Broschüre von Fre**n**f

Diskutiere Broschüre von Fre**n**f im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, war vorhin beim Fress**** und hab verschiedene Kleinigkeiten gekauft (unter anderem einen großen Pack erbsenflocken für nur 2,49€, dort wo...

  1. Lutzi

    Lutzi Guest

    Hallo, war vorhin beim Fress**** und hab verschiedene Kleinigkeiten gekauft (unter anderem einen großen Pack erbsenflocken für nur 2,49€, dort wo ich sie sonst als gekauft hab, kosteste ein Drittel der Menge 1,69€).

    Beim rausgehen hab ich eine Broschüre mitgenommen (kostenlos). Die heißt: For Kids: Meerschweinchen: aufgeweckte nager.

    Da ist ne Doppelseite für Kinder mit Infos über Meeris. Ist voll gut gemacht und verschiedene Positive Dinge will ich mal besonders hervorheben:

    1.) "Heu ist Hauptnahrungsmittel.... Grünfutter.... Gemüse (mehrmals täglich).... täglich frisches Wasser"
    --> Es wird nicht einmal TroFu erwähnt! :D

    2.) Käfig für zwei mindestens 1,20 x 0,7 m (mit zusätzlicher etage).

    3.) Jedes schweinchen ein häusschen, mehre Stunden auslauf in meerschweinchen sicherem Zimmer (ohne kabel, giftige pflanzen)

    4.) "Nur mit dem Schmusen haben es die Fellbündel nicht so gerne wie man es irrtümlich immer annimmt"

    5.) "von anfang an mindestens zwei Tiere...."

    6.) "Kleintiere gibt es in Tierheimen in Hülle und Fülle, schau doch erstmal dort, ob deine Wunschtiere nicht schon auf dich warten..."

    Und so könnte ich noch ewig weiter zitieren. Ich find das voll toll. Das ganze ist kinderverständlich geschrieben, schön bunt und mit bildern (zb von popcornenden schweinchen) untermalt.

    Finde es voll toll, dass die solche Broschüren rausgeben.

    Werde ab jetzt nur noch dort einkaufen!

    Lg Lutzi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schreiraupe, 21.01.2008
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    das ist doch mal erfreulich das es auch noch sowas gibt
     
  4. #3 bockfürst, 21.01.2008
    bockfürst

    bockfürst Guest

    wo wir grade bei großen ketten sind. kennt jemand dehn**?
     
  5. #4 tanjawoodworm, 21.01.2008
    tanjawoodworm

    tanjawoodworm Guest

    Hallo....

    habe die Broschüre auch gesehen und finde sie okay. leider gibt es dort auch noch andere Info-Blätter, wo etwas über Meerschweinchen drin steht und die kann man gleich in den Mülleimer werfen. Was ich schade find, für Kids geben sie einen Broschüre zur Info über Meerschweinchen raus, aber die Schweinchen im eigenen Laden werden nicht so gehalten bzw, es wird nicht auf wichtige Sachen geachtet. :uhh:

    lg
    tanja
     
  6. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Naja, dass Problem ist nur, dass ja trotzdem noch 80 cm -Käfige als Kaninchenkäfig verkauft werden. Es wird ja oft erst gekauft und dann gelesen, wenn überhaupt.

    Das macht den anderen Schund von denen leider nicht wett!
    Letztens im Prospekt gab es ein Miniaqua (50x25 oder so) mit Minigitteraufsatz für Zwerghamster und Wüstenrennmäuse :uhh: .
    Die bekommen ja noch nicht einmal die richtige Begriffsbestimmung hin....
    Man sollte zumindest einmal die Arten richtig benennen können. :ungl:
    KLar, dass die dann auch keinen blassen Schimmer von der Unterbringung haben!
     
  7. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    Die Broschüre hab ich neulich auch mitgenommen und einen Thread dazu eröffnet, stand zur Abwechslung wirklich mal viel Positives drin!
     
  8. Lutzi

    Lutzi Guest

    Ja, dort gibt es zb die erbsenflocken für 1,69 €... *g*.

    Was ist denn mit "ihm"???
     
  9. Lutzi

    Lutzi Guest

    Bei uns im fressnapf werden keine tiere verkauft. Nur zubehör...
     
  10. #9 sandstorm, 21.01.2008
    sandstorm

    sandstorm Guest

    ich finde unseren Fress... auch voll klasse. :heart:
     
  11. #10 bockfürst, 21.01.2008
    bockfürst

    bockfürst Guest

    ich war da am samstag das erstemal. ich wußte bis dato nicht das die auch lebende tiere verkaufen. ich neugierige nase bin zum verkäufer hin(zwei verkäufer auf einem areal wie die sb halle bei ikea.frage:wie beraten die da ausführlich)darf ich fragen wo ihr die meerschweine her bekommt.
    von einem großhändler.
    haben die papiere.
    er grinst,nein.
    danke, dann nicht von interesse.

    soweit kann ich mich nicht über die haltung beschweren. außer das ein dreier ,ein einer und ein zweier gespann vertreten war. ich weiß nicht warum der eine alleine sitzen musste.
    ich habe mich auch noch bei den käfigen umgeschaut. keiner größer als ein meter mal 70 cm. das war ein dicker minuspunkt. also nicht für zwei tiere ausreichen:(
    hat jemand erfahrungen mit der "qualität" der tiere?
    ich kann mir schon dunkle gedanken machen bei dem ausdruck großhändler...
     
  12. Lutzi

    Lutzi Guest

    Mhhh, also bei uns ist der deh.... eigentlich ganz ok. War letzte woche dort, die tiere haben dort platz, immer frisches futter, die gehege werden 2mal die woche gereinigt und vorallem haben sie gaaaannnnz viele versteckmöglichkeiten.

    Kam zufällig da grad zur fütterung und sie bekamen karotte und gurke (und leider TroFu), aber immerhin karotte und gurke...

    Aber das ist ja wie immer, jede filiale steht und fällt mit dem personal...

    Lg Lutzi
     
  13. #12 Shelley_EU, 21.01.2008
    Shelley_EU

    Shelley_EU Guest

    Hi,

    also, zumindest der fre.... ist ein Franchise-Unternehmen, soweit ich weiß, d. h. jeder Dödel kann sich da einkaufen und eine Filiale aufmachen. Da gibt es gute und schlechte. Ich kenne beide ...

    Ich kenne eine Filiale, da bekommt man mit den gekauften Tieren sogar einen Tierarzt-Gutschein, um in einer bestimmten Praxis das Tierchen kostenlos durchchecken zu lassen. Leider war der Tierarzt nicht so dolle ... aber das ist was anderes.

    In diesem Sinne kann ich mich dem letzten Schreiber nur anschließen: Alles steht und fällt mit dem Personal, bzw. der Marktleitung.
     
  14. Rainer

    Rainer Guest

    Bei uns im Fress..... haben sie auch keine lebende Tiere
     
  15. #14 Nadine23, 21.01.2008
    Nadine23

    Nadine23 Gurkenschnibbler

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Die Broschüre von Fress.... habe ich auch neulich gelesen fand die auch gut!!
    Habe heute auch erbsenflocken gekauft bei Raiff... 250gr.1,99€ gab auch 200gr. für0,99€
    Dehner war bis Weihnachten auch noch bei uns habe mal mitbekommen wie da ein junges Paar Meerschweinchen gekauft haben die Ferkäuferin hat zu einem Tier geraten nicht zu 2 Tieren,die Tiere waren nicht nach Geschlecht getrennt da saß alles zusammen und eis der Schweinchen was die sich ausgesucht haben war voller wunden auf den ersten bkick hätte ich an Milben gedacht,aber das wollten die beiden dann auch nicht haben!!Hätte die an liebsten angesprochen und denen gesagt geht zum Züchterund die waren an der Kasse vor mir die haben für 2 Ausgewachsene Glatthaarböckchen 39€ bezahlt!!
     
  16. #15 Carina88, 21.01.2008
    Carina88

    Carina88 Guest

    ich kenne solche und solche fressnäpfe.
    aber ich glaube in dem wo sie tiere halten bin cih total unbeliebt.

    ich kann mieinen mund einfach manchmal nicht halten.
    wenn dann wieder ein kind mit eltern vor dem meerschweingehege steht und sich den kauf eines schweins überlegt kommt von mir gerne mal ein "oh ich wusste garnicht das schweinchen einzeltiere sind die keine gesellschaft brauchen" oder "oh ieder ein armes schwein das mit einzelhaltung bestraft wird obwohl es ein gruppentier ist".
    viele gehen dann, oder fragen sogar nach, wie das denn gemeint ist.

    bei der kassiererin habe ich micha uch schon unbeliebt gemacht, als ich meinen transportkäfig gekauft habe. sie meinte total großkotzig zu mir an der kasse "oh da werden ihre meerschweinchen aber ein tolles neues zu hause haben", wo von mir dann die antwort "orry aber sowas mute ich meinen tiere nur zum transpotieren zum arzt zu" kam. :elach:

    die broschüre hae ich bei meinem aber noch nciht gesehen
     
  17. #16 heiner, 22.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2008
    heiner

    heiner Guest

    also bei uns in bielefeld hat es 2x frexxnxpf und ich kann sagen , dass es wirklich nur am personal liegt ,ob der laden gut ist oder nicht, gehören nämlich beide dem selben Franchise-nehmer :) , naja die haltung ist in beiden läden okay nur der service ..^^

    ich war heute mal in nem neuem laden "txxx-txx-zoo" ... da werde ich nachher erstmal das ordnungsamt hinjagen, 7 hamster auf 40x40 cm und nur ein häuschen :sauwütend , die ware total versifft :uhh:
    fazit ich bleibe bei meinem frexxnxpf auch wenn ich dafür 20 km fahren muss!!!
     
  18. Aurum

    Aurum Guest

    Hihi ich habe diese Broschüre auch. Wollte eigentlich auch schon gepostet haben. War doch auch positiv überrascht! Ansonsten halte ich von unserem F******** auch nicht sehr viel. Das Personal ist unfreundlich und überhaupt. Glaube gerne dass das es unterschiedliche Filialen gibt die vielleicht besser oder auch schlechter sind.

    LG
     
  19. #18 DiePilzin, 22.01.2008
    DiePilzin

    DiePilzin Guest

    Oh schade, dass ich nicht so ohne weiteres zum Fressnapf komme, würde auch gern mal die Broschüre sehen. Kannst du sie vielleicht einscannen? :fg:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 diesuperschnecke, 22.01.2008
    diesuperschnecke

    diesuperschnecke Guest

    Ich möchte dann auch mal ein positives Beispiel erzählen:

    Also, ich war Samstag in einem Bremer Fressn... und war hinterher ganz zufrieden mit dem Besuch.

    Natürlich haben mein Freund und ich auch nach den Verkaufstieren geschaut. Zudem war da noch ein junges Pärchen, die verdammt nach Neu-Tierbesitzern aussahen: Heu, Streu, Futter, Häuschen etc auf dem Einkaufswagen und ein ganz fürchterlich kleiner Käfig (ca 50x30 cm). Da habe ich nur meinen Freund angesehen und bin schon wieder völlig verzweifelt über die Gedankengänge mancher Menschen :mad:
    Wir standen dann vor einem total süssen Dschung.Zwerghamster und haben uns über diesen auch unterhalten. Da wies uns die Verkäuferin darauf hin, dass dieser quasi verkauft sei und gleich mitgenommen würde.
    "Aber doch wohl nicht mit diesem schrecklich kleinen Käfig, oder???"
    "Nein, nein."
    "Aber der geht doch bestimmt zu dem jungen Paar, oder? Und die wollen diesen Minikäfig offensichtlich für den Hamster kaufen!"
    "OOH! Nein, damit bekommen die den Hamster auf keinen Fall mit! Der Käfig muss grösser sein!"
    Das Ende vom Lied war, dass die beiden erstmal eine Beratung in Sachen Hamsterkäfige bekommen haben, die auch relativ okay war. Und ich war zufrieden, dass das Tierchen nicht in so einer Zumutung hausen muss :top:

    Es geht also auch im Zooladen, mit der positiven Beratung :D

    LGr,
    Melanie
     
  22. #20 Babelchen, 22.01.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Also unser Fress**** ist auch total super! Das Personal ist klasse, nett, immer zuvorkommend und freundlich!
    Es werden keine Tiere verkauft. Sie haben letztens sogar zwei Chinchillas aufgenommen, die jetzt quasi die Maskottchen sind :top:
    Nachdem die zwei beschlossen haben, sich zu verpaaren, hat das Personal sie aus dem Verkaufsraum genommen, damit sie Ruhe haben. Sie haben eine riesige Voiliere, mit vielen Klettermöglichkeiten und Verstecken und und und.

    Vom Personal rennt auch immer ein süßer Jack-Russel-Terrier rum, der mich immer ganz freudig begrüßt, wenn ich komme.
    Ich geh dort gern für meine Schweinis einkaufen!
     
Thema:

Broschüre von Fre**n**f

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden