Brotkäfer im Heu?

Diskutiere Brotkäfer im Heu? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen, leider haben wir zur Zeit unerwünschte Mitbewohner: Brotkäfer. Sie saßen in einer alten Packung Vitakraft Trockenfutter, das...

  1. #1 sangfroid, 03.06.2007
    sangfroid

    sangfroid Guest

    Hallo zusammen,

    leider haben wir zur Zeit unerwünschte Mitbewohner: Brotkäfer. Sie saßen in einer alten Packung Vitakraft Trockenfutter, das ich nie gefüttert hab und gingen leider auch an meine normalen Pellets. Ich hab alles entsorgt, habe aber nun Angst, dass sie sich auch im Heu einnisten könnten. Ist sowas schonmal bei einem von euch vorgekommen? Der Ballen ist noch relativ groß, weshalb es sehr schade wäre, ihn komplett entsorgen zu müssen. Ratschläge bitte! :(
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngelHedwig, 03.06.2007
    EngelHedwig

    EngelHedwig Guest

    Standen die Sachen denn direkt beim heu oder eher in Entfernung?
    Ich glaub' nicht, dass die an heu gehen, weiß es aber nicht...
    Durchsuch das Heu doch einfach mal gründlich.
     
  4. #3 sangfroid, 03.06.2007
    sangfroid

    sangfroid Guest

    Die sind ja ausgewachsen maximal 3mm groß. Da werde ich wohl eher weniger einzelne Käferchen im Heu finden. Leider stand das Heu direkt neben dem Trockenfutter. Es ist zwar in Plastik eingepackt, aber die Viecher können fliegen. Bisher sind mir keine im Heu aufgefallen.
     
  5. #4 EngelHedwig, 03.06.2007
    EngelHedwig

    EngelHedwig Guest

    Hmmm... ich glaub' ich würds sicherheitshalber nicht mehr füttern. Man weiß ja nie.
     
  6. Monkey

    Monkey Guest

    HHi,

    den Wutzen machen die Käfer nix aus, das merken die gar nicht und schädlich sind sie auch nicht. Das einzige Problem könnte sein, dass sie sich von dort aus auf deine Lebensmittelvorräte ausbreiten.

    Allerdings glaube ich kaum, dass sie ins Heu gehen, weil sie ihre Eier in sehr stärkehaltigem Material ablegen.

    Aber du kannst leicht rausfinden, ob in der Wohnung bzw. dem Heu noch welche sind:
    Stell´eine offene Schüssel mit Zwieback, Reis. Trofu o. ä. offen in der Nähe auf, dann werden sich dort bald welche finden lassen.

    LG
    Angela
     
  7. #6 sangfroid, 15.06.2007
    sangfroid

    sangfroid Guest

    Es hat sich herausgestellt, dass die Käfer nicht nur im Heu saßen, sondern explizit dadurch in meine Wohnung gelangt sind. Untendrin war alles voll davon. Ich habs komplett verschnürt und weggeworfen. Seitdem tauchte hier und da nochmal ein einzelnes Käferchen auf, das ich dann aber sofort totgemacht hab.

    Brotkäfer lassen sich, laut meinen Google-Bemühungen, sehr gern in trockenen Pflanzenteilen nieder. In meine Lebensmittel sind sie Gott sei Dank nicht gelangt.

    Allerdings werd ich bei dem Händler, bei dem ich das Heu bestellt habe, bestimmt nicht wieder bestellen. Kann mir evtl. jemand einen zuverlässigen Internethändler empfehlen, der auch nicht so teuer ist?
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Brotkäfer im Heu?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unerwünschte fliege im Trockenfutter

    ,
  2. brotkäfer im stroh

    ,
  3. brotkäfer im heu

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden