Das Heim unserer Schweine

Diskutiere Das Heim unserer Schweine im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Meerschweinchenliebhaber!!! Also ich hatte schon mehrere Schweine und hab die immer in einem normalem Stall gehalten, natürlich bekamen...

  1. #1 Unregistriert, 02.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo ihr Meerschweinchenliebhaber!!!
    Also ich hatte schon mehrere Schweine und hab die immer in einem normalem Stall gehalten, natürlich bekamen sie außerhalb des Stalls auch noch genug möglichkeiten, sich zu bewegen und im Sommer dürfen sie immer ganz viel Zeit draußen im Garten beim Grasen verbringen ;)

    Aber jetzt habe ich mir überlegt einen größeren Stall zu kaufen, gesehen hab ich einen 2 Stöckigen mit so ner Rampe zum hoch bzw runter gehen. Der ist ca. doppelt so groß wie mein jetziger Stall.

    Meine Frage ist was ihr für Käfige habt und welche ihr mir empfehlen würdet?!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geisha

    Geisha Guest

    Hallo
    ich denke die meisten hier im Forum haben keine Käfige mehr sondern Eigenbauten. Das kannst du auch bei ´Eigencreationen`einsehen.
    Ich würde dir auch eher empfehlen dir selber was zu bauen bzw. bauen zu lassen.
    Denn so bekommen die Schweine am besten den Platz den sie auch benötigen.
     
  4. #3 mareile, 02.01.2011
    mareile

    mareile Guest

    also die meisten haben eigenbauten ich würde dir auch so einen eb emfehlen den den kann man so bauen wie es den vorstelungen entspricht und der ist auch nicht teuer ich habe ein eb der ist 2,00 x 1,20 und der hat etwa 40 euro gekostet und meine wutzen haben sich riesig gefreut es ist aufjedenfall artgerechter
    lg mareile
     
  5. Annka

    Annka Guest

    Hallo! :)

    Also die Frage ist erstmal wie viele Schweinchen du hast und wie groß dein Käfig ist, den du jetzt hast.

    Ich habe z.b. 3 Schweinchen und habe einen Eigenbau gebaut. Der Egenbau an sich ist 1, 10 m mal 0,90 m. Aber sie haben Tag und Nacht einen Dauerauslauf dran der nochmal so groß ist. Sie haben also insgesamt 2 Quadratmeter zur Verfügung.
    Man rechnet normalerweise 0,5 m^2 pro Schwein...wobei Böckchen mehr Platz brauchen.

    Ich persönlich bin nicht so der Freund von Etagenkäfigen, aber das muss denke ich jeder selbst entscheiden.

    Aber doppelt so groß wie dein jetziger hört sich ja schonmal gut an.

    Lg, Annka =)
     
  6. #5 Wallaby, 02.01.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    ich halte von den Doppelstockkäfigen recht wenig, denn die Rampen sind viel zu steil und längst nicht jedes Schweinchen geht da rauf. Im Alter dann sowieso nicht mehr.

    Ich würde selber etwas bauen.

    Schau mal hier:

    www.tierische-eigenheime.de.tl
    www.kleintierhaltung-tipps.de

    Viele Grüsse
    Tina
     
  7. #6 Fränzi, 03.01.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Wie die anderen schon sagten, ist solch ein Doppelstock-Käfig auf keinen Fall zu empfehlen. Damit schmeisst Du gutes Geld zum Fenster raus...!

    Idealerweise werden Meerschweinchen überhaupt nicht in Käfigen gehalten, denn Rudelhaltung (3, 4 oder mehr Meeries) und Käfig vertragen sich nicht. Käufliche Käfige sind zu klein für ein Kleinrudel.

    Die anderen haben Dir ja bereits Tipps und Anregungen gegeben. Viele Hinweise und Ideen findest Du auch bei Diebrain.
    Da gibt es Photos und Beschreibungen von Gehegen.
     
  8. #7 Unregistriert, 03.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Erst einmal Danke für die lieben Antworten und Tips.

    Mit der Rampe habe ich mir auch schon gedacht, denn das ist ja eher was für Hasen...

    Also ich hab momentan 2 Schweine (Weibchen/Weibchen), die ca. 3 Jahre und noch top fit sind.
    Mein Jetziger Stall ist ca. 1,5x 0,5. Ich hab mir auch mal überlegt einen EB zu machen aber mir haben dazu noch die Ideen gefehlt...

    Ich hab noch ne Frage:
    Wo stehen eure Schweinchen???
    Bei uns im Wohnzimmer.

    Ich finds toll das eure Schweinchen schon in so schönen Ställen leben!!! ;)

    LG "Der Themensteller dieses Themas" =D
     
  9. #8 Sternenbande, 03.01.2011
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Ich habe keinen Käfig und kann dir auch keinen empfehlen. Höchstens einen 160er. Das ist meiner Meinung nach der Einzigste in dem man wirklich Meerschweinchen halten kann.
     
  10. Lui

    Lui Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Meine wohnen im Bodengehege von 2,00x1,00m im Wohnzimmer
     
  11. #10 Fränzi, 03.01.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo Unbekannte (ist Dein Name so hochgeheim?:rolleyes:)

    Dieser "Stall/Käfig" ist bereits jetzt zu klein für Deine zwei Mädels. Das sind ja gerade mal 0.75m2 für 2 Schweinchen, pro Tier also 37.5m2, das ist viel, viel, viel zu klein!! Böse gesagt ist das nur eine Aufbewahrung, mehr nicht.

    Ich weiss, dass Du das bestimmt nicht aus bösem Willen so machst, sondern einfach, weil Du nicht richtig informiert bist über die Bedürfnisse von Meerschweinchen. Leider werden heutzutage noch immer in den Zoohandlungen solche Käfige verkauft mit der Empfehlung, dann zwei gleichgeschlechtige Meeries rein zu setzen. Das ist grundfalsch!!!

    Ich finde es toll, dass Du hier nachfragst, :top: und noch besser wäre es natürlich, wenn Du Dich anmelden würdest, damit Du in allen Bereichen schreiben und fragen kannst.

    Meine Empfehlung ist rel. einfach:

    1. Am gleichen Ort, an dem heute Dein Käfig steht, ein Gehege von 1.5m (ist ja bereits jetzt der Fall) x 1m planen, also die 50cm auf einen Meter verbreitern.
    Das erreichst Du sehr einfach, in dem Du Bretter in der entsprechenden Länge zuschneiden lässt im Baumarkt, ca. 30cm breit.
    Diese Bretter stellt Du hochkant in diese Ecke und verbindest sie mit starkem Klebeband oder Scharnieren.
    Wachstischtuch oder Teichfolie auf den Boden, einstreuen, Einrichtung (Weidenbrücken, Unterstände, keine Häuschen an den Seitenbrettern, sonst hüpfen sie raus) und fertig ist das Bodengehege zu einem Bruchteil der Kosten eines doppelstöckigen Käfigs!!!!

    2. Bevor Du zur Tat schreitest, kannst Du in einer Notstation einen Kastraten suchen (da wirst Du auch hier fündig, wenn Du in der Vermittlungsecke schaust oder direkt in Notstationen nachfragst).
    Wenn Du den Kastraten gefunden hast, dann machst Du das Gehege fertig, holst den Kastraten und setzt dann alle drei zusammen gleichzeitig in dieses neue Gehege.

    Du wirst anschliessend viel mehr Freude haben an Deiner Meerie-Haltung, weil Du plötzlich merkst, wie interessant das Sozialverhalten ist, wie sie rumwuseln und miteinander plappern und wie glücklich Deine beiden Mädels sind mit einem "Kerl" als Gesellschaft und in einem "echten Rudel", nicht in einer öden Zweier-Kiste.

    Viel Spass bei Deiner Umgestaltung!

    PS. Nein, für Kaninchen ist solch ein Doppelstock-Käfig natürlich erst recht nicht geeignet!!! Die brauchen noch viel mehr Platz als Meerschweinchen (2m2 pro Tier).
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Unregistriert, 03.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo...

    Bis zu meinen jetzigen Mädels hatte ich immer Männlein/Weiblein, schon insgesamt 5.
    Die meisten sind aus dem Tierheim, aber meine jetzigen sind aus einem "Meerschweinchendorf"
    und die sagten mir das das klappt, tuts auch. Was mich allerdings stuzig machte, war, das sie sagten man könne auch Männchen/Männchen zusammen setzen, aber das klappt ja in den meisten Fällen nicht, soweit ich weiß! 2 Freundinnen von mir haben sich darauf eingelassen und bei der einen hat es geklappt, aber das ist warscheinlich Glück gewesen, denn bei der anderen und bei noch vielen anderen Bekannten hat das nicht geklappt und die mussten die dann am Ende leider trennen... =((

    Naja, wegen dem Käfig, also ich glaub ich kauf mir dann doch keinen 2 Stöckigen, sondern bau mir selbst einen, mit meinen Eltern...
    Das blöde ist ja, das es in den Geschäfften wie beispielsweise Fressn..... oder Zoo&.... nicht so große 1 stöckige gibt,leider =((

    Noch mal vielen Dank für die bisherigen lieben Antworten und die, die noch kommen ;D
    LG "Der Themenersteller dieses Themas"
    und von Lilly&Lilly (den Meeris)
     
  14. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Ja, kann ich nur empfehlen, ....hier in Ruhe durchwuseln :D
     
Thema:

Das Heim unserer Schweine

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden