Das Innere der Paprika?

Diskutiere Das Innere der Paprika? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu! Meine Schweine lieben das Innere der Papria... also dieses weiße Schaumige Zeug, inkl. Kerne. Besonders Rosalie fliegt mir immer fast...

  1. #1 SchweinchenMama, 08.05.2006
    SchweinchenMama

    SchweinchenMama Guest

    Huhu!

    Meine Schweine lieben das Innere der Papria... also dieses weiße Schaumige Zeug, inkl. Kerne.

    Besonders Rosalie fliegt mir immer fast entgegen, wenn ich ihr das hinhalte. Sie frisst das dann immer bis zum "Stengel" ab - wie wild! Dafür lässt sie ALLES stehen, Salat, Gurke usw.

    Das schmeckt ja im Prinzip nach garnix.... mögen Eure Schweine das auch?

    Oder ist es nicht so gesund und ich sollte es lieber nicht mehr füttern?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katharina2102, 08.05.2006
    katharina2102

    katharina2102 Guest

    hmm ich habe noch nie probiert das zu geben. habe gedacht wenn ich das nicht esse dann brauchen meine Wutzen das auch nicht. Hab gedacht da wäre nen bestimmter Stoff drinne (kann ja auch sein dass ich mich irre). Ich schneide immer alles heraus, genauso wie ich beim Eisbergsalat immer den Strunk abmache (ich esse ihn auch nicht :nuts: ), oder äpfel nur entkernt reinlege und und und. Bin ich vielleicht zu pingelig? :rolleyes:
     
  4. Twyll

    Twyll Guest

    Also das man Äpfel entkernen soll, damit bist Du nicht zu vorsichtig, das macht glaube ich jeder so. :-)
    Aber das Innere von 'ner Paprika habe ich ihnen auch noch nie zu futtern gegeben.
     
  5. Mily85

    Mily85 Guest

    Hallo,

    meine fressen auch lieber das Innere der Paprika, als der rote oder grüne Teil davon, aber ein Stück Gurke würden sie dafür nicht liegen lassen. :-) Ich verfüttere es jetzt auch immer mit seit ich das irgendwann mal hier im Forum gelesen hab. Glaube das ist unbedenklich. Meine, dass es das Thema schonmal irgendwo gab.

    Liebe Grüße
     
  6. Ronsen

    Ronsen Guest

    Naja bis jetzt hab ich ihn immer rausgeschnitten, werde das aber auch beim nächsten mal probieren, ausser es weiß jemand warum man es nicht geben sollte, dann nicht
     
  7. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Hm, keine Ahnung ob meine das Innere mögen, ich schneide es immer raus.
     
  8. #7 Sandoria, 08.05.2006
    Sandoria

    Sandoria Guest

    Das Innere der Paprika sollte man besser nicht verfüttern,da es Solanin enthält!

    Solanin ist ein schwerlösliches, toxisches Alkaloid einiger Nachtschattengewächse (Solanaceae)(es ist z.B. in den grünen Stellen von Kartoffelknollen und Tomaten zu finden). Folgen von zu hoher Solaninkonzentration im Futter sind unter Anderem: Magenbeschwerden, Darmentzündungen, Nierenreizungen, bzw. Entzündungen, Durchfall, und in schlimmen Fällen eine Auflösung der roten Blutkörperchen, Störungen der Kreislauf- und Atemtätigkeit sowie Schädigungen des zentralen Nervensystems.
     
  9. #8 katharina2102, 08.05.2006
    katharina2102

    katharina2102 Guest

    Ja mei ..wusst ichs doch.. irgendwas war da doch in meinem Köpfchen versteckt. Also bleib ich bei meiner Methode! :nuts:
     
  10. #9 Sneezy77, 08.05.2006
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest

    Habe es früher auch weggeschnitten, heute geht alles rein in´s Schwein !!
     
  11. Mily85

    Mily85 Guest

    Oh, dann gibts das bei uns in Zukunft auch nicht mehr :mist:
     
  12. ninash

    ninash Guest

    Ich schneide meinen das Innere auch immer raus :top:
     
  13. Mooky

    Mooky Guest

    Also ich habe auch schonmal versucht denen Paprika anzudrehen aber nich das innere, die haben alles liegen gelassen nichtmal probiert :D meine fahren doch wohl eher auf die Gurken und Möhren ab!
     
  14. #13 Alexandra T., 09.05.2006
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Die Paprika enthält kein Solanin. Aber ein anderer Stoff ist drin... ungefährlich aber verdammt scharf.

    Gruss
    Alexandra
     
  15. #14 Nicole K, 09.05.2006
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich füttere seit x Jahren die Paprikas mit allem drum und dran, ohne jegliche Probleme.
     
  16. #15 Alexandra T., 09.05.2006
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18

    Mach ich auch so... seit ich MS (25 Jahre) habe füttere ich Paprika und habe nie Probleme gehabt.

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  17. #16 Morialqua, 09.05.2006
    Morialqua

    Morialqua Guest

    Meine Meeris haben bisher auch immer die komplette Paprika bekommen und es gab ebenfalls nie Probleme. :-)
     
  18. #17 SchweinchenMama, 09.05.2006
    SchweinchenMama

    SchweinchenMama Guest

    Und was stimmt jetzt nu?

    Mag nicht, dass dieser Thread offen endet :mist: Wer weiß denn nu genau Bescheid? Alexandra, hast Du vielleicht ne Quelle, wo das steht?

    Ich weiß, dass die Paprika ein Nachtschattengewächs ist, aber wieso sollte gerade in diesem weißen geschmacklosen Zeug dieses Gift drin sein?

    Mein Freund (Biologe) sagt auch: Blödsinn! Also, hat jemand Quellen? Hab schon gegoogelt, aber ich scheine zu doof zu sein...

    Edit: An die, die die ganze Paprika geben: Auch den Stiel? Fressen die den auf?
     
  19. #18 Alexandra T., 09.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2006
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Man nahm früher an, dass die Paprika Solanin enthält. Neuere Studien haben bewiesen, dass dem nicht so ist. Nicht alle Nachtschattengewächse haben die gleichen Inhaltsstoffe... und bei manchen verändert sich der Stoff Solanin mit der Reife. Die Paprika enthält Capsaicin. Hier ist zb. eine gute Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Paprika

    Ebenfalls Edit: Den Stiel habe ich eigentlich immer weggenommen... würde ich ja auch nicht essen.

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Morialqua, 09.05.2006
    Morialqua

    Morialqua Guest


    Nö, den entferne ich immer.
     
  22. #20 katharina2102, 09.05.2006
    katharina2102

    katharina2102 Guest

    Also ich hab in nem anderen Forum das hier gefunden:
    "Hallo Sandra,

    Ich habe am Wochenende gehoert, dass das Weisse innen in der
    Paprika krebserregend sein soll, weiss jemand ob da etwas dran
    ist?

    Nein, das weiße sind lediglich die Trennhäute, die Du in etwa mit den Trennhäuten bei einer Orange vergleichen kannst. Das giftige Solanin ist lediglich in dem Stempel - also in dem grünen Stiel der Paprikaschote - enthalten. Ebenso in grünen Teilen von Nachtschattengewächsen."


    Also anscheinend nur in den grünen Nöpsel!
     
Thema:

Das Innere der Paprika?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden