Danke an @Heidi*

Diskutiere Danke an @Heidi* im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich möchte mich mal extra bei Dir bedanken, indirekt haste nämlich Gutes getan. Mein TA rief mich an. Eine neue Kundin hat 4 Meeries...

  1. #1 Mottine, 05.11.2013
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Ich möchte mich mal extra bei Dir bedanken, indirekt haste nämlich Gutes getan.

    Mein TA rief mich an. Eine neue Kundin hat 4 Meeries übernommen. 3 Mädels und ein Kastrat. Die Dame ist sehr nett, tut alles für die Schweine, hat sogar den TA, auf Rechnung, zu sich heim kommen lassen, ob´s ok so ist.
    Da mein TA auch Meeriezüchter in der Praxis hat, also auch weiß, um was es geht: alles super.

    Nun fand die Dame beim Surfen Deine HP! Neugierig stieß sie auf die Itimpflege. Sofort war sie mit dem Böckchen beim TA. Ui, ein dreckiges Schwein! Da das Böckchen bißchen unrguhig war, die Dame sich das nicht auf Dauer zutraute, aber auch nicht wöchentlich zum TA will (Streß, Preisfrage, Transportweg....), bot der TA an, das er da jemanden kenne......

    Also rief er mich an, ob er meine Telefonnummer weitergeben darf. Klar!

    Nun haben wir uns getroffen. Da mein TA ihr auch sagte, das ich bei kleineren OP´s, Kastrationen etc. mitwirke, wußte sie also, das ich schon weiß, was ich tue.

    Und ja, erst 5 Tage rum und die Intimpflege war sehr nötig. Ging gut, ich wußte ja, wie man ihn halten muß. Dann Check der Mädels: wiegen, Zähne, Augen, Po, Krallen (mit schneiden).

    Die Dame wohnt nur 15 Minuten zu Fuß von mir weg, ich kann auf dem Gassiegang bei ihr vorbei kommen, die Hunde stören sie nicht, und ich muß somit auch nicht extra los.

    Hoffe war nicht zu lang.
    Also sind wieder 4 Meeries in wöchentlicher Gesundheitskontrolle und die Bekannt-schaft ist angenehm.

    Und das nur wegen Deiner HP-Intim-Info! Denn das wird leider oft vergessen. In all den Jahren hat z.B. noch nie ein TA mal darüber aufgeklärt oder selber nachgeschaut.
    Danke, wenn auch um die Ecke.:danke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rumkugel, 05.11.2013
    rumkugel

    rumkugel Gemüseschnippler

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    10
    So war auch mal auf der Seite und habs mir angeschaut :hand:
    Grad im Sommer hatte ich zweimal Urlaubsschweinchen da und bei beiden war der Pennis dick verklebt.
    Das wird oftmals vergessen :uhh:
     
  4. #3 Mottine, 05.11.2013
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Ui, einer hat was dazu gesagt. Dachte schon, ist "blöde", aber wie Du es schon gesagt hast: kaum einer redet darüber und ist sehr wichtig.

    Der kleine Meeriepenis war nach Tagen schon wieder total weiß/gelblich, verklebt, ging nur mit feuchtem Wattebausch ab, und konnte ihn kaum heraus holen.

    Ui, hoffe nicht zu direkt, aber geht ja um Schweinchen.
     
  5. #4 rumkugel, 05.11.2013
    rumkugel

    rumkugel Gemüseschnippler

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    10
    Ich nehm immer so Feuchttücher für Babys, die senstiv. Damit schmink ich mich auch ab , ist billiger als die Kosmetiktücher :rolleyes:
     
  6. #5 Mottine, 05.11.2013
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    Wattestäbchen oder -Pad, lauwarmes Wasser.
    Feuchttücher habe ich nie da und wenn, immer vertrocknet, hm, sollte mich evt. öfter schminken.
     
Thema:

Danke an @Heidi*

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden