritzi)
    Seit einiger Zeit war eigentlich klar das sie bleibt. (Mußte Tysons Partnerin einschläfern lassen)

    Leider legen die beiden ihre Differenzen nicht bei. Gut es geht mehr von seiner Seite aus.
    Wirklich glücklich miteinander sind sie nicht. :runzl:
    Habs jetzt ja doch sehr lang probiert.

    Er läßt sich putzen, putzt selber nie.
    Seine Launen läßt er grundsätzlich an ihr aus.
    Ständig bezieht sie Knuffe und Zwicker.

    Sie nimmt es mit der Widdereigenen Gelassenheit.
    Aber ein wirklich gutes Team werden sie wohl nie :heul:

    Ich bin am überlegen zu schauen wie es mit Kimba klappt.
    3 Ninchen sind aber zuviel.
    Eigentlich wollte ich die Ninchen "auslaufen" lassen und wenn dann nicht mehr als zwei. *seufz*

    Ich fühl mich nur so schei... dabei

    lg Suse
     
  8. wicca

    wicca Guest

    Auweia, is die süß! :ohnmacht: :elach:
     
  9. juli

    juli Guest

    nicht scheiße fühlen :troest:

    Du machst das schon richtig - egal wie. Hauptsache den Tieren gehts gut dabei, u know?

    Wobei fühlst Du Dich denn Scheiße? Das Männchen abzugeben oder alle zu behalten?
     
  10. susu

    susu Guest

    Kimba is ein Mädchen ;)

    Mein Männchen Tyson kann ich nich abgeben.
    Erstens hat er die ältesten "Rechte" ;) zum zweiten würde dieses Mistviech (;)) keiner haben wollen. Er trägt seinen Namen zu recht :fg:

    Wenn dann würde Franzi gehen müssen :runzl:
    Weil sonst müßte ich wieder ein 4. Ninchen holen und da führt kein weg hin.

    Meine hoffnung ist das Kimba vielleicht die "richtige" ist.
    Meine letzten beiden Zippen waren richtige Zicken.
    Mit denen kam er prima aus.

    Vielleicht mag er auch keine Widder :verw: Mit Otto lief das ja ähnlich wie mit Franzi ab.

    Naja.... *seufz*
     
  11. susu

    susu Guest

    :ohnmacht:
    seit heute früh um 5 gings hier rund
    Ein Klopfkonzert vom feinsten :nut:

    und immer schön auf die Korkröhre trommeln
    ist ja ein prima Klangkörper:hmm:

    *müde Grüße Suse:sleepgif:
     
  12. #11 Kristina, 29.04.2005
    Kristina

    Kristina Guest

    oh man is die süß :ohnmacht:

    ich drück ganz dolle die daumen das es mit den dreíen klappt :bussi:
     
  13. Mace

    Mace Guest

    @ Suse

    gabs einen Grund dafür?

    Ui Musikalische Tier, das hat nicht jeder :p.

    lg Stefan *der die Daumen drückt das du irgendwann mal wieder richtig ausschlafen kannst*
     
  14. susu

    susu Guest

    Alle 3 kann ich nicht zusammenführen. So nen großen Stall hab ich nich ;)
    Und imm Zimmer frei laufen geht nich. (also ohne Aufsicht)

    Denn Ninchen sind PVC-Junkies
    Tyson erwiesenermaßen.
    Die finden immer irgendwo ne Ecke zum annagen.

    @Mace
    naja sie können sich ja sehen und wahrscheinlich auch riechen :nut:
    Auf meien Nachfrage "was is denn heir los" hab ich keien Antwort bekommen :fg:

    :winke:
     
  15. susu

    susu Guest

    Boah was ein Miststück... :runzl:
    Die würde super zu Tyson passen.

    Sie hat richtig Männchen machend nach mir gebissen als ich sie rausnehmen wollte (hat mich leider auch erwischt *heul*)

    Mannoman
    Hoffentlichlegt sich diese extreme Aggressivität :mist:

    Also eh ein Kaninchen so extrem Angriffslustig mit Null Beißhemmschwelle ist...
    Ich möcht nich wissen was sie durch hat :runzl:

    Obwohl ich ja gewarnt wurde was Löwchen betrifft :rolleyes:

    *handschmerzende Grüße Suse
     
  16. Dari

    Dari Guest

    Suse..
    *g* das erinnert mich so an meinen Pflegehasen..auch ein Löwchen,allerdings mit Hängeohren..
    Sieht völlig harmlos aus,aber anfassen..oweia..die greift die Schaufel an und mich..*kicher* klopft wie blöde nachts und kann knurren wie ein Hund :rolleyes:
    Und ich tue es mir jedes Jahr von neuem an :nuts:
     
  17. #16 Kristina, 29.04.2005
    Kristina

    Kristina Guest

    ich sag dazu mal nichts weiter [​IMG]
     
  18. susu

    susu Guest

    ja,ja,ja :p

    Aber mal was anderes
    Sie frißt ohne zu zögern sofort aus der Hand.
    Dann können die Erfahrungen ja auch wieder nicht soooooooo schlecht sein.
    Überhaupt ist sie eigentlich eher dreist.

    Sind Löwchen einfach solche aggressiven Biester von Natur aus:verw:

    Eigentlich is sie doch so ein süßer Fratz.
    So aggressiv bekommen wir sie doch auch nicht vermittelt.
    HELP!!!!

    lg Suse
     
  19. wicca

    wicca Guest

    Tja, dann musst Du sie wohl behalten! :nuts:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Meine Fussel ist ne liebe ;) zumindest nicht aggressiv uns oder dem Schneeball gegenüber.

    Wer weiss was die Kimba durchgemacht hat :rolleyes: vieleicht war sie ja ein Spielzeug
     
  22. susu

    susu Guest

    Mich hat sie schon mal angeknurrt

    Hehe
    Es liegt an MIR :D
    Mich mögen Kaninchen einfach nicht :schreien:

    *augenrollende Grüße Suse
     
Thema:

die aussetzwütigen Berliner.....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden