Dany und ihre Fragen

Diskutiere Dany und ihre Fragen im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, bei den Meeris gibt es ja Tägereigenschaften, kann man das so nennen? Zum Beispiel Satinträger, wie aber setzen sich sich die Farben...

  1. #1 Danynany, 29.08.2001
    Danynany

    Danynany Silberfan

    Dabei seit:
    17.08.2001
    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    999
    Hallo,

    bei den Meeris gibt es ja Tägereigenschaften, kann man das so nennen? Zum Beispiel Satinträger, wie aber setzen sich sich die Farben zusammen?
    Schildpatt mit weiss muss doch eine bestimmte Erbformel haben, oder? Wenn ich nun 2 Schildpatt mit weiss zusammen setze, kommt da wieder 100% Schildpatt mit weiss heraus? Oder was mich noch interessiert, was ist mit den Farben der Grosseltern, können die auch wieder durchschlagen bei den Enkeln sozusagen? Gibt es bestimmte Dinge, wo sich eine Farbe einfach gegen eine andere durchsetzt?

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine, da dass mit den Farben ein Ding ist, was ich noch gar nicht so verstehe :runzl:

    Mit lieben Gruss

    Dany & Rasselbande


    P.S. Im Oktober krieg ich auch Meerinachwuchs *freu* (schildpatt mit weiss x schwarz-weiss) Mal sehen, was da so rauskommt :D
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicole K, 29.08.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Dany,

    ich verstehe genau, was du meisnt, aber das zu erklären ist sauschwer. Jochen hat das echt gut drauf. Schildpatt mit weiß x schildpatt mit weiß gibt auf jeden NCIHT 100% schildpatt mit weiß. Das beste Beispiel ist unsere folgende Verpaarung:

    Roxanne

    [​IMG]

    mal

    Sandokan

    [​IMG]

    ergab

    Mr. X

    [​IMG]

    Frag mich bitte nicht, wie er zustande kam oder was genau er für eine Farbbezeichnung hat.

    Aber das sind die Launen der NAtur.

    PS: Hoffentlich sieht man die Bilder gleich, wenn ich die Antwort abschicke. Trommelwirbel!!!
     
  4. #3 Danynany, 29.08.2001
    Danynany

    Danynany Silberfan

    Dabei seit:
    17.08.2001
    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    999
    Farben

    Hi Nicole,

    das ist ja echt ein Hammer, was da rauskam. Aber niedlich sieht Mister X aus und der Name ist auch sehr passend gewählt.
    Na dann kann ich mich wohl wirklich nur überraschen lassen und hoffen, dass alle Babies gesund und munter zur Welt kommen.


    Mit lieben Gruss

    Dany & Rasselbande
     
  5. #4 Marta C., 06.09.2001
    Marta C.

    Marta C. Guest

    Schildpatt mit Weiß

    :o
    Hallo Dany,

    leider bin mal wieder lange nicht im Forum gewesen, daher hier ein Nachtrag von mir zu diesem Thema:

    Schildpatt bzw. Schildpatt mit Weiß besagt nur: es ist ein zwei- bzw. dreifarbiges Tier, bei dem die Farbfelder zufällig schachbrettartig verteilt sind. Daher auch das Ergebnis von Nicole: es ist einfach nur Selektion, was einen Schildpatt vom Brindle unterscheidet. Die Formeln sind daher auch bei beiden Rassen die gleiche:

    aa/B../C../ep ep/P../S..

    Die Pünktchen besagen: natürlich können auch Pinkeye-Faktor, Braunfaktor, andere Aufhellungsfaktoren in der Rot-Reihe vorhanden sein (siehe Ergebnis Nicole), welche dazu führen, daß eben auch mal ein Schildpatt in der Farbkombination Lilac-gold / Lilac-gold-weiß entsteht. Das mit der Scheckung ist auch so eine Sache: sie kommt oft erst eine Generation später bei den Enkeln durch, da sie - wie es so schön heißt - "intermediär" vererbt.

    Liebe Grüße, Marta
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dany und ihre Fragen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden