Das Wörtchen "wenn....

Diskutiere Das Wörtchen "wenn.... im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Wenn das Wörtchen Wenn nicht wäre....hätte ich heute min. 1 Meeri mehr hier sitzen... ich hab den Fehler gemacht, und bin bei Einkaufen in der...

  1. #1 Wichita, 16.06.2008
    Wichita

    Wichita Guest

    Wenn das Wörtchen Wenn nicht wäre....hätte ich heute min. 1 Meeri mehr hier sitzen...

    ich hab den Fehler gemacht, und bin bei Einkaufen in der zoohandlung in die Tierabteilung gegangen...Böser fehler !!

    Da saßen einmal 6 !!Kaninchen und 4 Meeris (alles Babys) in einem ca. 80x40cm Abteil und dann nochmal 3 Kaninchen und 5 Meeris in einem ca. 60x50cm Abteil !!!scream: :scream:

    Und in einem der Abteile (keine Ahnung ob das die Männchen oder Weibchen waren oder das gar keine Geschlechtertrennung war...) saß ein Meeri, das mich angeguckt hat...und immer noch angeguckt...
    und scheinbar meinte "Nimm mich mit !!" :ungl:

    Die anderen waren mit sich beschäftigt, aber das guckte mich soooo süß an !! :heart:
    Ein Schwarzschimmel, evtl. sogar Buntschimmel (den Hintern konnte ich nicht sehen, der war in den einzigen häuschen weit und breit) mit total vielen Wirbeln und langen Fell, sah auß wie ein Punker !! :D

    Und jetzt hab ich das Gesichtchen im Kopf und kämpfe arg mit mir.... :uhh:
    Platz hab ich, Futter is auch kein Problem, aber Zeit ??
    Und wenn es Krankheiten hat ??
    Oder die VG nicht klappt ??
    Oder schon schwanger...oder oder oder...

    Och mensch, das is sooo gemein, ich weiß ja man soll keine Zoohandlungsmeeris kaufen, aber es geht mir einfach nicht aus dem Kopf *heul* : :mist:

    Echt gut, dass ich kein Geld dabei hatte bzw. nur meinen Dad als "Geldgeber", sonst hätte ich glaub ich meine ersten und wahrscheinlich sehr dummer Spontankauf getätigt....
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuschelviech, 16.06.2008
    Wuschelviech

    Wuschelviech Guest

    Ohh nein die armen Tiere :eek:

    Ich hätte bestimmt auch zu kämpfen gehabt wenn mcih ein Schweinchen so herzzerreißend anguckt. :aehm:

    Ich finde allerdings ÜBERHAUPT nicht, dass man keine Zoohandlungsschweinchen Kaufen sollte . Ok es gibtgenug in Tiehheimen etc. aber auch die in der Zoohandlung suchen ein gutes Zuhause und neue kommen auch nach wenn keiner die " alten" kauft ....nich das die dann noch als Schlangenfutter o.Ä. enden :scream:
     
  4. #3 Wichita, 16.06.2008
    Wichita

    Wichita Guest

    Das is es ja, wenn ich mir vorstelle, dass "mein" Schwarzschimmel evtl. als Schlangenfutter endet oder als Spielzeug für irgend ein Kind oder als Zuchtmaschine *arg*

    Andererseits hab ich dann EINS von vielen gerettet, und die anderen ??
    Ach ich würd soooo gerne morgen hin fahren und es holen, aber mein Verstand schreit NEIN!
     
  5. #4 NiklasW., 16.06.2008
    NiklasW.

    NiklasW. Guest

    jaja das ist dann immer etwas blöde...

    Man sieht ein super süßes will es haben, und sieht es in einem zu kleinen Stall...
    Jetzt ist die frage was tun... kaufen auch wenn man es eigentlich nicht tun sollte... aber dadurch das leben des kleinen verschönern oder nein zu sagen und zu hoffen, dass es möglichst lange lebt...

    wenn du es so magst und den platz hast kauf es dir... ob du es tust oder ein anderer oder es halt als Futter endet... Du kannst dann immer sagen... Dich habe ich gerettet!
     
  6. #5 Wuschelviech, 16.06.2008
    Wuschelviech

    Wuschelviech Guest

    Ich kann dich so gut verstehen....das denke ich auch immer : "Eins von vielen" ...
    und man kann nichts gegen solche Dinge tun .

    Aber wenn keiner anfängt kann ja auch keiner mitmachen!

    Hast du denn das Personal mal drauf angesprochen, dass sie die Tierenicht so halten können ??
     
  7. #6 DiePilzin, 16.06.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Meine ehrliche Meinung? Fahr mogen hin und hol es! Ich hatte bei meiner Lizzy damals das selbe Problem. Hab sie gesehen und sie tat mir so leid zwischen den ganzen großen Babys, die auf ihr rumgetrampelt sind und sie aus allen Häuschen geschmissen haben. Ich habe es genau zwei Tage ausgehalten, dann hab ich sie geholt und sie ist das tollste, dankbarste und zutraulichste Schweinchen was ich habe! :heart:
     
  8. #7 Schweinchenfreundin, 16.06.2008
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Ich als Gegner von Zoohandlungskäufen habe Horton und Hermine auch aus dem Zoohandel. Und bereue es überhaupt nicht.
    Horton hätte aufgrund seines Gewichtessicher nicht überlebt, habe ihn mit Milch und CC aufgepäppelt.
    Und Hermine wäre vielleicht n "Zuchtschwein" geworden-obwohl sie ein Kleinschwein ist.
    Wenn du dich verliebt hast, hole es dir und gut. ;)


    Liebe Grüße Susa
     
  9. #8 Wuschelviech, 16.06.2008
    Wuschelviech

    Wuschelviech Guest

    Ja ich bin auch dafür !!
    Manchmal muss man eben auf sein Bauchgefühl hören und den Verstand einfach mal ausschalten ;)
     
  10. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Ich würde es nicht nehmen, da man dann genau das macht, was der Laden will:
    Durch Mitleidskäufe den Umsatz ankurbeln!
    Wenn die Haltungsbedingungen so schlecht sind, dann unbedingt das Vet.amt informieren und dem Geschäftsführer mal schreiben (höflich auf die schlechte Haltung hinweisen, man hätte dies schon vielen Kunden gehört- diese hätten vom Kauf abgeraten usw.)...

    Aber wenn Du den Rest Deines Lebens deswegen nicht schlafen kannst und Dir das Tier nicht mehr aus dem Kopf geht - dann nimm es halt!
    Bringts ja nix, wenn Du Dich deswegen quälst... ;)
     
  11. #10 Wichita, 16.06.2008
    Wichita

    Wichita Guest

    Ich bin arg am überlegen, ob ich was wegen der haltung unternehme, aber ich denke es wird nicht viel bringen...unser Vet.amt hier is sooo lahm, da wurde schon bei sehr viel extremeren Dingen total langsam gehandelt...
    Außerdem hab ich Angst, dass ich mich dann dort nicht mehr blicken lassen kann, weil anonyme Meldungen werden vom Vet. amt nicht wirklich ernst genommen...also müsste ich es mit Namen und Co. machen, und dann ??
    Ich will nich immer 30km zur nächsten Zoohandlung fahren, weil ich mich dort nich mehr blicken lassen kann...Ich wohn in ner Kleinstadt, da spricht sich vieles rum.

    Ich hab einfach nicht mehr die Kraft mich auf den "Kampf" einzulassen.
    Auch wenn das hier evtl. viele jetzt nicht verstehen können, aber ich hab persönlich schon mit so vielen Ämtern zu tun, ich kann es einfach nicht.
    Aber wenigstens das eine meeri würd ich sooo gerne rausholen...

    Meine Eltern zeigen mir jetzt schon nen Vogel...Noch ein Vieh mehr...
    Sch** aber auch, warum musste ich auch in den teil der zoohandlung gehen...
    Schicksal ?

    Am liebsten würde ich den Teil des Tages ausm Gedächnis streichen...
    Ich schlaf glaub ich lieber ne nacht drüber...
     
  12. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Ansonsten muss man auch nicht eine Zoohandlung gehen - Streu,Heu,Futter usw. gibts viel preiswerter im Internet zu bestellen! ;)
    Abgesehen davon, ich muss die ja nicht heiraten - und Hausverbot würdest Du deswegen wohl nicht bekommen!
    Wäre mir doch wurscht, ob die mich für ne doofe Tiertussi halten! :D
    Beim Bäcker kann man ja auch rummeckern, wenn die Brötchen angebrannt sind...
    Dann müssen sie eben alles dafür tun, damit die Kundschaft zufrieden ist und wieder kommt! ;)
     
  13. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    104
    Ich habe, gegen alle Vernunft, im April ein superarmes, älteres Silberagoutie aus einer Zoohandlung geholt. Hatte 4 Wochen lang versucht, es zu vergessen. Der Versuch ist kläglich fehlgeschlagen. Obwohl meine Familie mich für komplett verrückt hält, habe ich es im Laden runtergehandelt und mit nach Hause genommen.

    Es war total verhaltensgestört, und ich hatte am Anfang ziemlichen Kummer mit ihm. Aber mittlerweile lacht mein Herz jedesmal, wenn ich meinen Fenchel-Tiger-Theo sehe. Er hat sich so toll gemacht und vor allem eine irre Lust am Leben entwickelt. Diese Entwicklung zu beobachten hat sich gelohnt, ich möchte sie nicht missen. Er hat ein Babyböckchen bekommen und ist, glaube ich, ein sehr glückliches Schweinchen.

    Ich kann Dir nur Mut machen, das Schweinchen zu holen. Es spukt Dir sonst ewig lang im Kopf herum...Und worauf im Leben soll man hören, wenn nicht auf sein Herz?

    Alles Gute.
    Néné
     
  14. #13 Wichita, 16.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2008
    Wichita

    Wichita Guest

    Das is doch mal ein Argument, danke ! So hab ich da noch gar nicht dran gedacht, aber der einzige Grund für meinen Zoohandlungsbesuch = Chinchillasand für die Rennmäuse lässt sich ja sicher auch via Internet lösen.
    Versand is sicher bissel teuer, aber dafür bekomm ichs bis vor die haustüre und muss nicht die Ellis anbetteln, mich zur Zoohandlung zu kutschieren :D

    Meine Mum würde mich auch beim Vet. amt Einschalten unterstützen hat sie gesagt, werd mal sehen was sich machen lässt.

    Und ich hab grad mit mir selbst ausgemacht, wenn ich weiß, wie es in der Ausbildung läuft und etwas Ruhe hier eingekehrt is, dann such ich mir aus einer der vielen Notstationen ein Meeri aus.
    Denn das nächste Problem wäre das Alter: ein neues Baby, und meine sind alle 2 bzw. 3 Jahre alt, das find ich nicht so passend, ich hab sie lieber alle in einem Alter.

    Ich würd auch supergerne auf mein Herz hören, aber wenn ich das immer mache...
    Dann hätt ich bald sehr viel mehr Tiere, als ich artgerecht halten könnte. Und ich bin kein Kind mehr, dass immer nur auf sein "Ich will das haben" Herz hören kann.
    Ich muss auch die Verantwortung gegenüber meinen anderen Tieren tragen, und solange ich nicht weiß, wie es finanziell und zeitlich in der Ausbildung wird, gehen erstmal die "vorhandenen" Viecher vor.

    Aber ich sag euch eines, wenn mir das Schweinchen nach einer 60min Sitzung bei meinen jetztigen Meeris und 5 Tagen Denkpause immer noch im Kopf rum spuckt, ich glaub dann soll es so sein, dann schau ich obs noch da is und kauf es... meinem Bruder *gg* Nene, Scherz beiseite, dann gehe ich eben auf Risiko und hoffe das Beste
     
  15. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    mich halten auch die genannten Argumente von Spontankäufen ab. Ein neues Meeri kann trächtig sein, es kann Krankheiten anschleppen... Meine Fussel kam aus einem schlechten Zooladen... wußte es damals nicht besser. Nach zwei langen Monaten und 150 Euro Tierarztkosten fing die Kleine erst an, mehr als 10 g in zwei Wochen zuzunehmen. Vorher haben Milben und Pilz sie zu sehr Substanz gekostet.

    Aber... und jetzt bin ich Schwein :D wenn mich ein Kleines so angucken würde, würde ich auch schwach werden. :verlegen:

    Liebe Grüße
    Bianca
     
  16. #15 Shelley_EU, 16.06.2008
    Shelley_EU

    Shelley_EU Guest

    Ja ... ich kenn das. Und ich finde, man sollte in so einem Fall ruhig auch das Schweinchen nehmen. DAs kann doch nix für seine Herkunft. Mir geht seit 6 Wochen das wunderhübsche cremefarbene Sheltieböckchen hier im F...haus nicht mehr aus dem Kopp ... aber der war leider schon zu alt um mit meinem Elliot vergesellschaftet zu werden. Noch eine Gruppe kann ich nicht ... Und der ist jetzt schon so groß, daß er kaum mehr in das Schlafhaus paßt ... hab voll Angst, daß er kein schönes Zuhause mehr bekommt. Ist aus Februar ... *heul*

    Warum ich das erzähle?! Weil ich hoffe, daß sich jemand erweichen läßt ... büdde!!! Ich hol ihn auch und bringe ihn überall in NRW in sein neues Heim .... (jetzt bitte nich steinigen)
     
  17. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Chin.sand gibts deutlichst billiger im Internet (habe ja Chins :D )! Da hast Du das Porto gleich wieder rein!

    www.das-heimtierparadies.de
    www.chinchillakiosk.de

    Da kannst Du gleich eine großen Sack bestellen und diesen in den Keller verfrachten.
    Da reichst Du ewig mit!

    P.S. Oft wird der böse,böse Quarzsand auch als Chinchillasand verkauft, der ist weiß und glitzert. Falls Du den benutzen solltest - den gibts im Heimtierparadies unter Mäuse. Bei den Chins gibts nur den guten Attapulgus (Atta ist auch der von Mucki, Vitakraft, Fressnapf Hausmarke usw.)... ;)
     
  18. #17 Wichita, 16.06.2008
    Wichita

    Wichita Guest

    ohje, ich ertapp mich grad bei Überlegungen wie:
    Wie lange müsste das neue Meeri in Quarantäne?
    Erst mal ins Haus, das kennt ja keine Außenhaltung oder evtl. doch ?
    Was wenns Probleme bei der VG gibt, alle Bekannten haben Männchen...
    Wie bring ich das meinen Eltern bei, oder anders: muss ich ihnen das beibringen ??

    Ohje, schlimm wenn man in ein Schweinchen verliebt is...
    Hoffentlich is es ein Weibchen...
    Aber eigentlich wollte ich es doch gar nicht holen *kopfkratz*
    Hilfe, das kann ja was werden...
     
  19. #18 Kickie1985, 17.06.2008
    Kickie1985

    Kickie1985 Guest

    Alsoooo *g*

    Ich bin auch nicht so dafür gezielt in eine ZH zu gehen um ein schweinchen zu kaufen. Aber, ja jetzt kommt das große ABER. Wenn es klickt macht, macht es halt klick.
    Die meeris können nichts dafür das sie dort gelandet sind und sie haben genauso ein gutes zuhause verdient wie die aus der notstation oder vom Züchter. Man kann nicht allen helfen, aber immerhin einem Teil. Und wie gesagt wenn man sich verliebt sehe ich das nicht so eng. Dann würde ich sagen kaufen. Habe ich selber schon zwei mal gemacht. Seit dem gehe ich nicht mehr ohne begleitung in eine ZH. War letztens wegen ner tränke bei f-haus was neben meiner arbeit ist. Da habe ich auc hmeinen Jerry her. Bin zum gehege und habe nur ganz kurz geschaut. Schnell augen wieder zu gemacht und umgedreht. Viel zu gefährlich für mich. Außerdem habe ich leider keinen platz mehr.

    Gruß Janina
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 theresia, 17.06.2008
    theresia

    theresia Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    77
    Gegen das berühmte "Klick"gibt es keinen Schutz.Ich wollte 2 Mädels-der Bub schaute mich an und um mich wars geschehen-darum habe ich jetzt 3.Dabei wollte ich NIE ein Tier mit schwarzen Krallen,naja was solls,er ist und bleibt mein Liebling.War halt Liebe auf den ersten Blick.
    Wenn du das Tierchen nicht holst,wirst du immer an es denken,wo wird es sein,wie wird es ihm gehen?
    Und mal ganz ehrlich,du kannst auch vom Züchter oder Notstation ein krankes Tier bekommen.
     
  22. #20 Wichita, 17.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2008
    Wichita

    Wichita Guest

    Also, ne nacht hab ich drüber geschlafen und immer noch kämpfe ich mächtig mit mir:
    Soll ich, soll ich nicht....
    Ich wüsste zu gerne, ob es ein mädel is, das wäre besser, da hätte ich mit der Vg weniger Bedenken...

    Aber ich hab auch grad noch was anderes im Kopf rum spuken, dazu aber in einem neuen Thread mehr...
    siehe hier http://www.meerschweinforum.de/showthread.php4?t=174867
     
Thema:

Das Wörtchen "wenn....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden