Darf man die Papiere korrigieren?

Diskutiere Darf man die Papiere korrigieren? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo... Also ich habe hier ein angebliches Alpaka sitzen, der aber kein Alpaka ist. Eigentlich ist es nämlich ein Mohair, er hat 4 weitere...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Joelina, 21.05.2004
    Joelina

    Joelina Guest

    Hallo...

    Also ich habe hier ein angebliches Alpaka sitzen, der aber kein Alpaka ist. Eigentlich ist es nämlich ein Mohair, er hat 4 weitere symmetrische Wirbel, also insgesamt 6 und ich schätze das kann man dann schon ganz eindeutig als Mohair bezeichnen, oder?

    In seinen Papieren steht aber Alpaka und als das wurde er mir auch verkauft.:runzl:

    Kann ich im Nachhinein seine Papiere einfach handschriftlich verändern?
    Und noch was - hätte die Züchterin das denn nicht erkennen müssen - oder hat sie einfach meine Gutgläubigkeit ausgenutzt?

    Liebe Grüsse

    Joelina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Susanne, 21.05.2004
    Susanne

    Susanne Guest

    ich kenne mich damit nicht aus, aber ich würde erstmal versuchen die züchterin anzusprechen ob sie dir neue - richtige - papiere ausstellen kann !!

    ansonsten würde ich nichts ändern und lieber darauf hinweisen wenns nötig ist :-)
     
  4. #3 Eickfrau, 21.05.2004
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
    Haj Joelina,

    nein, ich würde mir einen Korrektur-Zettel in die Papiere heften, auf dem ich die korrigierten Angaben (mit Begründung) festhalten würde.
    Und die Züchterin nochmal darauf ansprechen.

    "Gutgläubigkeit ausgenutzt?" Oder selber keine Ahnung gehabt ... kann auch sein.
    Äh, ... hast Du denn das Tier vorher nicht wenigstens auf einem Foto gesehen?

    Viele Grüße
    Bianca
     
  5. #4 Joelina, 21.05.2004
    Joelina

    Joelina Guest

    Hallo...

    Na ja, ersteinmal war es ja mein allererstes Zuchttier und ehrlich gesagt, ich hab ihr auch vertraut und nicht richtig nachgeschaut...

    Auf dem Foto, das ich gesehen hatte, sah man keine Wirbel. Er sah einfach nur aus wie ein Knuddel gelockter Haare. Ich hatte mich nicht mit der Genetik der Wirbel befasst, weil ich das für meine Zucht eigentlich nicht brauche, sonst wäre ich direkt stutzig geworden, sein Vater ist nämlich ein Angora.

    Ich glaube ich werde dann wohl mal die Züchterin informieren - sie züchtet zwar schon länger aber vielleicht war es ja doch Unwissenheit?

    Joelina
     
  6. #5 anndy, 21.05.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2004
    anndy

    anndy Guest

    Da bin ich ja wohl gemeint!

    Hallo,
    Ich weiß nicht warum man mich nicht sofort Anruft oder Anschreibt!
    Paulchen um den es hier ofensichtlich geht ist von mir als Alpka verkauft worden ich habe damals nur 2 Wirbel gezählt was auf Grund der Locken ja auch schon einmal zu Fehlern führen kann.
    Sein Vater ist Angora und seine Mutter ein Texel sein Opa ist aber eindeutig ein Alpaka.
    Ich weiß zwar nicht warum man einen Mohair den man als Alpaka gekauft hat nicht zur Lockenzucht nehmen kann????
    Und warum man es erst jetzt sieht wo das MS vom 9.2.04 ist.
    Paulchen ist ja wohl jetzt eindeutig länger bei dir als er bei mir war.
    Im übrigen wenn du Paulchen nicht zur Zucht nimmst düftest du Ronja auch nicht zur Zucht nehmen sie haben beide den gleichen Großvater!
    Mein Angebot steht auf jedenfall ich nehme den Bock samt Ronja weil selber Großvater auf jedenfall zurück!!!
     
  7. #6 Joelina, 21.05.2004
    Joelina

    Joelina Guest

    Hallo...

    Also ich habe dir ja schon eine PN geschrieben und deine fand ich eigentlich auch nett, aber ich versteh nicht, warum du mich jetzt angreifst!
    Ich hab dich nicht sofort angeschrieben, weil ich erst mal die Situation einschätzen wollte, und weil es mir ehrlich gesagt auch nicht sooo wichtig war, dass ich ich ihn jetzt nicht mehr haben will...
    Nachher hätte ich dich in meiner Enttäuschung beschuldigt mich betrogen zu haben - denn das war mein erster Gedanke... und ich wollte halt keinen Streit... und halt erst mal wissen, ob es auch ein Versehen hätte sein können...
    Ich hab hier doch nicht deinen Namen genannt oder dich irgendwie verleumdet... Wenn das so rübergekommen ist, tut es mir ehrlich leid, denn das war wirklich nicht meine Absicht!

    Also ich finde es etwas enttäuschend, dass du mich jetzt angreifst - stimmt, ich habe die Wirbel nicht sofort gesehen, aber ich bin halt nunmal kein Profi und zu dem Zeitpunkt hatte er ja schon ziemlich lange Haare. Und was soll das überhaupt - ich habe überhaupt nicht davon gesprochen, dass ich ihn dir zurückgeben will... Du solltest dich vielleicht lieber für deinen Fehler entschuldigen, denn auch wenn ich es zu spät erkannt habe, denke ich doch, dass er ganz klar bei dir liegt.

    Mein Zuchtziel sind Texel und Alpaka aber keine Mohair. Ronja ist zwar die Cousine von Paulchen, allerdings trägt sie keine Wirbel, sie ist eine Texeldame und somit sehr gut zur Texelzucht geeignet, auch wenn ihre Ahnen Alpakas waren. Wirbel vererben sich immer dominant und wenn ein Tier keine Wirbel hat, vererbt es sie auch nicht weiter. Das solltest du eigentlich wissen, denn schliesslich züchtest du schon ein bisschen länger als ich!
    Paulchen werde ich nicht zur Zucht einsetzen, jedenfalls nicht momentan. Vielleicht suche ich mir mal ein passendes Mädchen für ihn, oder lasse ihn kastrieren...

    Mir ist das hier ehrlich zu blöd!

    Joelina
     
  8. anndy

    anndy Guest

    Paulchen

    Hallo,
    Also vergucken schön und gut und es kann passieren.
    Wenn ich einen Wirbel übersehen habe tut es mir leid aber das ich gleich 6 Symetrische Wirbel übersehen soll?? kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen und das du es erst jetzt siehst wo Paulchen schon 3 Monate bei dir ist!
    Du hast wirklch keinen Namen genannt aber wer ein wenig schaut hätte auf deiner HP sehen können woher Paulchen kommt.
    Du hast meine Telefon Nr. meine E-Mail Adresse hättest mich also jederzeit anrufen können aber du schreibst lieber hier.
    So war es auch letztens als du meintest die Meerschweinchen seien zu leicht.

    Wenn du mit Paulchen also nicht zufrieden bist gib ihn doch ganz einfach zurück.
    Ich bin jedenfalls mächtig SAUER!!!
     
  9. #8 Joelina, 21.05.2004
    Joelina

    Joelina Guest

    Wenn einer Grund hat sauer zu werden - dann ja wohl ich!

    Joelina
     
  10. #9 Susanne, 21.05.2004
    Susanne

    Susanne Guest

    ohne mich jetzt in das aktuelle thema einmischen zu wollen, aber ich finde es ziemlich blöd das man hier scheinbar nicht mehr über problem mit schweinchen schreiben darf die man von einem anderen forenmitglied bekommen hat :runzl:

    sicher kann man alles direkt besprechen, aber vielleicht ist einem gerade die meinung anderer personen wichtig ohne den anderen schlecht machen zu wollen :rolleyes:
     
  11. #10 Mielenmeeris, 21.05.2004
    Mielenmeeris

    Mielenmeeris Guest

    entscheidend ?

    Hm, irgendwie versteh ich den Wirbel nicht, der jetzt gemacht wird... wenn man nen Alpaka haben will und sich dann rausstellt, das er wohl doch ein Mohair ist, dann ist es doch okay, wenn mans es selbst merkt... dann vermerkt man es halt und gut... und außerdem stand ja auch das Angebot der Rücknahme.. deswegen halte ich dieses Gefecht für unnötig...
    passieren kann das wohl jedem mal.. ich sprech da aus Erfahrung... manchmal erkennt mal halt nicht eindeutig alle Wirbel...
    manchmal kann man es auch übertreiben mit der Kleinlichkeit... ich verstehe nicht, wo das Problem hier besteht.. ist ein Mohair nicht ein Alpaka mit zuvielen Wirbeln, oder habe ich da was nicht mitbekommen ?
    Im übrigen durfte ich mir neulich erst von nem Züchter anhören, das diese Diskussionen mit den Wirbeln wohl Blödsinn sind, da auch durchaus verdeckte Wirbel vorhanden sein können, die man nicht sieht, aber die später auftreten.. in wieweit das stimmt, weiss ich nicht..aber das hat mir zu denken gegeben, ob man alles so eng sehen sollte..
     
  12. anndy

    anndy Guest

    Ich bin einfach Sauer

    das ich nicht zuerst angeschrieben oder Telefoniert wird.
    Das hier zwar keine Name genannt wurde das, das besagte Tier aber zu diesen Zeitpunkt auf deiner HP unter Abgabe stannt mit Link zu mir.
    Das ich es zwar nicht ganz glauben kann das ich gleich 4 Wirbel übersehen soll.

    Jetzt Erkläre ich noch einmal das ich das besagte Locken Wirbel Tier geb. 9.2.04 Name Paulchen vom Fusternberg gerne zurücknehmen würde.
     
  13. #12 Joelina, 21.05.2004
    Joelina

    Joelina Guest

    Hier nochmal die Fotos von den Wirbeln:

    [​IMG]

    Rückenwirbel rechts

    [​IMG]

    Zwei Rückenwirbel links

    [​IMG]

    Wirbel rechtes Vorderbein

    [​IMG]

    Wirbel linkes Vorderbein

    [​IMG]

    Und die beiden Popowirbel

    Wie ich schon geschrieben habe, wollte ich hier Niemanden verleumden, dafür habe ich gar keinen Grund Andrea. Du warst mir sehr sympathisch, sonst hätte ich nicht soviel Zeit bei dir verbracht!

    Tut mir leid, wenn es dir so vorkam, ehrlich, denn das war genauso wenig meine Absicht, wie meinen Sheepy loszuwerden!

    Ich werde auch weiterhin hier fragen stellen, wenn ich es will, denn das Gute ist, dass hier viele Meinungen zusammen kommen.

    Fehler können Jedem mal passieren, und wenn ich besser aufgepasst hätte beim Kauf wäre das nicht passiert... Trotzdem finde ich schon, dass du zu deinen Fehlern stehen solltest.

    Joelina
     
  14. #13 Mielenmeeris, 21.05.2004
    Mielenmeeris

    Mielenmeeris Guest

    und nochmal mische ich mich ein... die Bilder sind ja schön und gut, nur betreffen sie ein Tier, das inzwischen laut Angaben beider eiten schon älter ist.. und auch wurde nochmals erwähnt, das das Tier bei Nichtgefallen zurückgenommen wird.. wo ist da jetzt die Schwierigkeit.. ??
    Egal..ich werds weiter verfolgen.. wenns immer so laufen würde, wäre es sicherlich ein leichtes, Streitigkeiten zu vermeiden..
     
  15. Gizmo

    Gizmo Guest

    Der kleine tut mir leid, er kann nichts dafür!!!
    Von Erfahrung aus kann ich sagen, es ist oft bei gelockten Tieren schwierig wenn sie noch klein sind zusehen wie viele Wirbel es hat.
    Wolltest du ihn zur Zucht nehmen?

    Klärt doch alles per PN oder Telefon, hoffe ihr vertragt euch wieder:-).

    Liebe Grüße

    Jenny
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Joelina, 21.05.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2004
    Joelina

    Joelina Guest

    Hallo...

    Schon passiert - wir haben uns vertragen!

    Der Streit war völlig dumm und sinnlos und wir haben wohl beide etwas überreagiert, uns Beide entschuldigt und gut ist!

    Aaaaber der Dicke braucht dir nicht leid zu tun, er bleibt bei uns als Lieblingsschweini meines Freundes, also vorerst als Liebhabertier. Ja, er war ja eigentlich als mein zweiter Deckbock geplant, aber was solls, vielleicht finde ich ja eine passende Dame für ihn und es gibt bald Mohair - Babies zu bewundern.

    Übrigens - ich bin mir fast sicher, dass die Wirbel vorher einfach nicht zu sehen waren, also Anndy keinen Fehler gemacht hat und ich halte sie nach wie vor für eine gute Züchterin, die sich sehr um ihre Tiere sorgt!


    Damit bitte ich um Schliessung dieses Beitrages!

    Liebe Grüsse

    Joelina
     
  18. Sanne

    Sanne Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    1
    Dann schliesse ich mal diesen hier. :)
     
Thema:

Darf man die Papiere korrigieren?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden