dicker Bauch

Diskutiere dicker Bauch im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, Nachdem jetzt die ganze Krankheitsgeschichte mit meinem Flöckchen war, bin ich mit Alwin sehr vorsichtig. ich hatte ihn ja...

  1. #1 Anika87, 17.02.2015
    Anika87

    Anika87 Guest

    Hallo ihr Lieben,

    Nachdem jetzt die ganze Krankheitsgeschichte mit meinem Flöckchen war, bin ich mit Alwin sehr vorsichtig.
    ich hatte ihn ja auch die ganze Zeit beim Tierarzt dabei und er wurde ja auch angeguckt und alles sei in Ordnung.
    jetzt wollt ich euch mal fragen ob ihr auch sowas habt.
    Alwin hat irgendwie so einen dicken bauch.
    es seien laut Tierarzt keine Blähungen.
    Vorne ist er ziemlich schmal. Und sein bauch aber ziemlich dick.
    man merkt das schon wenn man ihn aus dem Gehege nimmt, dass er hintenrum recht schwer ist. Im gesamten wiegt er Ca. 860g.
    beim Tierarzt wurde er auch geröntgt. War aber nix groß zu sehen. Der ganze bauch war voller fressen. Ein kleiner Schatten war zu sehen, da aber alles voller fressen war konnte man das nicht zuordnen. Könnte auch im fressen sein meinte der Tierarzt.
    kennt ihr das dass das schweinchen schmal ist nur der bauch so dick?
    und was würdet ihr nun machen wegen diesem Schatten?

    Liebe Grüße Anika
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    AW: dicker Bauch

    Nein, kenne ich nicht, vor allem nicht bei 860 Gramm wenn es ein normal großes Schwein ist, oder ist er ein eher klein geratenes Schwein und pummelig?

    Es waren immer Blähungen, dann hat das Schwein abgenommen oder Tumore im Bauchraum da blieb das Gewicht recht konstant, aber nur weil der Tumor wuchs und der Rest des Schweinchens wurde ausgezehrt.

    Umbra hatte ich auch letztens einem TA vorgestellt weil der Bauch immer dicker wurde, aber sie ist nur pummelig, passt auch, da ihr Gewicht auch nach oben gegangen ist.

    Hast du ein Bild von Alwin von oben? Vielleicht sieht man da was?
     
  4. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    AW: dicker Bauch

    Achso wegen dem Schatten: Wenn der im Bauchraum war kann man einen Ultraschall machen, aber bei einem der es auch kann.

    Musst du abwägen, wenn der Bauch dick ist und Schwein immer mehr abnimmt dann würde ich es auf jeden Fall weiter abklären.
     
  5. #4 Anika87, 17.02.2015
    Anika87

    Anika87 Guest

    AW: dicker Bauch

    Abnehmen tut Alwin nicht.
    Gewicht ist konstant.
    Er ist eher klein. Wurde früh kastriert. Ist ein Alpaka. Das meiste an ihm sind Haare.
    Er frisst ganz normal.
    ich muss mal schauen wie ich ein Bild hier reinbekommen.

    Liebe Grüße
     
  6. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    AW: dicker Bauch

    Achso ein Alpaka, da sieht man es eh immer schlecht :gruebel: Aber wenn er klein ist dann passt das Gewicht. Und gut futtern und konstantes Gewicht klingt schon mal gut, ich hätte auch bei einem Weibchen mehr Angst wegen Tumoren im Bauch wegen Gebärmutter und Eierstöcken.

    Er war ja mal gebläht (glaube ich) und Flöckchen so krank, es kann auch sein, dass du einfach Sachen siehst die nicht da sind. Ging mir mit Umbra so nach ihren Blähungen, ich hab noch Wochen und Monate Blähungen gesehen obwohl keine da waren :rolleyes:
     
  7. Ferkel

    Ferkel bunnymami

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    62
    AW: dicker Bauch

    Hallo

    hat er eine "Birnenform" ?

    Sowas kenne ich von einigen meiner Meerchen, vor allem Kastraten. Diese waren gesund und munter und gehörten eher zu den schwereren Kollegen, auch um 1 kg mal.
     
  8. #7 Anika87, 17.02.2015
    Anika87

    Anika87 Guest

    AW: dicker Bauch

    Er hat halt total viel haare.
    das sieht man so garnicht richtig.
    aber er frisst gut.
    der Tierarzt sagte ja auch das sei normal, aber ich war mir halt trotzdem net sicher, daher habe ich hier nochmal gefragt.
    was würdet ihr machen wegen diesem Schatten? Kann das wirklich mal im fressen sein? Auf dem Bild war der bauch voller fressen. Und dann war ein kleiner heller Punkt. Die Ärztin meinte entweder von Futter oder evtl. Niere. Aber vor lauter fressen konnte man da nix sehen.
    wie würde man denn überhaupt einen nierenstein behandeln?

    Liebe Grüße
     
  9. #8 Anika87, 19.02.2015
    Anika87

    Anika87 Guest

    AW: dicker Bauch

    Hallo!

    Was würdet ihr denn wegen dem Schatten machen.
    und falls es ein nierenstein wäre, wie würde man das denn behandeln?

    Liebe Grüße
     
  10. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    AW: dicker Bauch

    Ein Schatten auf dem Röntgenbild muss nix schlimmes sein, Röntgenbilder sind ja nun nicht das genaueste was es gibt. Da müsste man dann mit anderen bildgebenden Verfahren schauen, beim Menschen würde man z.B. mittels CT genauer schauen, aber wenn du dich sicherer fühlst könntest du entweder ein 2. Röntgenbild und/oder Ultraschall machen lassen.

    Ich würde mir da keinen zu großen Kopf machen wegen Nierenstein o.ä., wie gesagt wenn du dich wohler fühlst lass Ultraschall oder 2. Bild machen, aber ich denke, das ist eher fürs Gewissen als für das Tier.
     
  11. #10 gummibärchen, 20.02.2015
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.559
    Zustimmungen:
    3.709
    AW: dicker Bauch

    Wenn es ein Nierenstein wäre, könnte man da nicht viel machen. Einer meiner Kastrate hatte das auch mal.
    Wir haben regelmäßig geschallte und geröntgt, um genaue Lage und Größe zu überprüfen.
    Er musste irgendwann eingeschläfert werden, aber nicht wegen dem Nierenstein.

    Lass einfach in einigen Wochen nochmal röntgen, vielleicht sieht man dann mehr. ;)

    Mein Paul ist übrigens vorn auch eher schmal und am Bauch ziemlich ausladend und "pummelig", eine krankhafte Ursache dafür konnte bisher zum Glück nie gefunden werden.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anika87, 20.02.2015
    Anika87

    Anika87 Guest

    AW: dicker Bauch

    Super.
    vielen Dank für eure Antworten!

    Liebe Grüße
     
  14. #12 trauermantelsalmler, 22.02.2015
    trauermantelsalmler

    trauermantelsalmler Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    469
    AW: dicker Bauch

    Hallo,
    Mein Titus war auch ein Alpaka. Er war zwar im Gegensatz zu deinem Böckchen sehr schwer (1200 g), aber er hatte die gleiche Körperform. Er war vorne eher schmal, und dann kam ein Schmerbauch :nuts:. Der kam von einer Züchterin, und ihre Schweine hatten alle dieser Körperform. War also erblich, vielleicht ist das ja typisch für Alpaka.
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

dicker Bauch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden