Brunoise

Diskutiere Brunoise im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Brunoise *03.09.2011 †25.04.2017 Mein kleiner Held, seit dem 4.2. hast du jetzt gekämpft. Woche für Woche Arztbesuche, Operationen, Behandlungen...

  1. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Brunoise
    *03.09.2011
    †25.04.2017

    Mein kleiner Held,
    seit dem 4.2. hast du jetzt gekämpft. Woche für Woche Arztbesuche, Operationen, Behandlungen und Medikamente ohne Ende.
    Jetzt ist die Zeit gekommen. Ein letzter Pieks führt dich über die Regenbogenbrücke.
    Mein kleiner Schisser von damals wurde zu einem der zutraulichsten Schweine, das ich hatte.
    Mein Brunoise, mein kleiner großer Kämpfer, danke für die Zeit, die ich mit dir verbringen durfte. Danke für dein Vertrauen, das du mir gabst.
    Und verzeih mir, dass ich dich am Ende noch so mit Fütterungsversuchen gequält habe. Es tut mir Leid.
    Vergiss mich nicht. Lass es dir gut da oben gehen und grüße alle, die vor dir schon gegangen sind. [​IMG]<3

    Ich hab dich lieb,
    dein Mamili.
    Brunoise.jpg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 25.04.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.299
    Zustimmungen:
    9.404
    Gute Reise, tapferer kleiner Schatz :engel:
     
    pfesel gefällt das.
  4. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    1.479
    Das tut mir sehr leid ...:troest:

    Machs gut, Brunoise.
     
    pfesel gefällt das.
  5. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.103
    Zustimmungen:
    724
    Och Anja das tut mir leid....:troest:
     
    pfesel gefällt das.
  6. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.723
    Zustimmungen:
    1.255
    Anja, das tut mir sehr leid.

    Komm gut an kleiner tapferer Brunoise.
     
    pfesel gefällt das.
  7. #6 carmen3195, 25.04.2017
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.730
    Zustimmungen:
    692
    :heulen:

    komm gut an im RBL kleiner Brunoise........:engel:

    :troest:
     
    pfesel gefällt das.
  8. #7 Schweinchenfan, 25.04.2017
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    1.868
    Drück dich, Anja :troest:

    Mach's gut im Regenbogenland, du süßer, tapferer Kämpfer :engel:
     
    pfesel gefällt das.
  9. #8 Christina, 25.04.2017
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    30
    So ein hübscher Kerl. Es tut mir sehr, sehr leid Anja. Loslassen ist immer so hart.
     
    pfesel gefällt das.
  10. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    615
    :wein:Das ist soo traurig! Ich fühle mit Dir, Anja :troest:
     
    pfesel gefällt das.
  11. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Ich könnt Rotz und Wasser heulen. Es ist so schrecklich.
    Mein Zahnarzt sagte mir nach der OP gestern, dass ich mich am Freitag melden sollte, wie der Heilungsprozess verläuft.
    Heute nachmittag hab ich ihm geschrieben, dass ich ihn gehen lassen musste.
    Da antwortet mir der sowas: .... das tut mir sehr leid. Manchmal braucht es Zeit, dass alles heilen kann, und nicht immer bekommt man diese.
    Was glaubt der denn? Dass ich mir das einfach gemacht habe? :'(
    Und jetzt das schlechte Gewissen, dass ich doch noch hätte warten müssen.
    Er hat in 4 Tagen 140 Gramm abgenommen. Lebte mit Schmerzmittel und Antibiotikum.
    Der Zahnarzt hat uns ein weiteres verschrieben und mein Junge hatte die Nacht starken Durchfall.
    Mein TÄ hat mir beim Notdienst bestätigt, dass sich die Antibiosen nicht vertragen. :(
    Außerdem hat er den Brei wieder ausgeschlabbert, die Gemüsewürfel wieder ausgespuckt,
    das Gras,was ich ihm eingefädelt habe, hat er nach langem schlabbern wieder mit dem Beinchen rausngezogen.
    Er hatte Hunger und konnte nicht mehr essen. :'( Wie auch, ohne untere Nagezähnchen.
    Hätte ich warten sollen, bis er eine Tympanie bekommt und daran stirbt? :'(
    Ich hätte auch lieber ein geheiltes Tier,als ein Totes.
    Er war seit dem 4. Feb krank. Und mir war keiner der über 1200 Euro zu viel, und keiner der 1000 gefahrenen Kilometer zu weit. Ich finde, ich hab nicht zu schnell aufgegeben. :(
     
  12. #11 Esmeralda, 25.04.2017
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1.033
    Du hast alles richtig gemacht :troest: Und ihm den letzten Liebesdienst erwiesen.

    komm gut an Brunoise:angel:
     
    Helga, B-Tina :-) und pfesel gefällt das.
  13. #12 Christina, 25.04.2017
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    30
    Lass dir bloß nicht so einen Blödsinn einreden. Du kennst dein Tier am besten und wärst die letzte, die Aufgeben würde, wenn es auch nur einen Funken Hoffnung gäbe. Es ist schon schwer genug, plage dich bloß nicht auch noch mit Schuldgefühlen rum . Du hast im Sinne des Tieres gedacht und alles richtig gemacht.
     
    Helga gefällt das.
  14. #13 Schweinchenfan, 25.04.2017
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    1.868
    Zitat: ..... Da antwortet mir der sowas: .... das tut mir sehr leid. Manchmal braucht es Zeit, dass alles heilen kann, und nicht immer bekommt man diese.
    Was glaubt der denn? Dass ich mir das einfach gemacht habe? :'( ....................

    Ich denke, dass seine Antwort gar nicht als Vorwurf dir gegenüber gemeint war, weil du "zu schnell" aufgegeben hättest. Ich hab den Satz so aufgefasst, dass die Zeit leider oft gegen uns arbeitet, wir das nicht beeinflussen können.

    Seit Anfang Februar hast du mit dem Kleinen mit gekämpft, das sind fast 3 Monate. Ein Vierteljahr voller Sorgen, Hoffnung, Verzweiflung u. letztendlich doch verloren. :troest:
     
    luckybeaker gefällt das.
  15. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Dann hab ich vermutlich über reagiert und ihm Unrecht getan. Meine Nerven liegen blank.
    Danke- euch allen - für eure lieben Worte.
     
  16. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    770
    Komm gut rüber kleines Fellnäschen
     
  17. #16 Schweinchenfan, 26.04.2017
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    1.868
    Wem würde es denn nicht so gehen in dieser Situation. :troest:
     
    pfesel gefällt das.
  18. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Das ist lieb. Danke dir! :*
     
  19. #18 Daisy-Hu, 26.04.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.469
    Zustimmungen:
    2.045
    Von mir mein Beileid. Ich kann dich gut Verstehen. Seit dem Tot von Sissy habe ich auch das gefühl ich würde die Meeriwelt nicht mehr Verstehen.
    Wenn Bella mal geht,frage ich mich zwei mal,ob ich noch mal eines dazu hole,oder nicht.

    :troest::angel:

    Ich schaue aber immer noch abundzu auf seiten wo welche Vermittelt werden. Bin dann doch noch nicht soweit
    ganz aufzuhören. Finde eben aber nicht mal Züchter in der nähe.
     
    pfesel gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    942
    Ich denke auch, das er meinte, das das Schicksal manchmal nicht genug Zeit gibt, das es heilen kann. Es ist gut, das er gehen durfte, wenn es so qualvoll wurde. Fühl dich lieb umarmt.
    Und du, keine Fellkugl schließ die Tür fest hinter dir zu und grüße mir die Marouli und die anderen alle.
     
  22. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    615
    Genau das denke ich auch! Quäle Dich nicht mehr, trauere nur noch, Du hast alles richtig gemacht!
     
Thema:

Brunoise

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden