Diabetes und Trockenfutter

Diskutiere Diabetes und Trockenfutter im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Da mein Finn nicht die reinen Pellets ist und höchstwahrscheinlich an Diabetes erkrankt ist ( 100% iges Ergebnis erst in 10 Tagen ) würd ich...

  1. #1 Jenny´85, 11.10.2006
    Jenny´85

    Jenny´85 Guest

    Da mein Finn nicht die reinen Pellets ist und höchstwahrscheinlich an Diabetes erkrankt ist ( 100% iges Ergebnis erst in 10 Tagen ) würd ich trotzdem gerne die Ernährung meiner Schweine umstellen. Alle lieben das Trockenfutter,vorallem Finn,deswegen gibt es jeden abend einen kleine Löffel. Was für ein produkt könnt ihr mir da empfeheln. Bitte die genaue Bezeichnung des Futters. Getreidefrei sollte es ja sein und Karotten sollte es ja auch nicht enthalten hab ich gelesen!

    Wäre dankbar um jeden Tipp. ;)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Iris

    Iris Guest

    Hi Jenny,

    bei Pellets müsstet Du eh aufpassen. Die normalen Vollwertpellets enhalten in der Regel Melasse, das ist fast Zucker pur.
    Ansonsten frag mal Yvi (Aikamaus), was sie ihrem Diabetes-Schwein an Trofu gibt.
     
Thema:

Diabetes und Trockenfutter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden