Das endgültige Aus meiner Station in Berlin - Pärchen sucht noch

Diskutiere Das endgültige Aus meiner Station in Berlin - Pärchen sucht noch im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Das Schweinchen im Napf :heart:

  1. #41 Schweinchenfan, 23.04.2017
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.886
    Das Schweinchen im Napf :heart:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 meerlifrauchen, 29.05.2017
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    353
    Artur und Estelle kamen am 19. Mai wieder zurück, da die Halter nach Kanada auswandern.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Clara und Greta wurden gebracht, da man vom Haus in einer kleinen Mietwohnung ziehen muss und da der Platz zu eng wird für die Hunde + Meerschweinchen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Miss Pinto wurde gestern als verwitwete Meerlidame gebracht.

    [​IMG]
     
    Daisy-Hu, Mira und B-Tina :-) gefällt das.
  4. #43 Charakterschweinchen, 01.06.2017
    Charakterschweinchen

    Charakterschweinchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    94
    da hast du aber schöne Schweinis zu Hause und sie fühlen sich bei dir pudelwohl:D
     
  5. #44 meerlifrauchen, 04.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2017
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    353
    Hier sitzen noch drei Kastraten und ein Mädel in der Vermittlung, dann werde ich erstmal ein Aufnahmestop einlegen, da meine 15jährige Mischlingshündin seit einem Jahr unter einem Blasentumor leidet werde ich vorerst keine Meerschweinchen mehr zur Vermittlung aufnehmen.

    [​IMG]
    Vermittelt

    [​IMG]
    Vermittelt

    [​IMG]

    [​IMG]
    Vermittelt
     
  6. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    789
    Sind das hübsche Fellnäschen
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  7. #46 meerlifrauchen, 15.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2017
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    353
    Kelly zog nach dem Tod ihres Partnerschweinchens wieder hier ein und ein verwitweter Bock hab ich aufgenommen.

    [​IMG]
    Name: Billy, 4 Jahre, Kastriert seit: 11.09.17

    [​IMG]
    Name: Bibi, 4 Jahre, Eingezogen: 08.07.17

    [​IMG]
    Name: Kelly, 4 Jahre, vor 2 Jahre vermittelt, wieder Eingezogen: 24.08.17
     
    Schweinchenfan gefällt das.
  8. #47 meerlifrauchen, 21.10.2017
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    353
    Nach langem Hin und Her hab ich das endgültige Aus meiner Station beschlossen. Nicht nur, dass es meiner Mutter seit geraumer Zeit schon schlechter geht sie und immer mehr auf meine Unterstützung wie beim Einkaufen und Dinge im täglichen Leben angewiesen ist. Im August 2016 wurde bei meiner inzwischen 15jährigen Mischlingshündin ein Blasentumor entdeckt, wo regelmäßige Kontrolluntersuchungen notwendig sind. Zu allem Überfluss hab ich immer wieder Ärger mit meiner jüngeren Schwester, die ich seit 13 Jahren jetzt betreue. Ich merke immer stärker, dass es mir immer schwerer fällt, alles am laufen zu halten. Zum ersten mal hab ich mit diesem Entschluss die richtige Entscheidung getroffen und fühle mich langsam von einer kleinen Last befreit. Ich hoffe, dass auch die letzten Notschweinchen ein Plätzchen finden und ich mich mit meiner Mutter an unserer eigenen Gruppe erfreuen kann.
     
    Helga gefällt das.
  9. #48 lunalovegood, 21.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2017
    lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1.580
    liebe manu, möchte einfach mal danke sagen.

    obwohl wir uns nie persönlich kennengelernt haben, hatten wir doch mehrfach miteinander zu tun & immer konntest du den schweinchen helfen.

    & so vielen anderen, die du in ein besseres leben vermittelt hast. es ist einfach toll, daß es solche menschen wie dich gibt. dafür ein ganz großes dankeschön!

    & für dein (erstmal?) notschweinchen-freies zweitleben wünsche ich dir alles gute, viel kraft für mutter & schwester & noch ein bißchen schöne zeit fürs hundemädchen, aber auch sonst viele schöne zeiten für dich!
     
    hoppla, Helga und Meeri gefällt das.
  10. #49 Schweinchenfan, 21.10.2017
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.886
    Finde ich schade, grade wegen deiner Hilfe für die alten Schweinchen. Aber ich verstehe dich, dass du so die Zeit und die Kraft brauchst für deine Familie u. auch für dich selbst. Ich wünsch dir alles Gute, auch deiner kranken Hündin und den verbleibenden Schweinchen.
     
    Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  11. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    695
    Liebe Manuela,

    auch ich sage danke für Deinen Einsatz an den von uns allen geliebten Tieren!
    Deine Prioritäten haben sich verschieben müssen, das ist klar!

    Daher: Schade für alle Seniorenschweinchen, um die Du Dich jetzt nicht mehr kümmern kannst, aber habe Spaß an Deinen verbleibenden Schweinchen und alles Gute für Deine kranke Hundedame. Alles Gute für Dich und Deine Familie :wavey:

    Ich hoffe, diesem Forum bleibst Du mir Deinen Ratschlägen erhalten?
     
  12. #51 Meelimama, 24.10.2017
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    119
    fällt nur mir das auf, oder gehen momentan viele notstationen in rente?
     
  13. #52 Sturmschwein, 02.11.2017
    Sturmschwein

    Sturmschwein Im Schweinchenwahn

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    14
    Ich schließe mich auch mal den Danksagern an:Danke für zwei wundervolle Schweine und allgemein für die tolle Arbeit,die du geleistet hast :top: den Stopp hast du dir nach all den Jahren auch redlich verdiehnt,auch wenn es Schade ist
    Lg
     
  14. #53 Meelimama, 02.11.2017
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    119
    billy:heart:
     
  15. #54 meerlifrauchen, 07.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2017
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    353
    Ja, mit meinem letzten Notkastraten Willi hab ich auch so gerade wieder meine Sorgen, den ich ja im November 2016 vermittelt hab. Er kam hier mit abgebrochenen Schneidezähnen an, was man bis zuletzt verschwiegen hatte. Mein Tierarzt in Hohenschönhausen, wo ich notgedrungen hinmusste, hat die Schneidezähne gekürzt und mir empfohlen, ihn alle 4-5 Tage zu wiegen und drauf zu achten, dass er wieder zunimmt. Da er immer wieder Gewichtsschwankungen hatte und auch die Auskunft des Tierarztes recht schwammig war, hab ich mir eine Zweitmeinung am 7.11. eingeholt bei dem Tierarzt wo ich sonst eigentlich auch immer hinfahre. Er hat sich die Schneidezähne angeschaut und mir gleich gesagt, dass es nicht nach einem Kieferproblem ausschaut sondern dass eine Fraktur Ursache ist, ein unterer Schneidezahn war weggebrochen, wodurch die oberen schräg nach innen gewachsen sind. Der Tierarzt in Hohenschönhausen hatte die unteren Schneidezähne wohl zu sehr gekürzt, was wieder dazu führte, dass die oberen wieder zu lang waren. Ich hab zusätzlich nach dem ganzen Drama wegen Willi und seiner Rückkehr um Sicherheit gebeten und um einen Rötgenbefund gebeten, da bestätigte sich, dass wirklich bis auf seine abgebrochenen Schneidezähne kein Abszess und auch die Backenzähne waren unauffällig. Ich behalte ihn jetzt solange hier, schneide alles klein, damit er besser fressen kann, an Gewicht zulegt und hoffe, dass ich dann das perfekte Zuhause für ihn finde.

    Meine letzten Notis Willi, Kelly und Püppi.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  16. #55 Schweinchenfan, 08.11.2017
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.886
    Das arme Kerlchen :ungl:
    Hoffentlich bessert sich das mit den Zähnchen nochmal soweit, dass er wieder normal fressen kann. War denn jetzt nur ein Zahn abgebrochen od. auch eine Knochenfraktur im Röntgenbild zu sehen?

    Ich drücke dir und Willi jedenfalls ganz fest die Daumen, dass alles wieder gut wird u. er ein schönes Zuhause findet irgendwann. :daumen:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  17. #56 Daisy-Hu, 08.11.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.563
    Zustimmungen:
    2.106
    Auch ich wünsche für die Zukunft alles gute und das du trotzdem abundzu noch Zeit fürs Forum findest.

    Auch bei mir werde es jetzt die letzten drei sein.Gehe ja jetzt auf die 60 und habe genug Schweinchen
    ein Zuhause gegeben.
     
  18. #57 meerlifrauchen, 12.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2017
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    353
    Meine eigene Gruppe bleibt ja und wird fortan "Gnadenbrotschweinchen Berlin" heißen, die Facebook-Seite heißt auch schon seit einiger Zeit so. Kann aber später die Homepage und Facebook-Seite meiner Station schließen.
     
  19. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    695
    Alles Gute für Deine restliche Truppe und auch für Dich :daumen:

    Ich hoffe auch, dass Du uns hier mit Rat weiterhin zur Verfügung stehst? Facebook muss nicht sein, zuviel Zoff und blöde Anmache dort.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 meerlifrauchen, 17.11.2017
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    353
    Willi bekommt seit einigen Tagen klein geschnippeltes Futter serviert, er nimmt es gern an. Das rausfischen zum Wiegen findet er nach wie vor blöd.

    [​IMG]
     
  22. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    302
    @Rita: nicht so pessimistisch sein. 60 J. ist doch kein Alter. Da geht noch was:juhu:
    Du ohne Schweine, das geht nicht.
     
    Daisy-Hu gefällt das.
Thema:

Das endgültige Aus meiner Station in Berlin - Pärchen sucht noch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden