Das neue Eigenheim meiner Quiecks!

Diskutiere Das neue Eigenheim meiner Quiecks! im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr lieben, Im August wurden mir ja meine allerliebsten Schweinchen von einem Tier (Marder/Fuchs) genommen und nur noch zwei sind...

  1. #1 Küsschen, 01.11.2008
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    Hallo ihr lieben,

    Im August wurden mir ja meine allerliebsten Schweinchen von einem Tier (Marder/Fuchs) genommen und nur noch zwei sind geblieben :(

    Ende August sind wir auch noch umgezogen und es war bis jetzt keine zeit für die Schweinis was zu bauen.

    Letzten Samstag ist aber Nr 4 Eingezogen und jetzt MUSSTE gebaut werden. Donnerstag wurde also Eingekauft und direkt gewerkelt. Gestern abend ist er fertig geworden, aber das Silikon musste noch trocknen.
    Einziehen konnten meine süßen erst jetzt, denn ich musste warten bis mein Freund von der arbeit kommt, damit wir ihn zusammen aus dem Keller in unsere Wohnung tragen konnten.

    Und hier kommt er!

    Maße :
    Grundfläche: 150cm x 80cm
    1. Etage: 150cm x 30cm
    2. Etage: 80cm x 30cm

    Preis lag bei etwas über 100 €

    Ach ja.. der EB steht noch nicht richtig. Wir müssen hinter die Kommode noch eine stütze bauen, damit er vorne nicht übersteht. aber das hat noch zeit, denn ich wollte keine minute länger mehr warten =)

    Die Bilder sind alle mit Blitz gemacht, deshalb die roten Augen und so.. is ja auch schon spät und dunkel =)

    Hier steht er noch ganz leer:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    und hier dann fertig eingestreut:
    [​IMG]

    [​IMG]


    und hier die ersten minuten der neuen Bewohner:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mouse95, 01.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Sehr schön. :-) Das braune Holz in Verbindung mit der lilafarbenen Ebene finde ich schick!

    Aber wie kommen deine Schätzchen denn da hoch?

    Bei den 2 zusätzlichen Ebenen hätte ich Angst, dass die Schweinchen aus dem EB fallen.
     
  4. #3 Küsschen, 01.11.2008
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    Gute Frage =)

    man sieht das Häuschen garnicht.

    Also da steht das Häuschen hier in der Mitte (unten) und vom Häuschen kommen sie auf die 1. etage und von dort auch auf die 2.

    [​IMG]

    hier das häuschen *g*
     
  5. #4 Mouse95, 01.11.2008
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Achso. :) Und das benutzen die auch?
     
  6. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Sieht toll aus :top: Allerdings find ich ihn für 4 Tiere zu klein...
    Und ich würd auch bei der oberen Etage einen Schutz anbringen, sonst springt da wirklich eins drüber, hätt da zu viel Angst.

    Gruss, Sabine
     
  7. #6 MeeriAnja, 02.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2008
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Ich finde, dein EB sieht schön aus.
    Etagen, mit nicht nur einem Auf- und Abgang, finde ich gerade für mehrere Meeris und Böcke gut, damit sie sich schneller aus dem Weg gehen können. Deshalb finde ich deine untere Etage eigentlich sehr meerifreundlich. Ich würde, aber mehrere Tischchen drunterstellen, damit sie von jedem Platz aus hochhüpfen können.
    Wie hoch ist denn die Etage? Springen sie von der Etage bis ganz nach unten oder benutzen sie dann auch das Häuschen?

    Die obere Etage finde ich als Abwechslung und zur Bewegung der Meeris gut. Aber sie ist auch eine Sackgasse. Bei einer Tiefe von 30 cm setzt es ja voraus, dass die Meeris ggf. höflich aneinander vorbeigehen müssen. Bei meinen Böcken würde es Probleme geben, wenn der andere so nah kommt.
    Vielleicht auf der linken Seite der oberen Etage noch eine lange Rampe anbringen (und mit der Grundfläche oder der rechten Seite der unteren Etage verbinden)...aber die würde dann ja auch schmal werden - und wenn sich die Meeris darauf begegnen...

    Ich habe meine Tischchen und Standetagen übrigens mit Nassschleifpapier beklebt. So haben die Meeris ausreichend Halt und das Einstreu rutscht nicht runter.
     
  8. #7 Küsschen, 02.11.2008
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    Danke für eure Antworten =)

    Zu klein ist der Eb nicht wirklich. Mit Etagen hat jeder 0,4725qm und zusätzlich dürfen sie ja noch täglich in den Auslauf.

    Meine Gruppe, 1 Kastrat und 3 Weibchen, ist sehr harmonisch. Da gibt es keinen Streit und zickereien, da sind "Sackgassen auch nicht schlimm".

    Die untere, lange Etage ist ca. 25cm hoch. Das war auch so gedacht, dass sie da auch wieder runterspringen können/sollen. Zwei springen direkt auf die Etage und zwei benutzen das Haus als hilfe.

    ach ja..

    die oberste Etage habe ich mit einer schönen Kuscheldecke ausgelegt zum chillen =) aber die muss erst noch entdeckt werden.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Tiernarr15, 02.11.2008
    Tiernarr15

    Tiernarr15 Guest

    ich hätte vorne noch plexi rangemacht,aber so ist ganznett geworden.
     
  11. #9 Küsschen, 02.11.2008
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    jaa plexiglas wollte ich auch an anfang haben... mein freund war aber dagegen :schreien:

    naja.. ich werde bisschen überzeugungsarbeit leisten und dann mal schauen *g*
     
Thema:

Das neue Eigenheim meiner Quiecks!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden