Die 14 von 50 Notmeeris

Diskutiere Die 14 von 50 Notmeeris im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich mach jetzt mal für die 14 Meeris, die ich seit gestern bei mir zu Hause habe, ein neues Thema auf. Also, die 1. Nacht haben sie...

  1. Nayeli

    Nayeli Guest

    Hallo,

    ich mach jetzt mal für die 14 Meeris, die ich seit gestern bei mir zu Hause habe, ein neues Thema auf.

    Also, die 1. Nacht haben sie super überstanden.
    Sie fressen Unmengen :eek2: , Heu, Apfel und Möhre werden ohne Probleme genommen. Auch ihre Trinkflaschen müssen doch des öfteren aufgefüllte werden.

    Sabine hatte ich es ja gestern schon mitgeteilt, dass ich heute eigentlich die 7 Böcke abgeben wollte. Unser TH hatte sich ja bereit erklärt, sie zu nehmen.
    Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt :nuts: .
    Mein Männe, der anfänglich gar nicht begeistert war, überhaupt noch Meeris zu nehmen, hat gestern Abend dann entschieden, dass keines der Meeris weggeht. Sie bleiben nun also alle bei uns.

    Die Mädels kommen nach der Quarantäne zu unseren vorhandenen Damen. Das Gehege wird heute erweitert. Sie haben dann etwa 7,5 m² . Ich denke, das langt erst einmal für 11 Damen.
    Die Herren der Schöpfung haben ein 3-stöckiges reich mit ca. 3 m² und einen Auslauf davor mit ca 1,5 m². Auch das langt, denke ich, für den Anfang.

    Mein Mann hat mir dann gestern Abend mitgeteilt, dass er die 2. Etage unseres großen Stalles, der gehört unseren Ziegen, Schafen und Pferden, ausbauen will für die Meeris. Insgesamt wird das Gehege dann eine Grundfläche von 10 x 5 m haben

    Praktisch ist, dass man direkt von der 2. Etage des Wohnhauses in die 2. Etage des Stalles kommt. Ach ja, unseren Vier-Seiten-Hof lerne ich immer mehr zu schätzen :hand: . Anfänglich fand ich es ja nicht so toll, dass man von allen Etagen des Wohnhauses direkten Zugang zum Stall hat, aber nun erweist sich das ja mehr als praktisch.

    Die Böckchen werden, wenn sie soweit wieder fit sind und etwas mehr auf den Rippen haben, nach und nach kastriert. Alle auf einmal geht nicht, das übersteigt den finanziellen Rahmen.

    Da die Damen ja vermutlich trächtig sind, kommen da auch noch einige Meeris dazu. Momentan ist mein Männe noch einverstanden damit, dass die Kleinen dann vermittelt werden, aber ich ahne schon, dass er die Kleinen Racker dann wohl auch nimmer hergibt. Irgendwie ist er Meeri-süchtig. Na ja bei der Gehegegröße von 10 x 5 sollte Platz genug sein. Und unser TA freut sich, wenn er dann noch mehr Meeris kastrieren kann, glaube wir sind die besten Kunden :nuts:.

    Die 14 Meeris bekommen jetzt alle eine Kokzidienbehandlung prophylaktisch, erkrankt scheint keins, aber man kann nie wissen.
    Die beiden "Einaugen" sind es nun nicht mehr. Bei beiden haben sich dank der Behandlung die verklebungen gelöst. Gut sieht es noch nicht aus, aber zumindest sind die Äuglein schon mal offen. Nun heißt es fleißig weiter die Augen auswaschen und die Augensalbe rein.

    Heute Mittag bekommen alle 14 einen Komplett-TÜV. Da werde ich sie dann auch alle fotografieren und wiegen.
    Bilder und Gewichte stelle ich dann hier ein.
    Vielleicht habt ihr ja dann auch ein paar Namensvorschläge?
    Die beiden ehemaligen "Einaugen" haben bereits namen. Sie heißen Jimbo und Jimba - hatte ich Sabine versprochen :-) .
    Es fehlen also noch 6 Mädelsnamen und 6 Namen für die Buben.

    Wäre toll, wenn
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Franzi

    Franzi Guest

    Hallo,

    das klingt ja sehr stark nach einer sehr starken Infizierung :fg: . Aber schön, dass dein mann so "ein großes meeriherz" besitzt. Für die Schweinchen ist es wahrscheinlich viieel schöner direkt bei euch zu bleiben und nicht gleich wieder in ein andere TH zu siedeln. ich denke, bei euch ist dann auch eine bessere versorgung da.

    TH haben ja leider schon ziemlich viel zu tun :runzl: .

    Ich wünsch dir gaaanz viel Glück mit den Schweinchen, und falls es dann zu einer Babymeerivermittlung käme, da auch ganz viel Glück!

    lg
    Franzi
     
  4. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Hallo Mandy!

    Freut mich zu hören, dass alle munter sind!

    Ist natürlich klasse, wenn Ihr alle Schweinchen behalten könnt! :hüpf:
    Tja, die Männer überraschen uns immer wieder! Kommt mir sehr bekannt vor!

    Freu mich schon auf die Fotos, ich glaub, ich hatte 2 oder 3 nicht geknipst. Tja, bei so vielen war der Trubel ziemlich groß... :elach:
    Find ich klasse, dass die 2 "Einäugigen" schon nen Namen haben! Muss ich gleich meiner Schwester berrichten...

    Tja, noch mehr Namen für die Meeris:
    Mogli, Balu, Wilma, Fred, Tarzan, Apu, Leila, Rocky, Gracy, Feli, Ruby, Nesty, Pinoccio, Chippy, Lucky...

    LG Sabine
     
  5. #4 starwaycomet, 18.02.2006
    starwaycomet

    starwaycomet Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    4
    Paar Namen hab ich auch noch (die ich jetzt schön finde :D ) :
    Amy, Betty, Wolke (Wölkchen), Piefke, Norbert, Duffy, Sally, Kessy, Bill, Giny, Tomoffel
     
  6. #5 Nayeli, 18.02.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2006
    Nayeli

    Nayeli Guest

    Also,

    männliche namen haben wir jetzt:
    Jimbo
    Franz
    Fred
    Norbert
    Piefke
    Gerhard

    und auf Wunsch meines Mannes ein Adolf :mist:


    weibliche Namen haben wir:
    Jimba
    Trude
    Gisela
    Wilma
    Else
    Ursula
    Olga

    So, nu haben sie alle Namen *freu*
     
  7. #6 Franzi20Bln, 18.02.2006
    Franzi20Bln

    Franzi20Bln Guest

    huhu, das freut mich ja das die süssen bei euch jetz ein schönes zuhause gefunden haben und du dein menne infiziert hast :D
     
  8. Nayeli

    Nayeli Guest

    Hallo,

    nun sind die 14 medizinisch versorgt, genau untersucht, gewogen und fotografiert.

    Ich stell sie hier jetzt mal einzeln mit den entsprechenden Daten ein.
    Vielleicht könntet ihr mir bei den Farben ein wenig helfen? Büdde!

    OLGA:
    sie wiegt 503 g
    ihr rechtes Ohr ist ziemlich zerfetzt
    ansonsten ist sie topfit

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. Nayeli

    Nayeli Guest

    JIMBA:

    498 g
    das linke Auge war verklebt, Lid ist jetzt offen, aber gut sieht es nicht aus, Augapfel ist gar nicht zu sehen
    ansonsten ist sie aber topfit
    Farbe: schildplatt?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. Nayeli

    Nayeli Guest

    URSULA:
    669 g
    Ohren beide ziemlich zerrissen

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. Nayeli

    Nayeli Guest

    WILMA:
    568 g
    das rechte Ohr ist zerfetzt
    auf der Nase hat sie links eine Bisswunde

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. Nayeli

    Nayeli Guest

    GISELA:
    608 g
    rechtes Ohr Bissverletzung

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. Nayeli

    Nayeli Guest

    ELSE:
    560 g
    rechtes Ohr fehlt fast ganz

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. Nayeli

    Nayeli Guest

    TRUDE:
    553 g
    rechtes Ohr und rechte Schulter Bisswunden

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. Nayeli

    Nayeli Guest

    ADOLF:
    890 g
    hat am Po eine schon recht gut abgeheilte Bisswunde
    extrem scheu

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. Nayeli

    Nayeli Guest

    GERHARD:
    714 g
    rechtes Ohr fehlt fehlt ein großes Stück

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. Nayeli

    Nayeli Guest

    JIMBO:
    681 g
    Ohren beide zerissen
    das Auge ist wieder offen, Augapfel ist aber irgendwie eingedrückt und wirkt trüb

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. Nayeli

    Nayeli Guest

    FRANZ:
    837 g

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Nayeli

    Nayeli Guest

    FRED:
    797 g
    beide Ohren eingerissen

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nayeli

    Nayeli Guest

    NORBERT:
    715 g

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. Nayeli

    Nayeli Guest

    PIEFKE:
    588 g
    links ist das Ohr kaum vorhanden
    Bisswunde auf der Nase

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Die 14 von 50 Notmeeris

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden