Der Meeri-Männerthread

Diskutiere Der Meeri-Männerthread im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hier können unsere Meeri-Männer sich über ihren chilligen oder stressigen Alltag, ihre WG mit Damen bzw. Herren( die gibt es ja auch gut...

  1. #1 Wutzenmami, 04.04.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    2.407
    Hier können unsere Meeri-Männer sich über ihren chilligen oder stressigen Alltag, ihre WG mit Damen bzw. Herren( die gibt es ja auch gut funktionierend!- und es soll niemand diskriminiert werden.. ) austauschen , gute Tipps weitergeben, wie man seinen Harem organisiert oder die besten Futterstücke ergattert oder einfach tolle Bilder hochladen zum Thema: aus dem Leben eines Meeri-Mannes.. viel Spaß!
     
    Mira, Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    3.227
    Ich habe ein bisschen gewühlt und ein Männerbild gefunden. Es sind gleich 2 Männer drauf. Eddy und mein Zweibeinmann.
    DSC08216.JPG
    Sie waren immer mal so ein bisschen am quatschen.. Männergespräche halt.
     
    carmen3195, heidi, Lunki und 9 anderen gefällt das.
  4. #3 Wutzenmami, 04.04.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    2.407
    Mein Krümel :angel: ..er war ein toller Kerl :heart:
    Ach übrigends...er mochte seine Mädels sehr ;)
    20171105_171544.jpg 20170718_163905.jpg
     
    carmen3195, heidi, Lunki und 5 anderen gefällt das.
  5. #4 Wutzenmami, 04.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    2.407
    Es dürfen natürlich auch die Mädels ihre Meinung dazu geben!! ;)...schließlich haben sie ja jeden Tag das Vergnügen der Herrengesellschaft..:love:
     
  6. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    2.099
    Ich meine das es dazu keine wirkliche Studien gibt. Also ob ein Kastrat wirklich dafür sorgt, das es weniger Eierstockzysten gibt.
    Meine Weibchen haben jedenfalls keine und Anges war ja nun wirklich nur ein Statist. Ob er nun ohne mein Wissen doch was gemacht hat, wage ich zu bezweifeln, da war er einfach nicht der Typ für.
    Wär aber mal spannend Erfahrungen diesbezüglich zu sammeln, in wievielen Fällen es zu Zysten kam und ob der Kastrat fleißig oder Couchpotato ist/war.
    Man müsste halt erforschen, was dafür verantwortlich ist, das Zysten überhaupt wachsen. Und was im Gehirn passiert und ob beim Akt irgendwelche Hormone ausgeschüttet werden die das unterdrücken oder auch nicht.
    Ob Stress eine Rolle spielt? Zu viele weibliche Hormone? Zu wenige?
    Ich denke nicht das es nur das ist, aber es könnte einen kleinen Teil davon ausmachen.
    Man müsste halt weitläufige Versuche machen...aber wer will das schon :/
     
  7. #6 Wutzenmami, 04.04.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    2.407
    @Fini
    Ich hab den Beitrag in ein neues Thema verschoben . Dachte ,da passt er vielleicht besser hin .Heist: " Wie wichtig ist ein "aktiver" Kastrat?"
     
    Lunki gefällt das.
  8. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    2.734
    Meine letzte Viererbubenbande :angel::heart:

    20161001_131559.jpg 20161016_164812-2.jpg 20160506_105101-1.jpg 20160506_105039-1.jpg
    :heart: Benny, mein Herzensschweinchen :angel::heart:
     
    carmen3195, B-Tina :-), heidi und 4 anderen gefällt das.
  9. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    3.227
    Der große Jumper ist Vorbild von klein Susanne. Selbst beim Chillen ahmt sie ihn nach. Man beachte die Beinhaltung.
    Jumper ist für Susanne: Vorbild beim Entspannen,
    DSC09308.JPG
    Vorkoster,
    DSC09287.JPG
    Versteck vor Zweibein,
    DSC09312.JPG
    Gesprächspartner.
    DSC09283.JPG
    Jumper ist der "Papa".
     
    Meerline, Meerixx, carmen3195 und 9 anderen gefällt das.
  10. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    2.734
    Ach Gottchen ist die Susanne süss :heart:.
     
    Carlina gefällt das.
  11. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    567
    Mein Kleiner, wenn er gerade nichts zu tun hat.
    F6D840C7-DCE8-400F-A6BB-D19EA8F51FBA.jpeg
     
    carmen3195, B-Tina :-), heidi und 7 anderen gefällt das.
  12. #11 Wutzenmami, 04.04.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    2.407
    @Wassn
    Ach Gottchen, die Hand voll Susanne und ihr Held Jumper...zum niederknien.:slove2:

    @Hetja
    Echt entspannter Knuffi, dein Kleiner:rolleyes:

    @Quano
    Genau so eine Jungs-WG meinte ich..So hübsche Jungs :wusel::heart:
     
    Helga, Carlina und Quano gefällt das.
  13. #12 Carlina, 04.04.2019
    Carlina

    Carlina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    870
    :heart::heart::heart:
    Dann schmachtet er Frauchen an...
    soo ein hübscher..:wusel:


    "ich schmachte auch"

    Irgenwie haben alle Eure Kerle so was besonderes...
    könnte mich nicht entscheiden...
     
  14. Mirax

    Mirax Gurkensklave

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    599
    Was ist denn das für ein Fleck im Streu:verw:

    DSCI1305.JPG

    Das war der schöne Chucky :angel:

    chucky.JPG

    Chucky war der schlechtesste Kastrat den es je gab:autsch:
    Als junger Kerl hat er seine Damen gern bestiegen,irgendwann hatte er aber das Interesse daran völlig verloren.Chucky war niemals ein Rudelführer,zu seiner Zeit herrschte hier das absolute Chaos zwischen den Mädels,durch den Eb rollende Fellbälle und heftiges Gezeter waren an der Tagesordnung.
    Auch wenn er auf dem Bild mächtig aussieht,war er untypisch für einen reinrassigens Sheltie zart gebaut,er wog niemals mehr als 1100g. Natürlich hab ich ihn geliebt,allerdings blieb er sein Leben lang recht scheu.
    Chucky hatte die letzten 1,5 seines Lebens ein schwaches Herz und starb auf meinem Schoß beim Tüv an einem Herzinfarkt:wein:

    Als erster meiner Harems-Kastraten nahm er mir jede Hoffnung auf eine friedliche Gruppe,ich dachte echt die ständigen Streitereien sind normal:autsch:


    Und dann kam mein Hamburger Junge Talyn:juhu:

    Talyn.JPG
    Talyn war (wie Löwenzahns Ferrari ) der beste Kastrat den man sich vorstellen kann und damit das genaue Gegenteil vom Chucky!
    Er leitete die Gruppe souverän,dabei hatte er ja ein schweres Erbe angetreten.Er hat seine zeitweise 6 Mädels geliebt und ALLE oft bestiegen.Wie Ferrari hat er die Mädels mehrmals täglich durchgezählt:-)
    Die Gruppe war zu seiner Zeit gut geordnet und dabei sehr aktiv

    DSCI4310.JPG

    Talyn blieb uns gegenüber immer etwas zurückhaltend,hat aber wie alle seiner Mädels gerne Kekse aus der Hand genommen,wenn auch sehr vorsichtig.

    Talyn hatte einen Abzeß hinten am Kiefer,der erst sehr spät spaltbar war.Zu der Zeit hatten sich meine Schweinchen einen fiesen Lungenvirus eingefangen,der auch Talyn schwächte.Er starb schließlich an einer Sepsis:schreien:


    Und jetzt? Jetzt ist hier das

    DSCI0538.JPG

    Der ehemalige Zuchtbock Logan sucht doch gerne mal Schutz hinter,neben oder UNTER seinen Mädels wenn ich mich nähere:autsch:
    Er ist irgendwie ein Zwischending von Chucky und Talyn. Er ist zwar eindeutig der Herr im Eb,die Gruppe leitet aber Abby.
    Die drei wilden Schwestern hat er mit ezogen,aber eher mit ungewöhnlichen Maßnahmen,von Logan gibt es schon mal eins mit der Pfote auf die Nase z.B.:gruebel:.Meist läßt er die Mädels machen was sie wollen seit sie erwachsen sind und fludert lieber.Wenns ihm aber zuviel wird,latscht er langsam los und stellt sich zwischen die jeweiligen Zicken,mehr macht er nicht,reicht aber meist. Er besteigt die Mädels nur selten,bei brünstigkeit übernimmt Luzie das:autsch:
    Auch Logan ist recht scheu mir gegenüber,Kekse frißt er zwar gerne,kommt aber selten an die Hand.
     

    Anhänge:

    Meerixx, carmen3195, Schokofuchs und 6 anderen gefällt das.
  15. #14 Löwenzahn, 05.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    2.924
    Dann werden sich unsere Kastraten auch mal zeigen. Der erste Kastrat war Berlino der bis zu 5 Mädels in seinem Harem hatte. Der kleine Sheltie-Mann war wie sein Nachfolger Jäger eher von kleiner Statur (beide nur maximal um 1,1kg). Er lernte ganz schnell seine Damen zu kontrollieren und machte das ganz charmant, obwohl fast alle schwerer waren als er. Jägerlein machte das genauso. Beide waren viel emsiger unterwegs, da sie ihre fehlende dominante Ausstrahlung mit fleißiger Arbeit ausgleichen konnten waren sie aber genauso erfolgreich wie Ferrari FF. Unser jetziger Chef hat nach einem hektischen Tag an seinem Einzug (aus der Kurve geflogen auf der Flucht und damit im Bücherregal gelandet) schon ab Tag 2 Ruhe ausgestrahlt und wurde sehr von Uschi unterstützt.
    Eine Episode mit den beiden Chefs werde ich mal kurz erzählen. Das einzige Schweinchen welches bei uns nie vollständig sozialisiert wurde war US-Teddy Leonie. Rosette Elsa hatte irgendwann Leonie ständig aus Leos Haus rausgejagt, man könnte auch sagen gemobbt. Da auch mehrmaliges Einschreiten von Uschi und Ferrari FF Elsa nicht davon abhielten Leo zu ärgern wurden andere Maßnahmen ergriffen. Uschi jagte Elsa aus Leonies Haus raus in Uschis Villa Wutz. Uschi legte sich vor eine Tür Ferrari FF vor die andere und Elsa hatte damit 1 Stunde Knast. (im Knastladenhaus) Hätte Ferrari FF nicht nach 60min nachgegeben, Uschi hätte das weiter ausgesessen. Das Ergebnis davon war, Elsa hat nie wieder ein Schweinchen terrorisiert. Auch dabei wurde nicht gebissen oder anders Gewalt angewendet, nur hinterher gejagt.

    Andreas

    Ferrari FF heute Nacht, im Hintergrund Elsa
    47E11779-AACC-40C9-9E96-20C66DD3B665.jpeg
    Ferrari FF heute Nacht
    EE73BBBD-1B12-4288-80A2-C94E175D9EEA.jpeg
    Berlino mit Ranomi
    2EDBA694-A105-40F8-A1EA-E82E23853670.jpeg
    Der kleine Ferrari FF, der Streifen war anfangs nur einseitig
    9CAC684B-40EB-42D4-9ADB-8C464AFEFAE0.jpeg
    Der kleine Ferrari FF
    9C7D018E-FAAF-4CB4-92DE-B67FDDAF3793.jpeg
    Jäger
    4481F106-C7E6-40B1-8646-50ABD73DFEC8.jpeg
    Jäger
    E3E44D8F-D056-4BB1-AC21-F7020DA4D872.jpeg
    Jäger
    D23EA699-ADB7-4796-9C64-D3C582CB0401.jpeg
    Ferrari FF mit gut einem Jahr
    61526DEB-0366-49A7-BC46-731D9A7E0A22.jpeg
    Ferrari FF mit seiner größten Dame Sally (bis zu 1,6kg das Mädel)
    A9833239-B1D3-409D-8CA4-7DD31FD1F9A1.jpeg
    Ferrari FF an seinem ersten Geburtstag
    9EC6DA47-E010-4D65-9F39-24CC991C2967.jpeg
    Berlino inmitten seiner Mädels, Etcetera, Uschi, Berlino, Ranomi und Pocahontas
    25218996-19DC-40CD-8584-9B6903C54227.jpeg
     
    Meerline, carmen3195, Schokofuchs und 6 anderen gefällt das.
  16. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    3.043
    Eine tolle Geschichte, Elsa zu Hausarrest verdonnert! Echt genial! Man mag gar nicht glauben, dass die das mit Absicht gemacht haben, trotzdem muss es so gewesen sein.

    Niedliche Herren hattest und hast Du :heart:
     
    Löwenzahn und Marshmallow gefällt das.
  17. #16 Löwenzahn, 05.04.2019
    Löwenzahn

    Löwenzahn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    2.924
    Ab dieser Aktion lebte Leonie nur noch bei Uschi in der Villa Wutz und wurde von keinem Schweinchen mehr gemobbt. Leonie selbst ließ immer alle vor, außer beim Fressen, da drängelte sie jeden weg. Meiner Meinung nach konnte sie nie richtig die Meerschweinchensprache und damit gab es Verständigungsprobleme. Ihre beste Freundin Ellinore starb mit 6 Jahren 23 Tage vor Leonie. Mit 5,5 Jahren starb sie am 25.01.2019 begleitet von Ferrari FF bis zur letzten Sekunde in ihrer Villa Wutz ganz natürlich an Altersschwäche.

    Andreas
     
  18. Mirax

    Mirax Gurkensklave

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    599
    Bei der Abendfütterung zählte ich nur 5 Schweinchen im Eb,Amy fehlte.Die saß unter dem Tisch und bekam natürlich das Abendessen dort serviert.
    In aller Ruhe bedient sich Logan aus dem Napf,er kann eindeutig nicht zählen und wenn sein Magen nicht gut gefüllt ist,ist ihm sowieso egal wo seine Mädels sind:autsch:
    Nach reichlichem Gemüse und Salat futtern watschelte er aus dem Eb um sich seinen Nachtisch aus dem Turm zu holen,dabei sieht er Amy unter dem Tisch...
    Da rennt er freudestrahlend auf sie zu und benäselt sie ausgiebig:slove2:

    Das war sooo süß :heart::heart::heart:

    Amy läuft ja nicht mehr gerne wegen ihrer Athrose und lag noch lange unter dem Tisch und Logan blieb noch eine Weile bei ihr und flunderte:-)
     
    Carlina, B-Tina :-) und Wutzenmami gefällt das.
  19. #18 Fördeschweinchen, 05.04.2019
    Fördeschweinchen

    Fördeschweinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    658
    Ich stelle mir das für Keks immer so vor:

    [​IMG]

    Frieda & Helga: " Keks, Keks,wach auf! Wir müssen dir was erzählen....Keks,Keks...!!!!"
    Keks denkt sich: " Och menno, da sind die Plüschis schon wieder. Nicht eine Minute Ruhe"

    Andere Situation: Keks ist wach und die holde Helga liegt verführerisch wie Dornröschen darnieder auf dem lila Kissen und der tapfere Keks brommselt beeindruckend mit dem Popo

    [​IMG]

    Hier sieht man einen humorvollen Ausschnitt aus dem Leben eines Kastraten ;) Der hübsche sepia-buff- brindle Kastrat ist unser vorheriger Herr des Hauses. Findus war ein echter Gentleman gegenüber unsere Flora - Omi und ein toller Erzieher für Frieda ( damals noch Mini- Frieda). Fibi zog kurz danach bei uns ein und auch ihr war er ein toller Erzieher. Flora hat er dabei nie aus den Augen gelassen und stets ihre Nähe gesucht.

    [​IMG]
     
    carmen3195, Carlina, Schokofuchs und 4 anderen gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.087
    Zustimmungen:
    2.136
    Oh, dieses Foto, auf dem Keks - erhöht - ruht und die beiden Grazien Frieda und Helga vor ihm stehen. Man könnte schon denken, dass es den beiden Damen langweilig ist und der Pelzmann genervt ist ob der Störung.

    Ein herrliches Bild aus dem Schweinchenalltag!
     
  22. #20 Wutzenmami, 07.04.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    2.407
    Endlich blüht der erste Löwenzahn !!
    Hummel ist glücklich :lach:
    20190407_172438.jpg 6 20190407_172406.jpg
     
    carmen3195, Carlina, Schokofuchs und 4 anderen gefällt das.
Thema:

Der Meeri-Männerthread

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden