Daumen drücken !!

Diskutiere Daumen drücken !! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Meine Notschnute hat soeben Babys bekommen (1,1) das schlimme daran is das sie selbst noch ein Baby is! Die beiden kleinen machen mir auch...

  1. Livia

    Livia Guest

    Meine Notschnute hat soeben Babys bekommen (1,1) das schlimme daran is das sie selbst noch ein Baby is! Die beiden kleinen machen mir auch überhaupt kein guten Eindruck..sie knacken immerzu vor sich hin..kann nur die Atmung sein. Die Mama kann nix mit ihnen anfangen ..sie trinken nicht ..denke das liegt auch daran das sie zu schwach sind und kühlen sofort aus wenn ich sie ins Heu setze! Hab jetzt bischen mit Päppelbrei versucht ..naja geht so...könnte besser sein und nu sitzen sie auf der Heizdecke mit Mama! Versuche in einer halben Stunde nochmal Päppelbrei anzubieten!

    Sieht nicht wirklich gut aus aber wir kämpfen weiter ..unbedingt Daumen drücken ..bitte !!

    Warum nur sind immer wieder wir Menschen an sowas schuld!! Traurig wie achtlos viele sowas zulassen!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nickidaniel, 20.01.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hi, ich drücke auf jeden fall die daumen, aber dieses knacken klingt nicht gut.

    ich hatte letztes jahr auch ein baby bei dem man so ein knacken hörte beim atmen. es hatte fruchtwasser bei der geburt in die lunge bekommen. es ist nur einen tag alt geworden.
     
  4. Malina

    Malina Guest

    ohh jee ich drücke ganz ganz dolle die daumen :daumen:
     
  5. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Knacken könnte ne Lungenentzündung (oft durch Verschlucken) bedeuten. Dann brauchen die Kleinen AB
     
  6. Dari

    Dari Guest

    gaaaaaaaanz feste die Daumen drücke
     
  7. bettie

    bettie Guest

    :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:
     
  8. #7 Lotta und Emma, 20.01.2010
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    Möchtest du nen Arzt auf die Babys schauen lassen??? :ungl:
     
  9. Livia

    Livia Guest

    Nein ein TA kommt erstmal nicht in frage ! Haltet mich nicht für doof aber es ist bitter kalt draußen und die beiden zu schwach dafür!Sie liegen nur auf der Seite und heben die Köpfchen nur wenn ich sie hochnehme..soo untypisch,das knacken is viel weniger geworden aber trotzdem sie haben keine Reserven! Ich denke es hat auch eher wieder was mit Inzucht zu tun...warum sollten beide aufeinmal Fruchtwassser schlucken?! Sowas passiert mal einem aber nicht gleich beiden! Ich mach hier alles was möglich ist und kämpfe für die beiden!

    Was meint ihr ob ich ihnen Wasser mit Trauvebzucker (Dextrosepulver) geben soll damit sie bischen Energie bekommen ..ich finde ja aber wenn jemand das auch so sieht fühle ich mich doch besser!!

    DANKE...DANKE...DANKE an ALLE die für meine Zwerge die Daumen drücken!!
     
  10. Livia

    Livia Guest

    Der kleine Mann hat grad die Reise auf die Rbb angetretten! :wein::wein::wein:
     
  11. Dari

    Dari Guest

    Komme gut an kleiner Mann,es tut mir so leid *dich mal feste knuddel*
     
  12. #11 Lotta und Emma, 20.01.2010
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    ohhh nein!!! Das ist aber traurig!!! Tut mir sehr leid! Fühl dich gedrückt von mir! :troest:
     
  13. #12 KaputtesSpielzeug, 20.01.2010
    KaputtesSpielzeug

    KaputtesSpielzeug Guest

    Für den kleinen Mann,
    wird es sicherlich besser so sein...

    Fühl Dich gedrückt!:troest:
     
  14. #13 skyangel004, 20.01.2010
    skyangel004

    skyangel004 Guest

    Fühl dich auch von mir gedrückt. Kleiner Mann komm gut drüben an. :wein:
     
  15. Livia

    Livia Guest

    Na was soll das bloß werden ..wenn die kleine versucht Mama unter den Bauch zu krabbeln fängt die Mama wie wild an zu quiecken und läuft rückwärts..so bleibt die Milch unerreichbar ! Na wenigstens versucht sie schon etwas zu robben und liegt nicht nur auf der Seite !
     
  16. #15 nickidaniel, 20.01.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    erst mal alles gute zu dem kleinen und komm gut an auf der rbb.

    nimm mal mama und kind raus und leg das kleine bei der mama an. kann sein dass die mutter einen milchstau oder sowas hat. du solltest das kleine auf jeden fall zufüttern mit katzenaufzuchtsmilch. stündlich am besten. und das kleine immer mal wieder bei der mama anlegen, am besten du setzt die mama auf deinen schoss und hältst das kleine so an die zitze dran dass es nur noch das mäulchen aufmachen muss.
     
  17. Livia

    Livia Guest

    Schon versucht nickidaniel...kriegt die kleine noch nicht hin ! Ich bleib dran!
     
  18. #17 Finia&Co, 20.01.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Leben sie in Außenhaltung???? Wenn ja, siehst du keien Möglichkeit sie reinzuholen? Und egal wi sie leben, leg eine kleine Wärmflasche in den Stall, dann kühlen sie nicht so schnell aus. Das mit dem Bübchen tut mir Leid, ich drück für das Mädchen die Daumen! Kann der TA morgen keinen Hausbesuch machen?
     
  19. #18 nickidaniel, 20.01.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    aso ok, ja einfach weiter dran bleiben.

    wie gehts denn der mutter? frisst sie und alles, also is sie so weit fit??
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Livia

    Livia Guest

    Sie sind drinne und liegen schon seit Stunden auf einer Heizdecke! Mama is top fit ..frisst und macht sich lang ..findet nur keine Beziehung zu ihrem Baby!
     
  22. #20 nickidaniel, 20.01.2010
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hmm, klingt so als würde sie es ablehnen?? das liegt ja eigentlich in der natur, die mutter wird es wohl nicht annehmen weil sie irgendwie spürt dass es sinnlos ist es zu versorgen weil sie es eventuell auch nicht schafft wie ihr bruder.

    so ähnlich wars bei dem kleinen von mir auch. die mutter hat nur das augenscheinlich gesunde baby versorgt, naja was heisst versorgt, an die milchbar liess sie es auch die ersten drei tage nicht, aber sie hatte es geputzt und auch zu sich gerufen und so. aber eben nicht gesäugt. sie hatte ne art milchstau weil sie die nachgeburt nicht komplett gefressen hatte nach der geburt. und dann blutete sie stark, noch 3 std nach der geburt bis die nachgeburt überhaupt erst mal kam. durch den blutverlust war sie ziemlich schwach, hat kaum gefressen und die milch konnte nicht richtig einschiessen. hatte dann ihr zweitgeborenes alle 3-4 stunden mal angelegt und stündlich mit katzenaufzuchtsmilch gepäppelt. am dritten tag dann kam endlich die milch, ich hab so lange an der zitze der mutter gezogen, natürlich ganz vorsichtig, bis milch kam, hab einen kleinen tropfen rausgedrückt und das kleine angelegt und siehe da es saugte dran, zwar auch etwas unbeholfen, aber das kam irgendwann dann gan z von selbst und mutti liess es auch von da an ohne mich auch an die zitze dran. nur es kam nie genug um das kleine alleine satt zu bekommen, so hab ich eben das kleine weiter gepäppelt, bis es aus dem gröbsten raus war.

    ohje ich hab mal wieder zu weit ausgeholt. sorry. ich denke jeder fall, sag ich jetzt einfach mal so, is ja eh anders.
     
Thema:

Daumen drücken !!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden