Cavia-Korn - wie füttern?

Diskutiere Cavia-Korn - wie füttern? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich habe für meine Wutzen zum ersten mal Cavia-Korn gekauft. Leider steht nicht dabri, wie oft und wie viel ich füttern darf. Weiß...

  1. #1 Florida, 23.08.2010
    Florida

    Florida Guest

    Hallo!

    Ich habe für meine Wutzen zum ersten mal Cavia-Korn gekauft. Leider steht nicht dabri, wie oft und wie viel ich füttern darf. Weiß jemand Rat?
    Kann man das<auch im Zoohandel kaufen?

    Danke!

    LG,

    Florida
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 23.08.2010
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Kommt darauf an, hast du schlanke oder eher vollschlanke Schweinchen? Leben sie drinnen oder draußen? Zucht- oder Liebhabertiere?

    Durchschnittlich kannst du etwa 1 EL pro Tier und Tag rechnen. Hast du reine Innenhaltung mit etwas gemütlicheren Schweinchen reicht auch die Hälfte. Draußenschweine dürften im Winter dann natürlich entsprechend etwas mehr.
     
  4. #3 cuddles, 23.08.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    ich mische das mit getrocknetem gemüse und meine bekommen das 2-3 mal im monat- als leckerlie quasi
     
  5. Lexa

    Lexa Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    15
    ich fütter Cavia-Korn täglich, zur freien Verfügung und keines meiner Tiere ist zu dick.

    Im Zoohandel hab ich das Futter noch nie gesehen, ich kauf es in einer Mühle, die vor allem Pferdefutter verkauft.
    Die Firma Union hat aber auch einen Ebay-Shop, da kannst Du es direkt bestellen:
    http://www.union-mischfutter.de/content/aktuelles.htm

    LG Lexa
     
  6. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
    Ich fütter das Cavia Korn auch täglich. Ich mische es mit getrocknetem Gemüse und Blütenblättern.

    Davon gibt es dann 1 EL pro Tier und Tag.
     
  7. #6 Shagya, 24.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.08.2010
    Shagya

    Shagya Guest

    Seit neustem gibt es das bei mir auch täglich!

    Vor allem für meine beiden Spargeldünnen Schweinchen in Aussenhaltung.

    Aber auch dem alten herrn der mit seinem Kumpel bei mir drinnen wohnt tut es gut, da er normal sehr dürr um die Knochen ist und schnell einfällt.

    Und wenn sie je zu dick werden, merke ich das eh rechtzeitig, aber davon gehe ich bei meinen Schweinchen nicht aus.

    Die beiden bei meinem Freund bekommen das nicht die sind so oder so Fettklöpse :nut:

    Bestellen tu ich bei Cavialand
     
  8. Perry

    Perry Guest

    Sagt mal, kann ich Cavia Corn auch meinem Blasenstein-Schwein geben ? Oder hat das zuviel Calcium ??
     
  9. #8 wilderacker, 24.08.2010
    wilderacker

    wilderacker Guest

    Ich füttere auch Cavia Corn. Es wird noch mit Science Selective oder gerockneten Sachen vermischt.

    Egal ob Liebhaber- oder Zuchtschwein. Die Näpfe werden aufgefüllt, wenn sie leer sind wird nachgefüllt.

    Ich hatte noch nie Probleme bzw. meine Schweine.
     
  10. #9 birgit schneider, 25.08.2010
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    778
    Huhu,

    bei meinen gibts auch tägl. Cavia Korn, jetzt im Sommer relativ wenig. Im Winter dann wieder etwas mehr.

    Bestellt wirds bei cavialand.
     
  11. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Seit einer Woche füttere ich langsam an, damit sie sich wieder dran gewöhnen.

    Den Sommer über hab ich es weggelassen, da gibt es genügend frisches Futter.
    Aber jetzt dürfen die Wützchen sich allmählich ihren Winterspeck anfressen, da gibt es CC wieder zur freien Verfügung...
     
  12. #11 Schweinchentalk, 25.08.2010
    Schweinchentalk

    Schweinchentalk Guest

    was ist das ?
     
  13. merlin

    merlin Guest

  14. #13 hoppla, 26.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2010
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Nein, auf gar keinen Fall ist das etwas für Blasensteinschweine!
    Getrocknete Futtermittel wie diese Pellets haben immer einen recht hohen Ca-gehalt.
    Hinzukommt, dass in Cavia Corn überwiegend Luzerne enthalten ist - die bindet das Ca auch noch sehr schön.
    Find ich immer kurios, wenn Menschen bei Petersilie wegen des Ca-Gehaltes halb in Ohnmacht fallen, aber dann solche komischen Pellets füttern...
    Schau mal hier unter Calzium:
    http://www.kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de/
    Oder hier allgemein:
    http://kaninchendorf.dreipage2.de/

    Edit: Bei Cavialand gibts Pellets auf der Basis von Timothy. Mir ist gerade der Name entfallen und die Seite geht nicht. Das Zeug ist zwar kein Schnäppchen, aber von der Zusammensetzung her sehr gut und auch ca-arm.
    Edit: Da ist es:
    http://www.cavialand.de/500707974113a6001/500707974113afd10/02baf09b2b12caf79.php
     
  15. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Cavia Korn

    Ich füttere CK täglich - der MS-Bauch mag Kontinuierlichkeit. Meine Liebhabertruppe hat 1 EL am Tag pro MS.
    Sollten Adiposia bei sein, fahre ich en Ticken runter auf 1 TL pro MS.
    Aber ganz ohne ein gutes MSTroFu möchte ich nicht sein.
     
  16. Lolly

    Lolly Guest

    Da ich mir überlege, für den Winter Cavia Corn zu bestellen, habe ich eine Frage wegen des hohen Vit-C-Gehaltes. Bei diebrain steht, dass 200-300mg Vit. C/1kg TroFu okay sind. Cavia Corn hat aber 4000mg/kg! Gibt es so etwas wie eine Überversorgung von Vit. C? Sind 4000mg/kg nicht ein bisschen zu viel?

    Und wie kommt das bei euren Schweinen an? Mögen die Cavia Corn gerne?

    LG Lolly
     
  17. #16 Schweuinchen Guru, 30.08.2010
    Schweuinchen Guru

    Schweuinchen Guru Guest

    Ich füttere von Cavialand nicht das Cavia Corn sondern stelle mir da selbst eine getrocknete Gemüsemischung zusammen .
    Kriegen meine nur im Winter hab Außenhaltung ganzjährig .
     
  18. merlin

    merlin Guest

    Das Cavia Korn wird sehr gut angenommen. man muss allerdings bedenken, dass es für Zuchttiere konzipiert wurde - also ein Hochleistungsfutter ist. Diebrain geht aber auf die bedürfnisse normaler Haltungsmeerschweinchen ein. Wenn man allerdings bedenkt dass 1 kg Cavia Korn = 50 Tagesportionen sind, so sollte bei einem Tagesbedarf von 200 bis 300 mg / Tag und Tier der Kilogrammgehalt 1000 bis 1500 mg betragen.

    Zum Vergleich die Vit. C-Gehalte :

    Union Cavia Korn 4000mg/kg
    Union Cavia Apfel Diät 2000 mg/kg
    Quiekers Meerschweinchenfutter 3000 mg/kg

    LG
    Bernd
     
  19. #18 Biensche37, 30.08.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Man muss das Calcium immer im Verhältnis zum Phosphorgehalt sehen. Nie alleine.
    Zudem noch die Menge an Vit. D
    Nur wenn diese 2 Mineralien im guten Verhältnis im Futter vorhanden sind, kann man es guten Gewissens verfüttern.
    Wenn man Angst hat, das zuviel Calcium verfüttert wird, kann man zusätzlich mehr Saftfutter wie Gurke, Möhre und Salate anbieten. Dadurch wird der Harn weniger konzentriert und das Harnsteinrisiko verringert.
    Ein ausgew. Meerschweinchen benötigt 100 mg Ca und 75 mg Phosphor. Das ist ein Ca/P Verhältnis von 2:1
    Das wären die idealen Gehaltsangaben pro kg Trofu:
    3-6 g Ca
    2-4 g P
    und 500- 750 mg Vit. D

    Zum Vit. C
    Das im Trofu enthaltene Vit. C ist ein syntethisches. Dieses müsste in rauhen Mengen eingenommen werden, um überhaupt eine Vergiftung hervorrufen zu können.
    Für 1 Teel. echtes Vit. C (welches sauteuer in Apotheken zu bekommen ist) müsste man ca. 3 Teel. synthetisches Vit. C einnehmen um die gleiche Menge an Vit. C zu haben.
    Außerdem ist Vit. C wasserlöslich und ein Überschuss wird wieder ausgeschwemmt.
    Gefährlich sind die fettlöslichen Vitamine, die durchaus eher Vergiftungen hervorrufen. Die muss man im Auge behalten. Nicht das Vit. C!

    bine
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bettie

    bettie Guest

    Also... soweit ich das beurteilen kann, kommt es seeeeehr gut an. :D Meine Schweinchen lieben Cavia Korn. :engel:
     
  22. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Meine Schweinchen fressen das Cavia Korn auch sehr gern.
     
Thema:

Cavia-Korn - wie füttern?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden