Das Natron-Experiment; Gerüche weg

Diskutiere Das Natron-Experiment; Gerüche weg im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe nach einer Alternative zu Bioking /Stallsuper gesucht und bin dabei auf Natron gestoßen. Ich habe dann gestern Kaiser-Natron...

  1. Krissy

    Krissy Schweinchen-Freak

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,

    ich habe nach einer Alternative zu Bioking /Stallsuper gesucht und bin dabei auf Natron gestoßen.

    Ich habe dann gestern Kaiser-Natron gekauft, 5 Mal 50g, also 250g für 1,19 Euro. Drin ist ein Heftchen in dem u.a. steht:

    Haustiere im Zimmer: Unangenehme Gerüche treten erst sehr viel später auf, wenn unter der Streu im Hamster- , Kaninchen- oder Meerschweinchenkäfig oder in der Katzentoilette ein Beutel Kaiser Natron verstreut wird.

    Ich habe das dann gestern direkt ausprobiert. Ein Beutelchen genommen und ganz dünn den Boden bestäubt. Dann wie gewohnt eingestreut.
    Das Natron ist geruchsneutral und ungiftig. Ganz im Gegenteil, es kann sogar verzehrt werden, viele Tipps was man damit alles machen kann, findet man unter http://www.holste.de/index.php. Das ist der Hersteller von Kaiser-Natron. Man findet das Natron in Supermärkten bei Backzutaten (man kann es auch als Backpulver verwenden) oder in Drogeríen bei Nahrungsergänzungsmitteln, es ist also überall zu haben.

    So, nun meine ersten Erfahrungen. Normalerweise rieche ich am nächten Tag schon ein bißchen was, heute aber absolut nichts. Es ist gar kein Tier-Geruch in der Luft. Die Pipi-Ecken brauche ich heute definitiv nicht sauber zu machen. Wie langfristig es wirkt, wird sich die nächsten Tage zeigen. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

    Gruß
    Krissy
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mimii

    Mimii Guest

    Also wenns klappt, dann bin ich dabei ;).
     
  4. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    805
    Muß ich unbedingt auch mal ausprobieren!
     
  5. #4 Schokomuffin, 16.08.2007
    Schokomuffin

    Schokomuffin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    9
    Und ich will unbedingt einen Bericht über die nächsten Tage! :eek2:
     
  6. #5 perle3103, 16.08.2007
    perle3103

    perle3103 Guest

    Aber?
    Wenn das Schweinchen etwas davon isst?
    Natron ist eine extreme Lauge, oder?

    Und, auch wenn die Eintreu nicht riecht, nass ist sie trotzdem und sollte gewechselt werden.

    Ich bin kritisch wie man merkt ;)
     
  7. Krissy

    Krissy Schweinchen-Freak

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    13
    Natron ist absolut unbedenklich, es ist ein Mineral. Ein anderer Ausdruck für Natron ist auch Hydrogencarbonat, das ist in jedem Mineralwasser.

    Natürlich wird nasse Streu ausgewechselt, bei meinem Allspan ist am nächsten Tag aber noch nichts feucht, das dauert Gott sei Dank schon ein bißchen länger.

    Es geht ja nicht darum, jetzt nicht mehr auszumisten, sondern den Uringeruch zu beseitigen. Wenn meine Schweinchen beispielsweise Paprika essen, müffelt es direkt nach dem Pinkeln, das ist jetzt mit dem Natron nicht so.
    Bei der Wärme riecht es bei meinen Schweinchen einfach recht schnell ein bißchen streng und ich kann ja nicht mehrmals täglich ausmisten.

    Ich berichte Euch auf jeden Fall, wie's die nächsten Tage mit dem Natron läuft.

    Gruß
    Krissy


    Für die Kaninchenhalter:
    Bei meinen Ninchen habe ich das Natron auch verwendet und bin auch da total begeistert. Mein Benny niest jetzt gar nicht mehr. Ich habe im Internet gelesen, dass der Ammoniak-Geruch des Urins die Schleimhäute reizt und da Natron auch helfen würde. Es scheint zu stimmen
     
  8. #7 Simone80, 16.08.2007
    Simone80

    Simone80 Guest

    Hey, das klingt ja interessant!

    Ja, bitte berichte weiter.
    Bin total gespannt!

    [​IMG]

    LG
    Simone
     
  9. LuLi

    LuLi Guest

    Muss ich auch mal ausprobieren. Hab nämlich so ne Kaiser Natron Packung rumliegen und weiss nicht was ich damit anfangen soll. Damals hatte man mir empfohlen das bei der Spülmaschine beizugeben damit die nicht stinkt. War mir aber zu blöde irgendwann. Ich hoffe wirklich auch nur sehr, dass das definitiv ungiftig ist. :ungl:
     
  10. #9 angel087, 16.08.2007
    angel087

    angel087 Guest

    @Krissy das is ja ma klasse, hab zufällig noch Kaiser Natron zu Haus da ich ma mit dem Zeug Baden musste wegen meinem Neurodermithis!!
    habs eben rausgekrahmt das probier ich das nächste ma aus!! klasse danke für den thread!
     
  11. #10 Schwarze Braut, 16.08.2007
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Das war auch mein Gedanke.
    Der Geruch stört mich eigentlich gar nicht (ich finds sogar ganz angenehm) und zeigt eher an, wenn sich Nässe im Käfig breitmacht, also will heißen, wenn es stärker riecht, muss ich auch sauber machen, also wozu das Ganze?
     
  12. Milli

    Milli Guest

    Mensch, wenn das ein bißchen was bringt......würde ich es auf jeden Fall verwenden. Super Experiment !!!! Danke !!!!!
     
  13. #12 Krissy, 16.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2007
    Krissy

    Krissy Schweinchen-Freak

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    13
    @schwarze Braut
    Du sagst ja selber "wenn es stärker riecht, muss ich auch sauber machen",also riecht es ja vorher auch schon leicht, mit dem Natron riecht es eben erst mal gar nicht. Und das empfinde ich schon als sehr angenehm.
    Auf den Urin-Geruch kann ich gut und gerne verzichten. Jetzt duftet es nur noch nach frischem Heu :D
    Und die Schweinchen fühlen sich auch wohl, was will man mehr. :dance:
     
  14. #13 Schwarze Braut, 16.08.2007
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    OK und mich stört er eben nicht, ich mag ihn sogar. :lach:
     
  15. Krissy

    Krissy Schweinchen-Freak

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!

    So, nun mein Abschlussbericht. Ich werde in Zukunft immer Natron verwenden, man riecht einfach nix mehr. Ich bin immer noch total begeistert.

    Ich kann es nur weiterempfehlen und frage mich wie ich all die Jahre ohne gelebt habe... :D

    Gruß
    Krissy
     
  16. Mimii

    Mimii Guest

    Hallo Krissy, dann werd ich gleich mal Mutters Gewürz- und Backzutatenschrank durchwühlen, denn heut oder morgen wird der Stall gereinigt ;).

    Frag mal Sawyer, vielleicht nimmt sie dieses Experiment auf in ihre Sammlung über Einstreuexperimente!

    LG Mimi
     
  17. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende auch Natron - zum saufen allerdings ^^ Wenn ich Magenschmerzen habe (beginnende) - hole ich mir ein Glas - Wasser rein und einen TL Natron... Dann kübel ich zwar fast davon - aber meine Magenschmerzen gehen schneller weg *gg*

    Interessante sache, als "Geruchsneutralisator"... obwohl ich persönlich zu sowas immer skeptisch stehe..
     
  18. linva

    linva Guest

    Fragt mal eure Mütter/ Omas, Natron ist ein altes Allheilmittel gegen alles :-)
    Es gab hier schon öfters Tipps gegen Gerüche und Natron kam oft genug als Antwort ;)
    Schaut mal in die Suchfunktion :-)
     
  19. Fiona

    Fiona Guest

    Das werde ich auch mal versuchen, Natron steht noch im Küchenschrank. Danke für den Tipp.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pingpong, 20.08.2007
    pingpong

    pingpong Guest

    Oh vielen Dank für den Tipp!

    Ich werde dies auch mal ausprobieren, zumindest bei den WoZi-Schweinchen, denn es kommt immer mal Besuch, der Tiergeruch gar nicht abhaben kann!
     
  22. #20 anna-hedi, 20.08.2007
    anna-hedi

    anna-hedi Guest

    Und... wie schaut es aus, immer noch Begeistert, gibt es keine negativen Seiten (neugierig bin)? :elach:
     
Thema: Das Natron-Experiment; Gerüche weg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Natriumhydrogencarbonat ammoniak im stall binden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden