Cuy Babys, wann weg von Mama?

Diskutiere Cuy Babys, wann weg von Mama? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ihr Lieben, frage steht ja schon oben. Egal wen ich frage, alle handhaben es anders. Wann nehmt ihr euren Cuynachwuchs von Mama???

  1. #1 Winselsgarten, 02.12.2010
    Winselsgarten

    Winselsgarten Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    frage steht ja schon oben. Egal wen ich frage, alle handhaben es anders. Wann nehmt ihr euren Cuynachwuchs von Mama???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pueppy05, 02.12.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Die BVöcke mit etwa 300gr oder spätestens 3,5 Wochen kommen sie bei mir in die Bockgruppe oder ziehen aus,die Mädels eigentlich genauso,aber wenn ich da noch keinen Käufer habe bis dahin dann bleiben sie halt in der Gruppe.
    Nur wenn die Böcke natürlich ein sehr hohes GGW haben und deshalb vielleicht schon mit 2,5 Wochen 300gr wiegen beobachte ich sie immer viel um zu gucken ob sie schon brommseln,wenn ja kommen sie raus um allen möglichen Unfällen aus dem Weg zu gehen.Meist wird ja gesagt ab 300gr sind sie soweit das sie decken können aber ich denke es spielt das Alter und das Gewicht eine Rolle.
     
  4. #3 RoteHexe, 14.12.2010
    RoteHexe

    RoteHexe Guest

    Huhu,
    ich habe seit mehreren Jahren Cuys und meine werfen schon immer in der Gruppe und ziehen dort auch die Babys groß. Bei mir bleiben alle Babys 4 Wochen bei Mama und in der Gruppe. In den ganzen Jahren seit ich Meeris züchte, hat noch nie ein frühreifes Böckchen die anderen gedeckt. Weder bei den Cuys noch bei den Teddys. Meine bleiben 4 Wochen bei Mama, das sind und bleiben eben noch Babys.
    Gewicht ist mir bis dahin völlig egel, bis zur 4 Woche. Nach 4 Wochen ziehen die Buben in eine Junggruppe und die Mädels bleiben in der Gruppe. Es zieht bei mir auch kein Tier unter 4 Wochen aus.
     
  5. #4 Elfenstaub, 14.12.2010
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Hallo,

    ich züchte zwar keine Cuys, aber auch ich denke die kleinen sollten wie andere Böckchen auch ihre 4 Wochen bei der Mama haben, und das sie folglicherweise schneller ihre 300 Gramm haben als unsere "normalen" ist ja Logisch daher sind sie ja auch Cuys, nur ich würde es da nicht am gewicht festmachen.

    Wenn ich danach gehen würde, müsste ich ein Jungsböckchen von meiner Freundin welches bei mir geboren wurde jetzt von seiner Mama trennen denn der wird am Donnerstag 3 Wochen und hat jetzt bereits über 340 Gramm, nur ich lasse ihn noch bei seiner Mama denn er ist und bleibt dennoch ein Baby und solange er die Mama oder eine andere Mama nicht besteigt spricht eigentlich nichts dagegen!
     
  6. Ikarus

    Ikarus Teddy- & CUY-süchtig ;-)

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    11
    Bei den Cuys muss man das genau abwägen ...

    Wir hatten es bis vor Kurzem auch so gehandhabt, die Buben - egal wie groß und schwer - mindestens 3,5 bis 4 Wochen mit bei der Mutter zu belassen. Leider mussten wir erfahren, dass das zu lange sein kann.

    In einem 5er-Cuywurf hatten wir 1,4 Babys. Der einzige Bock blieb 4 Wochen mit in der Gruppe, da er aufgrund der Anzahl der Babys auch kein extremer Riese war. Trotzdem hat er es tatsächlich geschafft, eine seiner Schwestern mit 4 Wochen Alter (!!!) zu decken. In diesem Fall war das Mädel wohl extrem frühreif ... Zum Glück ist alles gut gegangen ...
     
  7. #6 Winselsgarten, 21.12.2010
    Winselsgarten

    Winselsgarten Guest

    genau soetwas habe ich nun schon öfters gelesen! Na ja, werde aus dem Bauch herraus entscheiden. Wird man wohl nicht so pauschal wie bei den normalos sagen können, schade. Weitere Meinungen?
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Cuy Babys, wann weg von Mama?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden