Der kleine Jordan alias Pablo,

Diskutiere Der kleine Jordan alias Pablo, im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Kaum war er hier freundete er sich sofort mit Linus an. Die beiden waren echt unzertrennlich. Schliefen zusammen in einer Kuschelrolle, teilten...

  1. Nane

    Nane Guest

    Kaum war er hier freundete er sich sofort mit Linus an. Die beiden waren echt unzertrennlich. Schliefen zusammen in einer Kuschelrolle, teilten ihr essen brüderlich. Pfiefen beide um die Wette hinter den Damen her. Und nun? Er wollte zusammen mit Linus die Damenwelt als Brommsler beglücken. Dafür war leider der weg zum Tierarzt nötig. Aber wie das nun mal so ist. Er war klein, sehr stark und top fit, nur leider war er nicht stark genug für diesen Eingriff.
    Wir vermissen Ihn jetzt schon. Wir haben Dich lieb Jordan!!! Auch sein neuer Freund hat aufgehört zu pfeifen! Schon als wir den kleinen wegbrachten heut morgen. Als wenn er es gewusst hat, das er ab heut mittag wieder allein ist.

    Hab eine gute Reise!
    ( neben Tequilla ist bestimmt noch ein platz für Dich. Grüß Sie von uns hier unten und die anderen auch!
    Wir lieben euch alle.


    Kleine Seele
    Kleine Seele ich lass Dich geh´n, denn ich weiß wir werden uns wiederseh´n
    Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
    Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.
    Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
    ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
    Kleine Seele, es tut sehr weh,
    doch ich hoffe dass Du gut über den Regenbogen gehst...
    Kleine Seele,ich lass Dich geh´n,
    denn ich weiss wir werden uns wiederseh´n !
    (Autor unbekannt)


    Trauriger Linus und Nane
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meerianne, 06.09.2005
    Meerianne

    Meerianne guinea-pig catering

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    415
    Dieses Gedicht ist wunderschön und sagt eigentlich schon alles.

    :troest:
    Anne
     
  4. Niki

    Niki Guest

    Mensch ist das traurig. Fühl Dich mal ganz doll gedrückt. :troest:
    Und Du, kleiner Mann, komm gut über die Regenbogenbrücke.
     
  5. Karina

    Karina Guest

    Das tut mir wirklich schrecklich leid. :troest:

    Und das Gedicht sagt genau das, was man denkt und fühlt in so einem Moment.
     
  6. #5 babymonster7, 06.09.2005
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    hallöchen,

    mir laufen die tränen so runter :( kleiner mann wahrscheinlich bist du schon auf der regenbogenwiese angekommen. ich wünsch dir alles gute und schau mal vielleicht findest du irgendwo da oben meinen kleinen felix, der auch heute dorthin gezogen ist :schreien:
     
  7. #6 Elfenstaub, 06.09.2005
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Hallo Nane,

    daß mit dem kleinen Jordan tut mir unwahrscheinlich Leid. Komm gut drüben an kleiner :heart:

    @ Nane: Knuddel mal Linus (alias Nils) von mir :engel: wie gehts ihm denn? Wann wurde er denn Kastriert?
    Ich hatte das leider alles nicht mitbekommen, weil ich kaum noch im Forum bin :uhh:
     
  8. #7 Fujeany, 07.09.2005
    Fujeany

    Fujeany Guest

    Das gedicht ist echt schön! :-)

    Tut mir sehr Leid das der kleine die Op nicht meistern konnte! :troest:

    Gute Reise Kleiner!

    lg
     
  9. #8 AnkesBruno, 07.09.2005
    AnkesBruno

    AnkesBruno Guest

    Das tut mir so leid :troest: und Du hast soo lieb über Deinen Kleinen geschrieben *wein*.
     
  10. #9 *Biggi*, 07.09.2005
    *Biggi*

    *Biggi* Guest

    Hallo Nane,
    ach Mensch *mitheul* :schreien: find ich so schlimm und tragisch, dass man im Besten Wissen und Wollen ein gesundes Tier abgibt, ihm ein Leben mit Weibern ermöglichen will und dann sowas...
    Deswegen halte ich z. B. nur Männer.
    Fühl Dich umärmelt :troest: - so richtig tröstende Worte find ich grad nicht *schnief*
    Komm gut an auf der RBW kleiner Jordan! :engel:
     
  11. Wutzi

    Wutzi Guest

    Liebe Nane,

    fuehl Dich gedrueckt :troest: , Du hast so liebevoll ueber den Kleinen berichtet; ich bin richtig geruehrt.

    Das Gedicht kannte ich schon...ich muss jedesmal heulen, wenn ich nur die ersten Zeilen lese...
     
  12. #11 Elfriede, 07.09.2005
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Oh Mann,

    sehe das jetzt erst! Pablo???? Wie ist denn das passiert? Während der OP? Er war ja immer etwas kleiner als die anderen und hat sich lange mit seinen blöden Milben rumgeschlagen, aber sowas!

    Uff, bin einfach sprachlos!

    Machs gut kleiner Pablo, komm gut auf der anderen Seite an!

    Traurige Grüße!
    Elfriede [​IMG]
     
  13. Meilo

    Meilo Guest

    Oh, nein. Das tut mir soooo leid
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Nane

    Nane Guest


    oh ja, wir sind auch sprachlos.
    Ich habe ihn gestern morgen um 10h beim TA abgegeben und um 17h wieder abgeholt. TA versuchte uns am Nachmittag schon zu erreichen, aber ich hatte vergessen unsere neue Nr. dazulassen.
    Ich hatte bei Linus schon voll Angst, und bei dem kleinen Pablo hab ich nieeeee damit gerechnet das ausgerechnet er das nicht schaffen könnte.
    TA sagt: er hat während der OP schon sehr komisch geatmet. Haben ihn kastriert und ihn dann gewartet bis er wach wird. TA sagte auch das er nicht alleine war als her auf die RBB gegangen ist. Sie sagt das sein Immunsystem sehr schach war.
    Wir hatten extra noch 2 Wochen gewartet, weil er ja diese 4 Wochen Behandlung schon hinter sich hatte.
    Er war auch richtig lebendig, morgens gab es noch Gras, was er auch schnell mit Linus verputzt hat.

    Ich hab während die TA mir das alles berichtete nicht geheult.
    Aber dafür auf dem Weg nach Hause.
    Mir tut es sooo Leid für ihn, weil er das nicht verdient hat, nur so ein kurzes Leben gehabt zu haben.
    Linus ist sehr ruhig, verkriecht sich in seiner Rolle, und heute morgen kam er nicht zum betteln.

    Ich frage mich ob man das nicht vorher schon wissen könnte das ein Tier ein schwaches Immunsystem hat?
    Hätte ich vorher gewußt, das er das nicht packt.
    Wäre er nie auf diesen Tisch gekommen.NIE.

    Aber Sammy geht es gut. Sie ist mit Oma Fienchen im Käfig, und hat den Chefteil übernommen.Fienchen hat sich was von ihr sagen lassen.


    @all

    Danke für die vielen Umarmungen. Jordan wird sich freuen. Er ist bestimmt schon am mümmeln, denn man geht nie ohne Essen aus dem Haus!

    Nane
     
  16. #14 Elfriede, 08.09.2005
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    oh Mann, der arme kleine Pablo. Schwaches Imunsystem? Vielleicht hat deshalb auch die Behandlung seiner Milben so lange gedauert..... Ja, wenn man das vorher gewußt hätte!

    Mein Sohn hat fürchterlich geweint, als ich ihm davon erzählt habe. Wir möchten Dir ein Angebot machen. Picasso, der Wurf-Bruder von Pablo, ist noch hier bei uns. Er wird Pablo immer ähnlicher. Wir möchten ihn Dir schenken, wenn Du willst! Ich weiß, er kann Pablo/Jordan nicht ersetzen. Soll er auch gar nicht. Aber vielleicht kann er Dich ein bißchen trösten. Überleg es Dir in Ruhe. Kannst Dich ja per PN bei mir melden.

    Schön, daß es Sammy so gut geht.

    LG Elfriede :winke:
     
Thema:

Der kleine Jordan alias Pablo,

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden