Carbimazol gegen SDÜ + Kinderwunsch

Diskutiere Carbimazol gegen SDÜ + Kinderwunsch im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, bei meinem Meerschweinchen wurde vor kurzem eine SDÜ diagnostieriert. Nun bekommt er Carbimazol. Ich hatte meiner TÄ erzählt, dass...

  1. Nina98

    Nina98 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    bei meinem Meerschweinchen wurde vor kurzem eine SDÜ diagnostieriert.
    Nun bekommt er Carbimazol.
    Ich hatte meiner TÄ erzählt, dass wir einen Kinderwunsch haben. Sie fand das alles andere als gut, dass ich mich dann mit Carbimazol rumschlage.

    Gibt es jemand, der auch einen Kinderwunsch hatte/hat und gleichzeitig einem Tier diese Tabletten geben musste/gibt?

    Ich bin total verunsichert.

    Gibt es denn gar keine Alternative, eine SDÜ anders zu behandeln? Evtl. auch homöopathisch?

    Mein Partner kann die Tablettengabe leider nicht übernehmen, da wir im Moment noch in einer Fernbeziehung leben.

    Danke schon mal.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.598
    Zustimmungen:
    3.637
    Ich bin ja von berufswegen "Pillenausteiltante" und da gibt's überhaupt keine Bedenken.
    Da dürften im Trinkwasser deutlich mehr Arzneimittelrückstände sein...

    Falls du aus irgendwelchen Gründen total verunsichert bist - zieh einfach Handschuhe an. ;)
     
  4. Nina98

    Nina98 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Hoppla,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich bin echt frustriert seit dem Gespräch heute mit der TÄ. Handschuhe trage ich beim Zerteilen.

    Leider meinte die TÄ, dass auch bei der Berührung mit Kot Gefahr besteht. Beim Gehege säubern kann ich ja auch Handschuhe anziehen. Aber an und an (z.B. wenn ich das Tier zum Wiegen oder so aus dem Gehege nehme) fällt mir gerade dann ein Köddel entgegen oder es klebt ein Rest am Beinchen...
     
  5. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.051
    Zustimmungen:
    2.772
    Naja, DAS wird nicht den Ausschlag geben!
    Und ansonsten, wie @hoppla schon sagt, einfach Handschuhe anziehen.
     
  6. #5 hoppla, 25.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2014
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.598
    Zustimmungen:
    3.637
    Ich verstehe die Panikmache immer nicht so ganz....
    Das Medikament ist komplett durchs Schwein durch. Selbst wenn noch minimalste Rückstände im Kot vorhanden sind - wie gering dürfte dann die Menge sein, die du über die Haut aufnimmst...

    Mein Tipp:
    Bei Schwangerschaften wird soviel Panik verbreitet, bei allen möglichen Leuten. Die die alles total relaxt sehen, obwohl sie den ganzen Tag mit Schwangeren zu tun haben sind Gynäkologen. :p

    Bevor du 1000 Tode stirbst - zieh Handschuhe an und besprich es nochmal mit deinem Gyn.
    Wenn es dich beruhigt, auch einfach beim wiegen.
    Aber wirklich, ich arbeite seit 1997 im Krankenhaus ( 3 verschiedene Häuser - seit über 10 Jahren in einem Riesenkonzern) und nur beim Kontakt mit hochdosierten Chemotherapeutika ( die bei Krebserkrankungen verabreicht werden) und Desinfektions-und Putzmittel werden Handschuhe zur Pflicht.
    Ich hatte ja auch vor 2 Jahren Kontakt mit Betriebsarzt und Co. wegen Schwangerschaft. ;)
     
Thema: Carbimazol gegen SDÜ + Kinderwunsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carbimazol Meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden