das kleinste und das größte bei Euch geborene Baby

Diskutiere das kleinste und das größte bei Euch geborene Baby im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hy, die Überschrift sagts schon: Wie groß war das kleinste und wie groß das größte bei Euch geborene Baby? Schreibt bitte möglichst die...

  1. #1 Elfriede, 16.06.2006
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    die Überschrift sagts schon: Wie groß war das kleinste und wie groß das größte bei Euch geborene Baby? Schreibt bitte möglichst die Wurf-Größe dazu.

    Bei mir war das kleinste 40g (7er-Wurf) schwer und hat überlebt. Das größte war 166g schwer (2er-Wurf) und hat nicht überlebt.

    LG Elfriede :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Küsschen, 16.06.2006
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1.440
    die kleinste hat 38g gewogen(5er wurf) und hat überlebt und das größte ist vor 4wochen geboren mit 120g(einzelbaby)


    166g ist ja schon der hammer *staun*
     
  4. #3 Olyfant, 16.06.2006
    Olyfant

    Olyfant Guest

    Das kleinste war 52 g aus einem Viererwurf und sie hat überlebt. Das schwerste war knapp 200g und kam gleich tot zur Welt. Die Schwester mit 186g überlebt die Geburt, verstarb aber wenige Stunden später. Die Mutter hat allerdings alles gut überstanden und ist anschließend natürlich in Rente gegangen.
     
  5. #4 sternchen, 16.06.2006
    sternchen

    sternchen Guest

    Hallo!

    Mein kleinstes Babys kam mit 51 gr (5-er Wurf), was leider noch Krank wurde und nach 2 Wochen starb. Dann 2 Jungs von 52 gr (4-er Wurf), welche beide leben :)
    Mein größtes Baby hatte 118 gr und dann eins von 110 gr... beides waren Einzelkinder!
    LG Dani
     
  6. #5 peruanerhm, 16.06.2006
    peruanerhm

    peruanerhm Guest

    Hallo!

    Mein kleinstes Meeribaby hatte 43 g das war ein 5er Wurf, das schwerste hatte 178 g (Einzelkind).

    LG, Andrea
     
  7. #6 barry93, 16.06.2006
    barry93

    barry93 Stallknecht

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    28
    mein leichtester war 70 gr. (4er wurf) und das schwerste 131gr. (einzelkind)
     
  8. Vräna

    Vräna Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    25
    Hatt nur einen Wurf (Notschweinchen), aber beide waren recht schwer mit 120g und 130g.
     
  9. #8 Lina1020, 16.06.2006
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das leichteste Baby wog 35g. Sie stammte aus einem 4er Wurf. Sie lebte 4 Tage, verstarb dann aber leider trotz päppeln und sehr viel Lebenswillen :runzl:
    Das schwerste Baby wog 140g. Sie war ein Einzelkind und hat überlebt.
    Lg Sabrina
     
  10. Scotty

    Scotty Guest

    "Ich" (besser:Ebby) hatte nur einen Wurf, zwei Baby's, die eine wog 55gr., der andere 60gr. Haben beide nicht überlebt (was aber glaube ich meine Schuld war :schreien: )
     
  11. #10 Merlin0802, 19.06.2006
    Merlin0802

    Merlin0802 Guest

    Hatte bisher nur einen Wurf. Die leichteste wog 40 Gramm und hat überlebt und das andere wog 64 Gramm und hat nicht überlebt, paar Stunden nach der Geburt gestorben. (Wurf 2er)
     
  12. Melody

    Melody Guest

    Das leichteste wog 42g (8er Wurf) und hat leider nicht überlebt und der schwerste bisher war mein Black-tan Junge mit 143g. Er ist putzmunter.
     
  13. #12 Schneeflöckli, 27.06.2006
    Schneeflöckli

    Schneeflöckli Guest

    Mein leichtestes Junges wog bei der Geburt 80g :top: und sie ist aus einem 4-er Wurf.
    Jedoch haben ein Meeri meiner Nachbarn von meinem Ex-Zuchtbock Quirli einen 6-er Wurf bekommen und das eiziges Mädchen dieses Riesenwurfes war extrem klein. Wog bestimmt keine 50g, auf jeden Fall habe ich noch nie so ein kleines Meeri gesehen und es war auch deutlich kleiner als ihre 5 Brüder. Ich riet den Nachbarn zwar an, das kleine zu wägen und zuzufüttern doch sie machten weder das eine noch das andere. Doch zu meiner recht grossen Überraschung hat sie das Leben gepackt und gehört heute zu den dominantesten und zutraulichsten Meeris der Nachbarn. :hüpf: Sie ist jedoch kleinwüchsig geblieben (sie ist nun 3 Jahre alt)und sieht so immer noch aus wie ein Jungtier (was sie noch süsser macht :heart: ).

    Mein schwerstes Jungtier wog bei der Geburt 115g. Er stammt aus einem 2-er Wurf, seine Schwester wog bei der Geburt 95g. Den beiden geht es super (inzwischen 2 Jahre alt).

    Lg Annina
     
  14. #13 Meeri-lover, 27.06.2006
    Meeri-lover

    Meeri-lover Guest

    beise von zoolädenmamas, die grademal so jung es geht waren, beide überlebten:

    kleinste/leiteste: Moschi mit 34 g und 5 cm2 er Wurf, bruder 2 g schwerer
    größte/schwerste: schoki mit 67 g und 7 cm.
     
  15. ThulMo

    ThulMo Guest

    Bei uns gab es nur einen Wurf:

    Die Leichteste: 32gr., das Brüderchen: 34gr.
     
  16. #15 kleiner_Engel, 29.06.2006
    kleiner_Engel

    kleiner_Engel Guest

    Also ich züchte ja nun schön länger und hatte einige Würfe wo kleine Babys gefallen sind. Das niedrigste gewicht war 50g (aus 3er und 4er Wurf).

    Das schwerste wog 210g. (aus nem 3er Wurf) war ne crested sau in goldaguti-rot. allerdings ist sie ein paar minuten später gestorben. war einfach zu groß. aber sie hat gelebt, als sie auf die welt kam. ich frag mich heute noch wie die kleine crested satin sau solch riesen babys auf die welt bringen konnte. wie hat die die bloß rausgebracht. das 2te wog 180g und das letzte 165g. die beiden sind aber große schweinis geworden. es war ihr erster wurf. begreife ich bis heute nicht.

    Vicky
     
  17. Meli87

    Meli87 Guest

    Hallo,

    Mein leichtestes Junges bisher hatte 95g und war aus einem 3er Wurf, das schwerste Junge wog 140g und war ebenfalls aus einem 3er Wurf...
    Beide haben überlebt.

    lg Meli
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Claudia3474, 01.07.2006
    Claudia3474

    Claudia3474 Guest

    wie bekommen die immer wurf?

    meine mutter hat 1 bis 3 und 5 .... kommen da auch mal mehr?


    claudia
     
  20. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    210
    Ich hatte auch nur einen Wurf hier (2002 hat auch ein trächtig gekauftes Meeri geworfen, aber schätzungsweise in der vierten Woche, Gewicht entsprechend...).
    Das leichteste hatte 82, das schwerste 96 (4er Wurf).
     
Thema:

das kleinste und das größte bei Euch geborene Baby

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden