Brauche Hilfe!

Diskutiere Brauche Hilfe! im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich brauche eure hilfe! also ich war gestern bei einem Züchter, erst als ich bei ihm war, Hab ich erfahren, das dieser Taubstumm ist,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nina

    Nina Guest

    Hallo, ich brauche eure hilfe!

    also ich war gestern bei einem Züchter, erst als ich bei ihm war, Hab ich erfahren, das dieser Taubstumm ist, also konnte ich mich schlecht Persönlich beraten lassen!

    Nun, Ich habe aber Seine meerschweinchen gesehen, und habe mich verliebt, da er seine ganze zucht aufgiebt, und schöne tiere hat, habe ich:

    mein erstes Silberagouti schweinchen , coronet bekommen
    ein Peruanerweibchen in schwarz-weiß (schimmel?, hab einen schwarzen Peru!)
    ein Alpaka ich denke in den farbe Lilac-weiß, wunderschön!
    Und eine sheltiedame in Sepia?-weiß

    die stammbäume bekomme ich alle per mail noch zu!

    nun wollte ich von euch wissen:

    er sagte, der peruaner und der sheltie seien Schoko, sie haben aber d.e. dann können sie gar nicht schoko sein, sondern, schwarz, wenn es aussieht wie grau, ist es sepia! nun der seltie hat im Gesicht Schwarz, hinten hat er so grau-blaues fell!

    Sieht aus wie slate blue!

    Ich fand diese kleinen so süß! es sind Weihnachtsschweinchen, ein geschenk, 2 gehören meiner kleinen schwester!

    Nun wollte ich euch fragen, Könntet ihr evtl. ein slate Blue-weißes Langhaartier hier zeigen!

    + ein sepia-weißes langhaartier

    Und, ein Beige-weißes Langhaartier!

    das wär sehr nett von euch!

    lg Nina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klara

    Klara Guest

    Nina, sag mal - das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? :rolleyes:
     
  4. #3 Chrissy, 12.12.2004
    Chrissy

    Chrissy Guest

    Also mit Langhaar in slate blue kann ich nicht dienen...aber wenn der Kopf schwarz ist und der Rest aufgehellt würd ich eher Sepia sagen als slate blue...

    Mal ne Frage...auf welche Rassen und Farben hast du dich jetzt eigentlich spezialisiert bzw. wieviele Zuchttiere je Zuchtziel hast du?
     
  5. Gizmo

    Gizmo Guest

    Siehe Signatur:

    MSZ Heimatmeeris Hauptsächlich Peruaner,Us-teddys u. Ridgeback, ab und zu Sheltie, Coronet, Angora!!


    Also züchtet sie 6 Meeri-Rassen.
    Aber in welchen Farben? Das steht nirgendswo ....
     
  6. #5 Simone Kl, 12.12.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Nina!

    Ist nicht böse gemeint, aber wieviel Schweinchen willst Du Dir eigentlich noch holen? Ich meine, es geht mich ja nichts an, was Du machst, aber irgendwie verwundert es mich immer mehr.
     
  7. Nina

    Nina Guest

    Hi, ich will mir keine meerschweinchen mehr holen!

    also, meine sig. stimmt nicht mehr, angora Gehört weg, mach ich nachher gleich, nach langen hin und her, hab ich beschlossen keine angora zu züchten!

    also ich Züchte:

    Us-teddys in creme(-weiß) buff(-weiß)! habe folgende zuchttiere:

    1,0 buff
    1,0 creme-weiß
    0,1 creme-weiß
    0,1 weiß d.e
    0,1 weiß f.e
    0,1 Rot-weiß

    Peruaner in schwarz (-weiß)
    ´
    1,0 Schwarz
    1,0 weiß b.e.
    0,1 schwarz-weiß
    0,1 schwarz-weiß
    0,1 schwarz-weiß -schimmel

    Coronet(kleine zucht, wenn Zuchtweibchen zu alt, wir diese rasse aufgegeben!)

    1,0 Coronet creme-weiß´
    0,1 coronet goldagouti-weiß
    0,1 sheltie Himalaya

    Ridgeback:

    1,0 goldagouti
    1,0 Buntschimmel
    1,0 Black-tan
    0,1 schwarz
    0,1 black-tan

    Tja, von meinen 35 Meerschweinchen sind diese Zuchttiere, der rest liebhaber!!

    also hab ich 19 Zuchttiere + 16 Liebhabertiere!!

    Lg Nina
     
  8. Gizmo

    Gizmo Guest

    Und wie kann ein Schimmel bei dir in der Zucht vorkommen?
    Du willst doch Perus in Schwarz (-Weiß) züchten, dafür brauchst du und kannst du auch kein Schimmel dafür nehmen.
    Auch wenn du jetzt sagst "Ich habe doch einen Schwarzen Perubock!" Ich wette mit dir, dass seine Eltern und die anderen Ahnen bei ihm im Stammbaum Weißschecken sind und haben...
    Sonst würdest du ihn dir nicht für diese Schwarz-Weiß Zucht nehmen.

    Nicht böse gemeint.



    Lg

    Jenny


    Und zu den Coros sag ich nichts zu...
     
  9. #8 Schwarzie, 12.12.2004
    Schwarzie

    Schwarzie Guest

    Naja, aber man kann es trotzdem lesen, wenn man möchte...:-(

    Halt alles, was gerade schick ist und ihr im Moment gefällt. Der Horizont einer 14jährigen muss, obwohl es hier im Forum auch positive Beispiele gibt, nicht zwangsläufig groß sein.
    Manche Sachen machen mich immer fassungslos. Meine Eltern hätten das zu Recht niemals erlaubt und ich wäre auf sowas auch nicht gekommen. Auch jetzt, wo ich selber Mutter zweier Töchter bin, kann ich dieses Verhalten nicht nachvollziehen.

    Nina, passen denn die Tiere in Deine Zucht von den Stammbäumen her? Bringt sie Dich weiter? WO sind denn die Ziele Deiner Zucht?

    Ja, macht mich an, wenn ich das hier schreibe, aber ich finde es unverantwortlich!

    Grüße
    Kirsten

    Edit: Ein Buntschimmel in der Zucht? Ich dachte, mit Schimmeln soll man nicht züchten, oder?
     
  10. Nina

    Nina Guest

    Hi ihr, Ich will am anfang tiere, die vom Typ her sehr perfekt sínd, also keine spitzen Köpfe, schöne ohren!

    Die farbe ist mir noch nicht soo wichtig!

    Ich weiß, euch geföällt nicht, wie ich Züchte, was ist Züchte!

    Aber ich habe einige Züchter, die ich um rat bitte und mit diesen ich in Kontakt bin!

    Liebe grüße Nina
     
  11. #10 Simone Kl, 12.12.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Nina!

    Aber bedeutet nicht Zucht, um die Farben und Rassen zu erhalten?
    Irgendwie versteh ich nicht, warum Du da nur auf die Form der Köpfe und Ohren schaust.
    Was willst Du damit erreichen? Ich kann mir gut vorstellen, daß Du bei 19 (!) Zuchttieren schnell den Überblick verlierst. Wohin mit den ganzen Babys?
     
  12. Gizmo

    Gizmo Guest

    Die Farbe ist das wichtigste in einer Zucht, dann die Fellqualität eines Schweinis.
    Deine "perfekten" Tiere bekommst du doch bei jedem Züchter...
     
  13. Nina

    Nina Guest

    Klar ich will fehlerfreie, Schöne typvolle tiere!

    Es gibt doch viele Züchter, die schimmel züchten, warum darf ich kein ´schimmeltier in der Zucht haben?

    lg Nina
     
  14. #13 Eickfrau, 12.12.2004
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    248
    Haj Nina,

    Mit dem Zuchtziel, welches Du oben angegeben hast, ist die Rot-Weiße sinnlos in dieser Zuchtgruppe.
    Von den Weißen würde ich auch eher abraten.

    Die Weiß b.e. und die Schwarz-Weiß-Schimmel gehören schleunigst in die Liebhabergruppe!
    Besonders die Schimmel-Schecke!

    "Wenn Zuchtweibchen zu alt, wird diese Rasse aufgegeben" ?
    Wenn Du so argumentierst, dann ersetze das Wort "Zucht" bitte durch den treffenderen Begriff "Produktion" :(.
    Liebhabertruppe!

    *gg* Gerade bei einer unstandarisierten, neuen Rasse hast Du Dir eine Gruppe zusammen gestellt, die farblich gut zusammenpaßt :D.
    Alles Vollfarben (Schwarz-Rot) in verschiedenen Varianten.
    Bitte hol zu dieser Gruppe: keine Verdünnungsfarben und keine Schimmel dazu!

    Nina, uns gefällt keine sinnlose Vermehrung von Meerschweinchen. Zucht bedeutet auch Verantwortung.
    Es gibt immer wieder Beispiele, wo "Züchter" sich übernehmen - plötzlich müssen Tiere dringend abgegeben werden, bleiben Züchter auf ach-so-vielen süüüßen Meeri-Babys sitzen ... usw.

    Es gefällt uns nicht, daß mit dem Letal-Gen der Schimmel soviel Schindluder getrieben wird.
    Die Schimmel- und Dalmatinerzucht stand schon einmal kurz davor, verboten zu werden! Laut Tierschutzgesetz §11b sind Qualzuchten verboten.
    Gehören Schimmel zu Qualzuchten? Nicht wenn man homozygote Schimmel (= Letal Whites) vermeidet. Ja, wenn man rücksichtslos drauflos verpaart, ohne sich über die Folgen Gedanken zu machen. Man muß doch nicht mit Macht die Grundlage für Aus-Versehen-Letal-Whites schaffen, oder?

    Viele Grüße
    Bianca
     
  15. #14 Eickfrau, 12.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2004
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    248
    Andersrum ;) .

    Dennoch sollte man auch die Farbe nicht aus den Augen verlieren - oder mit Macht schlechter machen ...

    @nina: Erinnerst Du Dich noch an diesen Deinen Beitrag?
    --> http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?s=&threadid=50079&highlight=Wei%DFschecken

    Vielleicht beantwortet Dir das, warum Dein Schimmel-Weißschecke (= Schwarz-Weiß-Schimmel) nichts in irgendeiner Zucht zu suchen hat!

    Viele Grüße
    Bianca
     
  16. Gizmo

    Gizmo Guest

    Was ich damit sagen will, du hast dir ein Schimmel-Tier gekauft aber keinen geeigneten Partner dafür.

    Warum willst du plötzlich noch Schimmel züchten?
    Du bist dir sogar noch nicht mal sicher ob es ein Schimmel ist oder nicht.
     
  17. #16 Chrissy, 12.12.2004
    Chrissy

    Chrissy Guest

    Keiner hat gesagt dass du keine Schimmel züchten darfst...aber wenn dein Ziel schwarz-weiß ist hat da ein Schimmel nichts zu suchen...denn deine schwarzen Tiere sind evtl. aus Schecken gefallen...und die gehören nicht in die Schimmelzucht...
    Und ich finde genauso wie Gizmo, dass man vom Typ her schon gute Tiere beim Züchter bekommt deshalb versteh ich nicht weshalb dir die Farbe nicht wichtig ist.... Deine Creme/Buff Gruppe hört sich doch gut an bis auf das rot-weiße Tier...das hat in der Verdünnungszucht nichts zu suchen.... Ziel von Buff und Creme ist ja pigmentfrei...bei rot holst du ja das Pigment rein...
    Bei den Ridgeback ist die Farbe wirklich zweitrangig da es dort ja noch nicht viele gibt...
    Und bei den Coronet...nun ja... da haben die drei Farben wirklich nichts miteinander zu tun...

    Du mußt es halt immer so sehen...wenn du nicht auf Farbe achtest wirst du nur schwer Abnehmer für die Tiere finden... oder zumindest nur Liebhaber...und man muss doch ehrlich sein...die Abnehmerchancen in Züchterkreisen sind nun mal größer als in Liebhaberkreisen....
     
  18. Gizmo

    Gizmo Guest

    Danke für die Verbesserung :-):bussi:
     
  19. #18 Eickfrau, 12.12.2004
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    248
    *gg* Keine Ursache :D .

    Hab ich auf der letzten Ausstellung gelernt :cool: .
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 drachenfliege, 12.12.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2004
    drachenfliege

    drachenfliege Guest

    Hi

    Für Weissschecken-Schimmel gibt es KEINE passenden Zuchtpartner. Weissschecken-Schimmle sind IMMER zuchtuntauglich.

    Es geht dabei nicht darum jemanden vorzuschreiben, wie und was er züchten darf sondern um Tierschutz.

    Schimmelung ist nun mal im Weisen Fell nicht zu erkennen. Es gibt Schimmel die sind so schlecht gezeichnet das sie nur ganz wenig Schimmelung haben, wenn die nun im Weissen Fell liegt, erkennt man das Tier nicht als Schimmel. Wenn nun 2 unentdeckete Weissschecken-Schimmle miteinander verpaart werden können Lethal White fallen, Tierquälerei.

    Es geht darum das Züchter die VERANTWORTUNG gegenüber ihren Tieren und DEREN NACHKOMMEN übernehmen.

    WEISSSCHECKENSCHIMMEL SIND IMMER ZUCHTUNTAUGLICH, ES GIBT KEINE AUSNAHMEN.

    Gruß Anja
     
  22. #20 drachenfliege, 12.12.2004
    drachenfliege

    drachenfliege Guest

    Hi

    Simone hast wie üblich recht, habe es gelöscht.
    Gruß Anja
     
Thema:

Brauche Hilfe!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden