Brindle = häßlich?

Diskutiere Brindle = häßlich? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu! Nachdem ich ja schon vor längerer Zeit berichtet hab, das unsere Penelope (glatthaar-brindle) als häßlich von ihrem Züchter bezeichnet...

  1. yuna21

    yuna21 Guest

    Huhu!

    Nachdem ich ja schon vor längerer Zeit berichtet hab, das unsere Penelope (glatthaar-brindle) als häßlich von ihrem Züchter bezeichnet wurde... frag ich mich seit längerem .. ob das an der Fellfarbe gelegen haben könnte.. ich hab dann in letzter Zeit vermehrt geschaut.. hier im Forum bei Bildern nachwuchs etc wie oft da brindle´s sind. Echt mal wenig! Sind die so selten oder ich die Farbe einfach nich "schick"?
    Ich persönlich halte meine Maus für eine supersüße und möchte euch auch bitten mal ein Bild von euren Brindle´s einzustellen. :top:
    Ich möcht brindle´s sehen!!!!
    Wer macht mit und beweißt das diese Fellfarbe alles andere als häßlich ist?! :hüpf:
    (will gar nicht wissen was das für´n Züchter ist.. wenn der so von seinen Schweinis redet.. :( )
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Püppi

    Püppi Guest

    Hallo,
    ich habe selber keine Brindle-Schweinis, kann aber die Bezeichnung als hässlich nicht nachvollziehen. Ich mag Brindle sehr gerne.

    Davon abgesehen ist das sicher alles Geschmacksache, aber in erster Linie gewinnt ein Tier für mich an Schönheit durch sein Wesen: Beispiel unsere Mausi, sie kam als Schwein 2 zu uns von einer Notstation, war halt einfach "mit dabei" und gut. Sie ist silberagouti u. war zuerst nicht wirklich mein Traumschweini (rein vom Aussehen). Mit der Zeit sind wir immer mehr "Freunde" geworden: sie war erst totales Angstschwein, wurde irgendwann durch eine Zysten-OP u. die Nachbehandlung total zahm und ist für mich inzwischen wirklich ein totales Charakterschwein. Ihr Äusseres nehme ich nicht mehr wahr.

    Wer sein eigenes Tier als hässlich bezeichnet, der kann mir nur leidtun. Ich fürchte diese Menschen neigen extrem zur Bewertung von Äusserlichkeiten.
     
  4. #3 Umichan, 10.06.2007
    Umichan

    Umichan Guest

    Die ist doch total süß!!! :heart:

    Wie kann jemand nur sagen, sie wäre hässlich?!?!?!?! :eek2:
     
  5. yuna21

    yuna21 Guest

    Das hat sich mein Freund damals auch gefragt :D (er hat sie geholt) Der Züchter meinte nur ja pff.. das SChwein.. aber mein Freund hat sich sofort verliebt :heart:
    Ich selber könnte auch kein schweini als häßlich bezeichnen sie sind doch alle so: :heart: :heart:

    Schön das ihr es genauso seht wie ich :)
     
  6. #5 Mareike1981, 10.06.2007
    Mareike1981

    Mareike1981 Guest

    Als hässlich bezeichnet... na klasse...

    Na klar, jeder hat seine Vorlieben, ich liebe zB Meeries mit hellen Farben, creme, weiß, buff und auch rot.

    Meine Mutter hat einen Kastraten in brindle und der Süße ist einfach nur zum knutschen süß.
     
  7. #6 Manu911, 10.06.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    705
    Mach dir nix draus, es gibt immer Menschen die manche Farbschläge als hässlich bezeichnen oder auch manche Rassen.
    Ich finds übertrieben, ich würde eher sagen ich mag manche Farbschläge oder manche Rassen nicht sooo gerne, bin halt einfach ein Rosettenfan, Peruaner und Lunkys find ich auch noch richtig schön. Den Rest finde ich dennoch auch süß aber bei mir wuselt halt nur von der anderen Sorte :nuts:

    Habe übrigens eine Rosettendame in Brindle bei mir sitzen, fand sie von Anfang an zuckersüß
     
  8. #7 Cassidra, 11.06.2007
    Cassidra

    Cassidra Guest

    Hmm.. müsste sie als Brindle nicht eigentlicht möglichst dunkle Füsse haben?
    Hat er deswegen vielleicht gemeint sie sei "hässlich" ?

    Ansonsten kann ich das auch nicht nachvollziehen.
    Ich finde Dein Schweinchen super-süss.
     
  9. #8 gummibärchen, 11.06.2007
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Süßes Schweinchen! :top: Ich finde sie nicht hässlich
     
  10. #9 Hugo von Baskerville, 11.06.2007
    Hugo von Baskerville

    Hugo von Baskerville Guest

    Wir lieben Brindle. Haben uns auch mal in ein gebrindeltes Böckchen verguckt. Das war ein absolutes Traumschwein.

    Laß dich net kirre machen. Jeder hat so seine Vorlieben.

    Grüße ausm Rheinland, Katie und David
     
  11. Celi

    Celi Guest

    Brindle - hässlich??? Schau mal, wer da gleich lauthals protestiert:

    Billy - seines Zeichens Coronet in schwarz-rot-weiß mit einer süßen Brindelnase:

    [​IMG]


    Hier nochmal in voller Pracht:
    [​IMG]

    Also, ich finde nix Hässliches an Brindelschweinen.

    LG
    Andrea
     
  12. #11 Joelina, 11.06.2007
    Joelina

    Joelina Guest

    Huhu...

    Ich mag Brindels auch gern - allerdings ist das denk ich bei Züchtern schon eher verpönt, alle wollen immer nur klar abgegrenzte Farbfelder - dabei sind Brindelnasen doch soooooo süss, wie z.b. die von meiner Xaria:

    [​IMG]

    Joelina
     
  13. #12 Heissnhof, 11.06.2007
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    Hallo,
    ich finde es sehr unsachlich, ein Tier als häßlich zu bezeichnen. Besser ausgedrückt wäre wohl zu sagen, das Tier hat IHR nicht gefallen.
    Ich persönlich finde auch die Lunkys nicht schön, aber wie könnte man da behaupten, sie sein häßlich? Bekanntermaßen ist das ja alles Geschmack- und damit Bewertungssache.
    Ich finde das Schweinchen jedenfalls ausgesprochen hübsch und brindle finde ich auch hübsch, wenngleich ich es in manchen Farbschlägen nicht drin haben möchte - aber das ist ja was anderes.
     
  14. Lotti

    Lotti Peruaner/Alpakaverrückte

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    61
    Brindel wirkt bei Glatthaar und Cresteds doch echt toll. Vielleicht züchtet er sp und will kein Brindel? Aber hässlich würde ich nie ein Tier von mir nennen, naja auch keine von anderen :cool:

    Meine Bekannte hat einen Peru mit 1 FW bei einer Züchterin gekauft, die meinte nur, dass der Vater von der Lütten nur "Schrott produziere". Diese Aussage fand ich auch schon heftig.
     
  15. Debbie

    Debbie Guest

    Bin ICH etwa hässlich??


    [​IMG]


    Neeeee.......
     
  16. #15 ilona, 11.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.06.2007
    ilona

    ilona Guest

    Hallo,

    ich liebe brindelfarbene Tiere. Sie sind sehr interessant von der Farbverteilung - finde ich jedenfalls.
    4 meiner Rosettenmeerschweinchen sind brindel.

    Wenn ich es hinbekomme, füge ich gleich mal ein Bild ein.

    [​IMG]

    LG Ilona
     
  17. #16 ChErRy-VaNiLla, 11.06.2007
    ChErRy-VaNiLla

    ChErRy-VaNiLla Guest

    Hässlich? Aber bestimmt nicht :ohnmacht:

    [​IMG]

    Wie kann man solche Schweinchen (und gerade wenns die eigenen sind, die man doch von ihrer Art her kennt und lieben sollte) so bezeichnen? :rolleyes:
     
  18. #17 ponchini, 11.06.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    dein Züchter braucht GAAANZ dringend eine neue Brille!!!!!!!
    Soo eine süße Maus und er sieht es nicht!
    :heart: :heart: :heart:
    Sei froh, sonst säße das Schwein jetzt bei ihm!!!!
     
  19. #18 kneifzange, 11.06.2007
    kneifzange

    kneifzange Guest

    Na, ein Züchter kann er wohl nicht sein, wenn er so einen unqualifizierten Unfug labert.
    Manche Züchter züchten bewußt Brindle. Und manche Züchter setzen Brindle in der Buntschimmelzucht ein.

    Ich persönlich bin ein Brindle-Fan.
    Was wäre die Welt ohne die klassischen Brindle-Rosetten?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heissnhof, 11.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.06.2007
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    Echt ne witzige Aussage - die Frage ist ja wohl nur die, WER den "Schrott" hier produziert :hand: - der Bock oder die Züchterin - der Bock folgt doch nur seinem Trieb....
    Da muß ich wieder an eine Lehramtkandidatin für Biologie denken, die ernsthaft in ihr Protokoll schrieb: " Die Ratte hat aus eigenem Verschulden die Konditionierung nicht geschafft." - das ist nun fast 20 Jahre her und ich kann diese Formulierung einfach nicht vergessen...man bedenke, daß die Frau Lehrerin fürs Gymnasium werden wollte - arme Schüler.
     
  22. #20 kneifzange, 11.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.06.2007
    kneifzange

    kneifzange Guest

    :top: :top: :top: :top: :top:

    PS: Na, die Schüler schaffen auch nicht den Schulabschluß aus eigenem Verschulden.....
     
Thema:

Brindle = häßlich?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden