Chicoree bei Blasensteinen?

Diskutiere Chicoree bei Blasensteinen? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Liebe Foris, könnt ihr mir bitte sagen, ob ich Chicoree bei einem Blasenstein-Schwein weiter verfüttern darf? Und gebt mir doch bitte per PN die...

  1. #1 Belinda, 25.12.2011
    Belinda

    Belinda Guest

    Liebe Foris,
    könnt ihr mir bitte sagen, ob ich Chicoree bei einem Blasenstein-Schwein weiter verfüttern darf? Und gebt mir doch bitte per PN die Dosierung des Allrodin Uti Aid.
    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angie-Tom, 25.12.2011
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    Die Dosierung von Allrodin steht doch auf der Verpackung (Dose).
    Rechne es entsprechend runter vom Gewicht und gut ist. Ist für Kaninchen angegeben - gilt aber für Meeris genauso. Also entsprechend rechnen.
     
  4. #3 monsterbacke, 25.12.2011
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Chicoree, Radiccio und alles weiter mit hohem Calciumgehalt solltest du weglassen.
    Schau mal in die Futterlisten.
     
  5. #4 Belinda, 25.12.2011
    Belinda

    Belinda Guest

    Danke dir. Ich fragte nur, da ich das Medikament erst bestellt habe, es also noch nicht hier habe.
     
  6. #5 Berghutze, 26.12.2011
    Berghutze

    Berghutze Salat-Verteilerin

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    48
    Also laut diebrain.de enthält Chicoree nicht so viel Calzium, sogar weniger als Möhren. Außerdem enthält er viel Wasser und sollte somit für die Fütterung geeignet sein.
     
  7. #6 monsterbacke, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Chicoree enthält aber Oxalsäure, und die wiederum fördert Blasensteine (Oxalatsteine).
    Deswegen keinen Chicoree, bzw. nur in minimalen Mengen füttern.
    Das ganze betrifft übrigens auch, Spinat, Mangold, Petersilie und rote Bete.
     
  8. lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch ein Meeri mit Blasenstein.

    Chicoree auf jeden Fall weglassen, ich gebe ihn gar nicht mehr.
     
  9. #8 Belinda, 02.01.2012
    Belinda

    Belinda Guest

    So, ich habe jetzt das Allrodin Uti Aid Kn da. Nun meine Frage: Für Meerschweinchen muss man ja die halbe Menge nehmen. Also 1/2 Tablette 3mal täglich? Und wie löse ich die auf? Mit welcher Menge Wasser? Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  10. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Jo 1/2 Tbl. 3x tgl.

    Ich schieb die so ins Mäulchen! Also eine Hälfte nochmal halbieren und die kleinen Stückchen schiebe ich ins Mäulchen, dann werden sie gekaut und gut ist.
     
  11. #10 Belinda, 02.01.2012
    Belinda

    Belinda Guest

    Also nicht auflösen? Ich dachte, dann gehts bessser? Schmecken die Dinger denn? ;-)
     
  12. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst sie auch auflösen, aber das musst du halt 3x am Tag machen, ich finds einfacher, die Tabletten zu teilen und einfach ins Mäulchen zu schieben.
    Also Finchen nimmt sie zwar nicht wie Leckerlie aus der Hand aber sobald sie im Mund sind, kaut sie brav, also scheint nicht nicht zu schmecken... :nuts:
     
  13. #12 Belinda, 02.01.2012
    Belinda

    Belinda Guest

    ok, danke dir, ich werd mich mal trauen......obwohl mich Marius, wie ich ihn kenne, hassen wird.......:uhh:
     
  14. #13 Daisy-Hu, 02.01.2012
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    3.066

    Hast du ein kleines Schnapsgläsien?Aber etwas kleiner.Ich habe so einen kleinen
    Kerzenhalter.Darin weiche ich die Tablette im Wasser auf und gebe das mit
    der Spritze.Wenn du die Tablette aber nass ins Mäulchen schieben kannst,hast
    du dann vielleicht glück das das Schweinchen die Tablette dann selber zerkaut.

    Mit Chiccorre das habe ich jetzt auch nicht gewusst,gebe ich auch gelegendlich mal.
     
  15. #14 Mrs. Mäc, 02.01.2012
    Mrs. Mäc

    Mrs. Mäc Guest

    Hi,

    Speckle nimmt die (halben) Tabletten wie Leckerlis.

    Ich hab's am Anfang mit in-Wasser-auflösen probiert, aber sie sagte nur bäääääääääääh.
     
  16. #15 Belinda, 03.01.2012
    Belinda

    Belinda Guest

    Was habt ihr alle für Musterschweinchen!!!!!:eek: Marius hasst mich.....er nimmt die Tabletten NICHT pur als Leckerli....wenn ich sie ihm ins Mäulchen stopfe, fallen sie sofort wieder heraus :schreien:. Wenn ich sie ihm in Blasentee auflöse, dauert es eine halbe Ewigkeit. Brauche 4-5 1ml-Spritzen. Nach der Aktion ist er erst mal platt...und ich auch :nut:
     
  17. #16 Angie-Tom, 03.01.2012
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    Belinda: Ich muss Jumper das Alrodin auch mit Spritze einflössen.
    Und was machen die Meersi, die es nicht brauchen? Die reissen mir die Tabs aus der Hand und fressen das Zeug auch noch gerne.
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Mrs. Mäc, 03.01.2012
    Mrs. Mäc

    Mrs. Mäc Guest

    Das haben wir hier auch! :nut:


    @ Belinda: Mir ist gerade eingefallen, wie es bei Speckle war am Anfang. Damals wollte sie die Tabletten auch nicht einfach so mampfen. Aber dann hatte ich eine Idee... Speckle liebt Basilikum. Ich habe ein Blatt ein bisschen feucht gemacht und die halbe Tablette sanft dran gerubbelt. (Nicht so fest, dass sie auseinander fiel, nur genug, um ein bisschen Aroma abzukriegen.)

    Und siehe da: Madam hat die Tablette aus meiner Hand gerissen.

    Vielleicht klappt sowas auch bei Marius?
     
  20. #18 Belinda, 04.01.2012
    Belinda

    Belinda Guest

    Gute Idee, Mrs. Mäc! Ich versuch das mal mit Tomatenduft....:D, die liebt Marius nämlich. Danke für den Tipp!!!
     
Thema: Chicoree bei Blasensteinen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chicoree täglich meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden