Chinakohl???

Diskutiere Chinakohl??? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hey Hab in meinem meerli Buch gelesen dass die Schweine Chinakohl dürfen, aber das Wort KOHL verwirrt mich. Dürfen die das wirklich?

  1. #1 isi130707, 05.01.2011
    isi130707

    isi130707 Guest

    Hey
    Hab in meinem meerli Buch gelesen dass die Schweine
    Chinakohl dürfen, aber das Wort KOHL verwirrt mich.
    Dürfen die das wirklich?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 05.01.2011
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Ja, dürfen sie, weil Chinakohl ein Salat ist und nur Kohl heißt, weil er von der Form her so aussieht.
     
  4. #3 Pennywise, 05.01.2011
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Gibts bei mir momentan: allgemeines Urteil -> Chicoree ist besser.

    Hier gibts ein "Rad" auf vier Nasen pro Tag.

    lg
     
  5. #4 sewa000, 05.01.2011
    sewa000

    sewa000 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    23
    bei mir gibts den auch regelmässig
     
  6. #5 Lotta und Emma, 05.01.2011
    Lotta und Emma

    Lotta und Emma Guest

    hier gibts den auch fast täglich im Winter und der wird super vertragen! :popcorn:
     
  7. #6 hovie84, 05.01.2011
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Chinakohl verfüttere ich zur Zeit auch viel. Die Schweine mögen ihn und er soll wohl auch gesund sein.
     
  8. #7 Medanos, 05.01.2011
    Medanos

    Medanos Guest

    Bei mir gibts den auch täglich zum andere Gemüse
    Gestern hab ich wieder 15 kg geholt:rofl:
     
  9. Kiki5

    Kiki5 Guest

    Wenn ich nur das Wort Chinakohl sage, gehen meine Schweinis voll ab! :nut:
     
  10. #9 White-Tip, 06.01.2011
    White-Tip

    White-Tip Guest

    Muss ich auch mal probieren, ich dachte auch die ganze Zeit, er gehört zu den Kohlsorten und hatte Angst, dass sie vielleicht Blähungen bekommen. Wir Zweibeiner essen den ja sehr gerne.
     
  11. #10 Britta30, 08.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
    Britta30

    Britta30 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Chinakohl ist ein Kohl. Beim Kohl gibts ja auch noch die Unterscheidung in Hartkohl und normalem Kohl (Blattkohl).
    Hartkohl ist zb Rotkohl, Weißkohl, Wirsing, etc.
    Blattkohl ist zb Chinakohl, Grünkohl, etc.

    Blattkohl bläht weniger als Hartkohl.

    Ich verfüttere oft Chinakohl und er wird von allen Schweinchen hier gut vertragen.

    Allerdings vertragen meine generell Kohl sehr gut, hatte noch bei keinem Schweinchen in den ganzen 5 Jahren Nachteile, das sie aufgebläht waren, Durchfall bekamen, etc.
    Habe mit allen Kohlsorten langsam begonnen und die Menge dann nach und nach gesteigert.

    Liebe Grüße
    Britta
     
  12. #11 DodoBoom, 09.01.2011
    DodoBoom

    DodoBoom Guest

    Sie bekommen bei mir im Moment unter anderem auch Chinakohl. Aber nicht sooo viel ;)
     
  13. #12 Daisy-Hu, 22.01.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.472
    Zustimmungen:
    2.981
    Mit dem Chinakohl hatte ich mal ne weile Pause gemacht.Jetzt bekommen sie
    ihn wieder.Sie haben ja die ganze zeit die Rippe nicht mit gefuttert.
    Für Heute Abend habe ich die Rippen mal in streifen geschnitten,mal sehen,ob
    sie Heute Abend auch die Rippe mit Futtern.
     
  14. #13 Feenpfote, 22.01.2011
    Feenpfote

    Feenpfote Guest

    Chinakohl kann man ohne Bedenken füttern.
     
  15. #14 Daisy-Hu, 22.01.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.472
    Zustimmungen:
    2.981
    Sie haben die Rippen vom Chinakohl wieder schön liegen lassen.
    Sie lassen sich nich Veräppeln,auch wenn ich es noch kleiner schneide.
    Mal sehen,ob sie später immer noch da liegen.Immer das beste zuerst.
    Das andere bleibt liegen,bis nichts anderes mehr das ist.
    Verwöhnte Bande.
     
  16. peterf

    peterf Guest

    Wir füttern ihn ebenfalls regemaßig

    LG Peter
     
  17. #16 Daisy-Hu, 22.01.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.472
    Zustimmungen:
    2.981
    Ich habe die Rippen vom Chinakohl gerade ein gesammelt.Sie haben mir was
    gehustet. Haben die Rippen nicht angerührt.Dafür aber das stück Gurke,als Betthupferl.:rofl:
     
  18. #17 butterfly, 23.01.2011
    butterfly

    butterfly Guest

    Chinakohl gab es hier noch nie.
    Wie viel pro Schwein darf man denn anfangs füttern?
     
  19. #18 Doreen1, 23.01.2011
    Doreen1

    Doreen1 Guest

    Gib jedem Schweinchen erstmal nur ein kleines Stückchen, damit du zum einen siehst, ob sie ihn vertragen und zum anderen, ob sie ihn mögen. Dann kannst du die Menge pro Tag langsam steigern.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sunshine, 23.01.2011
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ja, bei meiner Bande ist das genau das gleiche. Immer das Äußere zuerst und die Rippen erst, wenn sonst nichts mehr "besseres" rumliegt :nuts:.
     
  22. #20 Sunshine, 23.01.2011
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ein Blatt pro Tier, so hab ich angefangen. Hab aber noch nie Probleme wegen Blähungen etc. bekommen. Chinakohl wird im Allgemeinen gut vertragen.
     
Thema:

Chinakohl???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden