dick und dünn in einem stall

Diskutiere dick und dünn in einem stall im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hi folks, wie es so kommt, habe ich am freitag noch ein kleines sorgenschwein aufgenommen. die kleine (junge!) bunte rosette wurde von...

  1. jette

    jette Guest

    hi folks,

    wie es so kommt, habe ich am freitag noch ein kleines sorgenschwein aufgenommen.
    die kleine (junge!) bunte rosette wurde von bekannten auf einem spielplatz gefunden - ich habe sie dann übernommen und sie gestern mit meinen anderen schweinen zusammengesetzt(das war ein geschrei...).
    nun mein problem:
    die kleine (heißt thenka) ist noch klein und recht dünn, meine schweinerei groß und dick;) . deswegen leben sie eigentlich mehr von heu und frischfutter als von trockenfutter.
    ist diese zusammenstellung zu wenig für die kleine? denn meine schweine wohnen ja draußen und wir haben momentan 19° (gefühlt 14...), da brauchen die ja mehr energie um sich warm zu halten.

    ansonsten sieht die kleine gesund aus und lässt sich sogar gern streicheln - das mag keins meiner schweine...

    danke für eure antworten
    jette:)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefanie, 08.10.2001
    Stefanie

    Stefanie Guest

    Hallo Jette,
    das Problem kenne ich. Bei unserem dritten Schweinchen Flöckchen, das wir als Baby-Schwein bekamen, wollten wir auch extra Körner füttern, ohne daß die anderen dick werden.

    Wir haben folgendes gemacht: Flöckchen bekam ein extra Häuschen mit Spezial-Eingang. Wir klebten einfach von innen hinter die Öffnung des Hauses ein Brett (Möbel-Sperrholz, sehr dünn aus der Restekiste im Baumarkt), in daß wir einfach einen kleineren Ausschnitt als Öffnung ausgesägt hatten. Nach dem Glattschmirgeln war der verengte Eingan fertig. Nur noch unsere Kleinste paßte durch. Die Körner haben wir dann einfach in das Haus gestellt. Hat gut funktioniert.

    Mittlerweile ist Flöckchen längst groß und wir haben das Brettchen wieder entfernt. Jetzt nutzen wir das Häuschen ganz normal.
    Ich hoffe, ich habe nicht zu umständlich geschrieben...
     
  4. jette

    jette Guest

    nein, ich hab's verstanden;)
    ich versuch das auf jeden fall mal - holz haben wir in allen möglichen formen...
     
Thema:

dick und dünn in einem stall

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden