Diät?!

Diskutiere Diät?! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Also ich hab zwei Meerlis (beides männer), der kastrierte bock ist ziemlich dick und der andere (nicht kastriert) eher dünn und da wollte fragen...

  1. taiga

    taiga Guest

    Also ich hab zwei Meerlis (beides männer), der kastrierte bock ist ziemlich dick und der andere (nicht kastriert) eher dünn und da wollte fragen was man tun kann damit der eine etwas abnimmt. Pro tag bekommen die kleinen morgens eine schüssel fertigfutter und abends frischfutter. Was kann ich machen damit er dünner wird, weil ich hab angst das sein herz versagen könnte :runzl:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biene

    Biene Guest

    Hallo Taiga,

    ich würde die Trockenfutterration verringern, vielleicht auf einen halben Eßlöffel pro Tag oder ganz weglassen. Das muss die aber ganz langsam machen, nicht von heute auf morgen das Trockenfutter weglassen. Daneben solltest du auf die Gabe von Brot/Brötchen und irgendwelchen Leckereien verzichten.
    Auf keinen Fall solltest du die Ration von Heu oder Frischfutter reduzieren. Dein Meerschweinchen braucht das.
    Außerdem kannst du für mehr Bewegung sorgen.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  4. Bagi

    Bagi Guest

    Futter reduzieren!

    Hallo taiga!

    Ich schliesse mich dem Beitrag von Biene an, nur mit etwas bin ich nicht ganz einverstanden:

    Die Knabberkost streichen finde ich nicht so toll, denn wo soll sich dann das Meeri die Zähne abwetzen können??? :runzl: Ausserdem kommt es immer noch drauf an, wo sich das Meeri befindet. Ist es in der Wohnung oder draussen?

    Ausserdem würde ich dir raten, bei den Meeris regelmässig das Gewicht zu kontrollieren und schriftlich festzuhalten.


    Liebe Grüsse Bagi & CO.;)
     
  5. Biene

    Biene Guest

    Re: Futter reduzieren!

    Hallo Bagi,

    das Zähne kürzen hängt nicht mit der Härte des Futters zusammen, sondern mit der regelmäßigen Kaubewegung und die entsteht beim Heufressen.
    Außerdem kann man ja auch frische und gesunde Zweige reichen. Brot enthält einfach zu viele Kalorien und man sollte es sowieso nur in Maßen reichen, gerade bei einem Tier, was ein wenig zu dick ist

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  6. #5 december, 09.11.2001
    december

    december Guest

    Also was das Knabberzeug angeht kann ich mich daniela nur anschließen, die zähne werden (wenn keine fehlstellung vorhanden ist) beim kauen von heu aneinandergerieben, wodurch sie abgeschliffen und somit gekürzt werden. Am besten eignet sich dazu heu, da sie da wie kleine häschen ewig dran rummümmeln.
    Allerdings solltest du tatsächlich das fertige trockenfutter für das dicke meerschweinchen reduzieren. Normalerweise gibt man pro meerschweinchen 1-2 EL Trockenfutter am Tag, denn Trockenfutter ist sehr gehaltvoll. Um einen EL trockenfutter gehaltsmäßig zu sich zu nehmen müsste ein meeri ca 1/2 salatkopf fressen. Da das eine meeri dünn ist, solltest du nicht beide meerschweinchen auf diät setzen. hole das dicke meeri raus, wenn du dem dünnen futter gibst, oder lass das dünne meerschweinchen sein trockenfutter draussen essen.
    Zudem solltest du versuchen die meerschweinchen für ihr futter arbeiten zu lassen. Hänge frischfutter zum beispiel auf eine nähgarn und spane dieses seil dann quer über den ganzen käfig, so dass sich die schweinchen zum fressen recken müssen.
    ich hoffe ich war dir eine hilfe....
    viel glück und geduld und lass mal hören wies so läuft mit der diät!!!

    alles liebe
    Michele
     
  7. cas

    cas Guest

    also ich gebe eigendlich viel brot, etwa so eine getrocknete scheibe pro tag für 2 meeris. wiegt ca. 50 gramm. wann sind die meeris eigentlich dick? ab mal gehört über 1,5 kg ist viel. was sagt ihr? hab meine gestern mal gewogen, ramses wiegt knapp über 1 kilo, moses knapp 1,3 kg. moses ist der von dem ich denke das er vielleicht etwas zu propper ist. beide sind etwa 1 jahr alt. zu viel? was meint ihr?
     
  8. #7 december, 09.11.2001
    december

    december Guest

    @ cas,

    also eigentlich sagt man weibc´hen sollen max 1100g wiegen,bei böcken geht man von einem gewicht zwischen 1000 und1800g aus, allerdings sollten diese tiere dann sehr groß sein.
     
  9. Sarah

    Sarah Guest

    Weibchen zu dünn???

    Hi, ist mein einses Rosetten Weibchen zu dünn?? es wiegt 909g. Ich wiege meine Tiere ja eigentlich nicht, aber ich war erst kürzlich mit dem beim Tierarzt. Aber es ist eigentlich, glaub ich wohl genährt, wenn ich das mal so sagen darf. ciao Sarah
     
  10. Biene

    Biene Guest

    @ cas und Sarah

    Hallo!

    Man kann keine allgemeine Gewichtstabelle angeben, was ein Meerschweinchen wiegen soll. Jedes Meerschweinchen hat ein ganz individuelles Gewicht genau wie ein Mensch, deshalb ist es so wichtig, ein Meerschweinchen regelmäßig zu wiegen, damit man weiß, welches Normalgewicht hat.

    @ cas: Ich würde auf jeden Fall auf die tägliche Fütterung von Brot verzichten. Am besten gibst du ihnen nur noch einmal oder höchstens zwei Mal die Woche Brot, da es wirklich sehr kalorienreich ist.

    @ Sarah: Ich glaube eigentlich nicht, dass dein Meerschweinchen zu wenig wiegt, dies passiert eigentlich nur bei total vernächlässigter Haltung. Angel und Cherokee wiegen sogar "nur" ca. 880 g und Surprise 970 g.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  11. #10 speedy, 10.11.2001
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2001
    speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    kleine Anmerkung, vom Heukauen und zermalmen nutzen sich nur die Backenzähne ab.
    an Taiga
    Bei den Meerschweinchen gibt es wirklich enorme Gewichtsunterschiede wobei es nicht heisst das dann eins gleich "zu dick" ist. Wenn Du aber doch der Meinung bist das es so ist solltest Du nur die Trockenfutterration für das etwas dickere reduzieren.
    Meine Schweinchen wiegen auch ganz unterschiedlich z.B. die ausgewachsenen Mädels 1150g,950g und 900g. Alle sehen aber gleichgesund und fit aus und keine zu dick.
     
  12. Biene

    Biene Guest

    Kleine Frage

    Hallo speedy,

    wieso nutzen sich nur die Backenzähne beim Heufressen ab?

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  13. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hi Biene,
    Die Meeris beissen genau wie wir Menschen mit den Vorderzähnen zu und ab. Mit den hinteren Zähnen wird gekaut. Beim kauen und auch sonst sind die Vorderzähne nicht aufeinander, die oberen sind dann vor den unteren Zähnen, da ist dann eine "abwetzung" also nicht möglich.
    Ist schwer zu erklären:o , hoffe ich habe jetzt auch richtig erklärt.
     
  14. Biene

    Biene Guest

    Hallo speedy,

    hast du doch gut erklärt. :) Ich habe mir aber ein schon so etwas gedacht, ist ja logisch. ;)

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. taiga

    taiga Guest

    Juhu, Fido hat einbisschen abgenommen. Soll ich ihn mal wiegen um euch das genaue gewicht zu sagen?
     
  17. #15 december, 04.12.2001
    december

    december Guest

    klar mach ma;)
     
Thema:

Diät?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden