Das Logbuch der Landpiranhas

Diskutiere Das Logbuch der Landpiranhas im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Spürst du den Stall erzittern? Siehst du den Staub am Häuschentor? Kannst du den Salat wittern? Ein ganzer Kopf muss es sein! Dort sitzen sie...

  1. #1 Chiruchiru, 19.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Spürst du den Stall erzittern?
    Siehst du den Staub am Häuschentor?
    Kannst du den Salat wittern?
    Ein ganzer Kopf muss es sein!

    Dort sitzen sie
    Ganz angespannt
    Quiecken vor sich her
    Voller Gier
    Und hungrig, ja
    Wollen sie nur eins!
    Die Gemüsebar!

    Das Heer, es frisst!
    Es mäht alles nieder!
    Das Heer, es frisst!
    Nichts kann ihm widerstehn!
    Das Heer, es frisst!
    Den Salat sehn' wir nie wieder
    Das Heer, es frisst!
    Und danach wird ordentlich gepennt.

    Ja, das fiel mir grad ein, als ich Jan Hegenbert hörte. Und damit ein herzliches Willkommen von mir, Chiru, und meinen drei Rackern Sumino, Kuro und Pichu.

    Von nun an werde ich immer mal wieder festhalten, was ich mit den drei Kleinen erlebe - denn es gibt ja immer was zu erzählen.

    Ich will ganz von vorne beginnen und mich erstmal vorstellen.

    Ich bin Chiru, 18 Jahre alt, Schülerin und ein ziemlicher Japan-Nerd. Über mein Hobby Cosplayen bin ich an einen sehr bekannten Youtuber geraten, der eine Menge Meerscheinchen hat. Und einen sehr aktiven Bock. Als ich das erste mal bei ihm war, verliebte ich mich sogleich in einige der 19 Jungtiere und man bot mir an, einige abzuholen, wenn sie alt genug wären.

    Der Dialog, als ich einen Tag später wieder nach Hause kam, sah folgendermaßen aus:


    Ich: Hey Mum. Ich krieg Meerschweinchen.

    Mama: Nein.

    Ich: Doch :D


    Daraufhin begann ich mit dem Design für den Stall. Ihr müsst wissen, mein Zimmer ist nicht allzu groß, aber ich wollte meinen zukünftigen Mitbewohnern ein artgerechtes und angenehmes Zuhause verschaffen.
    Zum Glück wohnen meine Großeltern ein Haus über uns und mein Opa hat eine Heimwerkstatt. Und als der Entwurf stand, fingen wir direkt an. Vor allem mein Opa war sehr fleißig und hat auch an dem Stall gearbeitet, wenn ich nicht da war. Insgesamt hat der Stall schätzungsweise 2,2 Quadratmeter auf 3 Ebenen, alle Häuschen sind einzeln rausnehmbar. Die vordere Plexiglasplatte kann man ebenfalls rausnehmen und der Stall ist absolut katzensicher, denn neben meinen 2 Kaninchen haben wir noch 3 ausgewachsene Miezen. Neben zwei Futternäpfen, einem Trinknapf und einer Nippeltränke beinhaltet der Stall eine Hängematte, zwei weiche Kuschelsäcke, eine Weidenbrücke, eine Stohrolle, einen Stroh- und einen Holzball. Und meine drei Schweinchen fühlen sich darin auch sehr wohl. Vor allem Abends, wenn ich am PC sitze höre ich sie immer gurren und durch den Stall flitzen.

    [​IMG]

    Der Stall war wirklich furchtbar kompliziert zu bauen, aber jetzt steht er und ist furchtbar toll geworden.

    Zwei Wochen später fuhren meine Eltern, meine beste Freundin und ich nach Hage, was gut eine Stunde von unserem Haus entfernt liegt. Von den drei Meerschweinchen, die ich mir ausgesucht hatte, waren leider 2 Böcke. Und da ich nur Weibchen haben wollte, musste ich mir andere aussuchen.

    Zum einen haben wir da Pichu, nunmehr 9 Wochen alt. Ein Bild folgt bald :) Pichu ist mein Ninjaschwein, denn sie springt gern mal vom Boden auf die erste Ebene ohne der Treppe auch nur die kleinste Beachtung zu schenken~ Am Anfang war sie extrem scheu und sie ist immernoch nicht begeistert wenn ich sie rausnehme.

    Kuro ist bereits 12 Wochen alt und eine ausgemachte Zicke, die auch gern mal auf den beiden Kleinen rumhackt. Sie ist das Kampfschwein der Truppe und die "Big Mama".

    Sumino ist mein kleines Nesthäkchen und Sorgenkind. Auch sie ist 9 Wochen alt und sehr klein und kränklich, aber ein Kämpfer und mein kleines Schmusewollknäuel.

    [​IMG]

    ~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+~+

    Eigentlich lief bis Anfang der Woche alles gut. Am Montag machte ich den Stall ordentlich sauber, wir bauten eine weitere Rückwand ein und befestigten die Hängematte. Am dem Tag hörte ich eines meiner Schweinchen immer niesen, ich weiß bis heute nicht, ob es Pichu oder Sumino ist. Aber am Mittwoch bemerkte ich, das Sumino nur noch sporadisch etwas aß und sich in die hinterste Ecke des unteren Häuschens gelegt hatte, allein. Auch auf alle meine Bemühungen hin wollte sie nichts essen, weswegen ich sie Donnerstag morgen in den Katzentransportkorb setzte, mit Wasser und Salat, nur um Mittags zu sehen, dass sie kaum etwas angerührt hatte und die Tatsache, dass sich auch kein einziger Küttel im Korb befand war für mich ein eindeutiges Warnzeichen. Keine 3 Stunden später standen wir beim Tierarzt, der eine Infektion diagnostizierte und mein armes Mäuschen spritzte. Abends musste ich sie ein bisschen peppeln und alle drei ließ ich mit Medikamenten inhalieren. Als ich Sumino dann noch eine Weile auf einem Tuch auf meinem Schreibtisch hatte, fraß sie sogar von einer Apfelspalte und wirkte lebendiger als zuvor, wo sie sich doch Mittags vor dem Arztbesuch an mich gedrückt hatte und sich nur streicheln ließ, obwohl sie dabei gelassen gurrte und sich ausstreckte.

    Tags darauf ging ich wieder mit ihr zum Arzt - meine Gedanken waren immer bei meinem Sorgenkind. Die Kleine durfte den ganzen Morgen nichts essen musste allein in der Transportbox sitzen, Diesmal war die Tochter meines Tierarztes da, die mit ihm zusammen die Praxis führte und sagte mir, ihre Apetitlosigkeit läge nicht an den Zähnen, denn Sumino hätte eine Erkältung, spritzte sie erneut und sagte, sie sei zu leicht (360 Gramm bei 9 Wochen).
    Und am Abend aß meine Fellkugel auch schon wieder besser.

    Heute Morgen waren wir erneut beim Arzt, ließen sie wieder Spritzen und auch die anderen beiden nochmal untersuchen. Sumino bekam zudem noch eine Milbenbehandlung.
    Mitlerweile frisst sie wieder wie ein Scheunendrescher, pardon, Landpiranha und wirkt auf mich wieder so wie am Anfang - klein aber oho!

    Jetzt gerade sitze ich an meinem PC und beobachte die Drei. Gerade macht Pichu, die bis vorhin wie blöd durch den Stall geflitzt ist eine Pause, genauso wie Kuro. Nur die Kleine Sumino sitzt da und frisst sich den Wanst voll. Und das macht mich verdammt glücklich.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nyappy

    Nyappy Guest

    Cool geschrieben :D
    Gute Besserung an Sumino.
    Du kannst dem Leichtschweinchen mal Fenchel anbieten.
    Dann nimmt sie ein bischen schneller zu.
    Ich hab hier ja auch alte Schweinchen. Itachi hat sich Stroh ins Auge gehauen und da auch anfangs abgenommen (leben alle draußen) aber mit Fenchel und anderem knollengemüse hat er sogar bei -16°C deutlich zugenommen.

    Dass die Schweinchen anfangs scheu sind, ist normal.
    Probier mal ihnen Gurke vor die nase zu halten, dann wird Schweinchen doppelt so lang :fg:

    Der STall ist gut aus. Papa musste meinen bauen :rofl:

    Viel Spaß noch mit den :wusel:

    lg Denise

    p.s. Bilder :hüpf:
     
  4. #3 Chiruchiru, 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Fenchel mögen meine kleinen garnicht. Das einzige, was noch schlimmer ist, ist Kohlrabi. Oder Knollensellerie. Aber Romano Salatherzen kommen ganz gut an. Und wenn ich sie raushole und es Apfel gibt fressen sie auch alle aus der Hand :)

    Ich versuch jetzt, Sumino von alleine zunehmen zu lassen, sie ist ja auch schon größer geworden seit ich sie habe.
     
  5. Nyappy

    Nyappy Guest

    Sag mal ist dein Stall lackiert? Also von innen?
    Wenn ja probier mal Rote Beete dann hast du Vampirschweinchen :D
     
  6. #5 Chiruchiru, 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Leider nicht :D Nur der Boden und die Dächer der Häuschen haben eine dicke PVCMatte. Aber ich denke, das sähe bestimmt lustig aus. Sumino würde sich wahrscheinlich furchtbar einsauen.
     
  7. Nyappy

    Nyappy Guest

    Ich hab ja auch weiße Meerschweinchen und amüsiere mich, wenn sie sich vollschmieren :D
    Kann allerdings sein ,dass sie die Farbe auch an den Wänden verteilen.
    Bei mir haben sie die Rote Beete in die Häuser gezogen und nun sind sie rot :lachkrampf:
    Hast du noch ein paar Bilder von den :wusel: ?
     
  8. #7 Chiruchiru, 19.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Bilder :)

    Nun gibt es ein paar Bilder <3

    [​IMG]
    Da hätten wir mein Kampfschwein Kuro :)

    [​IMG]
    Das Ninjaschwein Pichu~
    [​IMG]

    [​IMG]
    Mein Knuddelwuddel Sumino :)
    [​IMG]



     
  9. #8 Chiruchiru, 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Ah, dann doch lieber wenn sie Auslauf haben :'D
     
  10. Nyappy

    Nyappy Guest

    Und am Besten mit einer roten oder pinken Decke :rofl:
    Süße Schweinchen und alle sind da weiß wo man sich so schön vollschmieren kann :D
     
  11. #10 Chiruchiru, 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Hach, das wird lustig. Am besten ein riesiges weißes Tuch drunterlegen und später als Meerschweinchenkunst verkaufen :D
     
  12. Nyappy

    Nyappy Guest

    Genau :D

    Wenn das Fell von Sumino länger wird, solltest du dich mal als Frisör versuchen. Zumindest am Popo sonst verfilzt es und da Meerschweinchen es nicht mögen wenn man ihnen am Hintern rumgrabscht, ist es nicht so einfach den Filz runterzuschneiden.
    Frag mal meine Schweinchen :fg:

    Ich hab ein Sheltie und 2 Wuschel-Puschel Mixe, oh und Shinya nicht zu vergessen.
    mein Sheltie schimpft,
    die Wuschels Noriko und Amaterasu kriegen einen halben Herzinfarkt und
    Shinya zappelt und zwickt.
    :eek3:

    Wenn du sie dran gewöhnst lässt sie es bestimmt über sich ergehen und wenn nicht einfach Salat in die Schnute stecken. :fg:
     
  13. #12 Chiruchiru, 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Ach, die Kleine ist da sehr umgänglich, aber noch geht das mit der Felllänge. Die Kuschelt unglaublich gern.
     
  14. Nyappy

    Nyappy Guest

    Oh man und ich werde hier halb gefressen?
    Zu Glück ist Shin nur ein mix .
    Mein Sheltie Dream muss alle 4 Wochen ran.
    Sie hatte einen so starken milbebefall dass ihr fell erst anfing zu wachsen nachdem ihr baby weg war und sie 3 Wochen Ruhe hatte.
    Und jetzt hört es nicht mehr auf :mist:

    Sag mal hast du auch Bilder vom Cosplay?
    Hast mich neugierig gemacht :fg:
     
  15. #14 Chiruchiru, 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Bist du auf Animexx?
     
  16. Nyappy

    Nyappy Guest

    Inzwischen nicht mehr, mach mir aber gleich schnell einen Account
     
  17. #16 Chiruchiru, 19.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Okay, mein Name ist Chiruchiru
     
  18. #17 White-Tip, 21.02.2012
    White-Tip

    White-Tip Guest

    Hallo, süße Schweinchen hast du und einen schönen EB gebaut, da fühlen sie sich bestimmt "sauwohl", wenn sie darin herumtollen können.
    Ich habe mir gerade mit meiner Tochter zusammen deine Cosplaybilder auf Animexx angesehen, sie ist dort auch angemeldet. Finde ich genial, diese Kostüme, da steckt bestimmt auch viel Zeitaufwand dahinter, bis so ein Kostüm richtig kopiert ist. Die Akatsuki fand ich toll, ein paar kannte ich, den Rest hat mir meine Tochter erklärt, die hat fast alle erkannt. Bist du auch auf den Fotos gewesen, ich hätte mal gern dein Kostüm gesehen. Finde ich toll, wenn man sowas macht:top:
     
  19. #18 Chiruchiru, 21.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Vielen vielen Dank, so ein Lob hör ich doch gerne :) Ja, es dauert immer eine gewisse Zeit, aber das Endergebnis lohnt sich immer~
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chiruchiru, 21.02.2012
    Chiruchiru

    Chiruchiru Guest

    Aufatmen!


    Gestern war ich mit meinen kleinen nochmals beim Tierarzt. Die süße Sumino hat von Freitag auf Montag ganze 50 Gramm zugenommen. Trotz allem musste sie noch eine weitere Spritze über sich ergehen lassen.
    Leider hat Pichu an der Schulter ein Knötchen unter der Haut, auch der Arzt wusste nicht, was das ist, also muss ich es weiter beobachten. Es gab nochmals Bene-Bac für die nächsten 4 Wochen und die Rechnung. 100 Euro. Naja. Und Pichu muss immer noch oft niesen, die Ärmste, was kann ich nur dagegen machen? Das Inhalationsmittel vom Arzt ist alle.


    Heute wurde der Stall sauber gemacht. Die Heustelle hab ich verlegt, weil sie die Alte als Klo benutzt haben. Die Wippe ist jetzt auch im Stall. Und meine Meerschweinchen sind ganz wild auf Aubergine~ Und Basilikum! Die ultimative Meerschweinchendroge. Die drei Fressen mir noch die Haare vom Kopf xD

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Jetzt ist alles schön sauber, es riecht nicht mehr und meine Schweinchen können wieder das tun, was sie am besten können: Fressen, schlafen und ganz Schwein sein~


     
  22. Leanna

    Leanna Guest

    Hallo und willkommen. :winke:

    Schön, dass du dich so um deine Schweinchen kümmerst und auch ein hübsches Zuhause haben sie da :-) drücke die Daumen, dass deine kleine Maus wieder gesund wird.

    Wenn ihnen das inhalieren gut tut, dann hol nochmal Medikamente vom Arzt.


    Züchtet der denn? Wenn nicht, richte ihm bitte aus, er soll seinen "aktiven" Bock kastrieren lassen ... unkontrollierte Vermehrung ist nicht gut - schon gar nicht für die Tiere.
     
Thema:

Das Logbuch der Landpiranhas

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden