Brauche Hilfe, Zucht Anmelden

Diskutiere Brauche Hilfe, Zucht Anmelden im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr Lieben, ich hoffe einige von euch können mir helfen? Bis jetzt habe ich ja nur eine Hobbyzucht, die nicht angemeldet ist und es...

  1. #1 LustigMaus, 07.01.2005
    LustigMaus

    LustigMaus Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hoffe einige von euch können mir helfen?

    Bis jetzt habe ich ja nur eine Hobbyzucht, die nicht angemeldet ist und es sind auch nur Mischlinge und keine richtigen Zuchttiere.
    Jetzt will ich mich aber auf eine bestimmte rasse spezialisieren.
    Die rasse weiß ich auch schon, will in zukunft Cuys züchten.

    Wo muss ich den meine Zucht anmelden und muss ich da irgendeine Prüfung machen.
    Was brauch ich alles außer, viel platz und erfahrung noch zum Züchten.

    Mfg.
    LustigMaus
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Biensche37, 07.01.2005
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Amtstierarzt

    Du hast ja schon erwähnt außer Platz und Erfahrung..fällt mir grad nichts weiter ein. Das Wort Erfahrung sagt eigentlich alles aus. Erfahrung mit Haltung, Pflege, Umgang und Ernährung..mit Krankheiten auch.
    Ich denke der Amtstierarzt wird auf jeden Fall noch was bei Dir dazulernen. Vielleicht sogar was Cuys überhaupt sind...:D

    bine
     
  4. #3 Matzeh1983, 07.01.2005
    Matzeh1983

    Matzeh1983 Guest

    Was sind denn Cuys? sind das auch meerschweinchen? *grübel* :ohnmacht:
     
  5. angie

    angie Guest

    cuys sind riesenmeerschweinchen...
    die werden in südamerika hauptsächlich zur fleischlieferung gezüchtet ;)

    sind wesentlich sensibler als normale meeris und haben auch eine geringere lebenserwartung...werden nur so 2 1/2 jahre alt...
     
  6. #5 LustigMaus, 07.01.2005
    LustigMaus

    LustigMaus Guest

    Hi,

    stimmt, cuys sind Riesenmeerschweinchen und das mit dem Sensibel stimmt auch sie werden bei weitem nicht so zam wie unsere normalen Hausmeerschweinchen.
    Aber sie können trotzdem ein alter von 5 Jahren erreichen.

    Kann mir jemand sagen wo und wie ich meine Zucht anmelde und ob ich eine Prüfung dazu ablegen muss?

    Mfg.
    LustigMaus
     
  7. #6 Biensche37, 07.01.2005
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Amtstierarzt

    Also bei uns kann man bei der Stadt anrufen und sich mit dem Veterinäramt in Verbindung setzen.
    Da gibt es ja eine Telefonzentrale die dich dann verbindet.
    Wie die Prüfung für Cuys aussieht, das kann ich dir nicht sagen.
    Du kannst dich doch beim Vet.amt erst einmal unverbindlich erkundigen.
    Oder dein Tierarzt. Frag`ihn doch vorab mal ob er dir was erzählen kann.

    bine
     
  8. #7 meerie-biggi, 07.01.2005
    meerie-biggi

    meerie-biggi Guest

    geh doch mal auf www.cuys.de und schreib was nettes ins GB vielleicht kommst Du darüber mit den richtigen Leuten in Kontakt.
    Sind auch jede Menge Infos auf der Page.
     
  9. #8 *mingomingo*, 07.01.2005
    *mingomingo*

    *mingomingo* Guest

    anmeldepflichtig ist aber nur eine "gewerbliche" zucht oder eine hobbyzucht mit mehr als ??? babies und soundsoviel umsatz im jahr...(die zahlen sind von region zu region unterschiedlich)auch das man eine prüfung macht ist nicht überall pflicht!
    da einfach mal erkundigen, ansonsten melde dich doch einfach bei einem der vorhandenen vereine an!
     
  10. #9 LustigMaus, 07.01.2005
    LustigMaus

    LustigMaus Guest

    Hi,

    ja ich weiß, von Andrea hab ich ja auch meine Cuy Weibchen.

    Mfg.
    LustigMaus
     
  11. #10 Eickfrau, 07.01.2005
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
    Haj LustigMaus,

    möchtest Du Deine Zucht anmelden?
    Hier bei uns (NRW) ist es so, daß eine Zucht erst ab 100 Jungtieren/Jahr "gezwungen" ist, angemeldet zu werden.
    Angemeldet wird beim Vet.Amt Deiner Region - dort könntest Du auch nach den Bedingungen bei euch fragen.
    Das ganze läuft dann auf eine Befragung durch den Amts-TA (allgemein zu Deinen Kenntnissen über Haltung, Pflege, Krankheiten, Zucht + speziell zu Deinem Zuchtvorhaben) und eine Begehung Deiner Zuchtstätte hinaus.
    Dann bekommst Du eine Bescheinigung, in der genau definiert ist, wieviele Meerschweinchen Du in Deiner Zuchtstätte halten dürftest ... usw.
    Ach ja, und kostenlos ist der Spaß natürlich auch nicht.

    Was Du noch zum Züchten brauchst? *gg* Geduld - aber das weißt Du ja.

    Viele Grüße
    Bianca
     
  12. #11 LustigMaus, 07.01.2005
    LustigMaus

    LustigMaus Guest

    Also um richtig zu züchten und auch Rasseschweine also dann meine Cuys muss ich mich nicht umbedingt anmelden?

    Mfg.
    LustigMaus
     
  13. #12 Biensche37, 07.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2005
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    anmelden

    Nein, nicht zwingend.
    Aber freiwillig, wenn du möchtest, kannst du natürlich.
    Würde ich auf jeden Fall machen, wenn ich ganz fiese Nachbarn habe, mit denen ich sowieso schon nicht gut auskomme. Nur um denen schon im Vorfeld den Wind aus den Segeln zu nehmen.

    Du hast ja mit Sicherheit unter 100 Jungtiere pro Jahr oder?

    bine
     
  14. #13 LustigMaus, 07.01.2005
    LustigMaus

    LustigMaus Guest

    aber klaro,

    was sind denn das für fragen genau?
    Kann mir vielleicht einer ein paar fragen sagen der die prüfung schon gemacht hat.

    Und wie viel würde die Prüfung kosten?

    Mfg.
    LustigMaus
     
  15. #14 meerie-biggi, 07.01.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2005
    meerie-biggi

    meerie-biggi Guest

    Das ist ja das schlimme :D
    Züchten kann jeder Depp :D
    Züchten kann einem keiner Verbieten.
    Gehört ja nicht viel dazu 2 Schweinchen zusammenzuschmeissen.
    Ne, kleiner Scherz ich versteh schon deine Frage.

    Wenn Du keinen Profit vom Züchten hast musst Du auch kein Gewerbe anmelden.
    Wozu das jetzt wichtig sein soll im Verein zu sein weiss ich als Laie natürlich nicht. Das können Dir die anderen sagen.

    Es kommt halt drauf an was für Erwartungen Du an Dich stellst.
    Du möchtest Rassetiere.
    Dann solltest Du dich mit der Genetik und dergleichen auskennen.
    Bedenke auch, dass Du besser Abnehmer bekommst, wenn Du nach Standard züchtest. Das ist ja auch anscheinend Dein Ziel, sonst würdest Du dir keine Gedanken zum "Eintragen" machen.

    Wenn Du eine gute Zucht haben möchtest, die wiedererkennbar ist, brauchst Du einen Zuchtnamen, der später in den Papieren steht. Den Namen kann man sich ja schützen lassen.
    edit:*Ok, das war jetzt allgemeingeschwafel, sollte auch keine Belehrung sein, weil ich mir denke, dass Du das alles weisst. Aber ich glaube, das sind so Punkte die Du dir überlegt hast oder?* Dann finde ich den Ansatz nämlich gut.

    So, mehr weiss ich nicht zu sagen.
     
  16. #15 Biensche37, 07.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2005
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Unterschiede

    Da gibt es von Bundesland zu Bundesland wohl Unterschiede in Gebühren als auch in der Art zu prüfen.
    Ich denke die Amtstierärzte müssen sich auch erst einmal mit Cuys auseinandersetzen und dann ihre Fragen dementsprechend ausarbeiten. Oder da gibt es einen der sich schon auskennt...keine Ahnung. Aber sie können halt nicht davon ausgehen, dass sie eine "normale" Meerschweinchenzucht prüfen werden. Und wenn du deine Zucht soweit hast prüfen lassen, dann hat das immernoch nichts mit angemeldetem Gewerbe zu tun, sondern lediglich Amttierärztlich.
    Willst du dann deine Zucht auch noch als Gewerbe anmelden mußt du dich ans Gewerbeamt wenden. Aber das ist ja bei dir ausgeschlossen.

    bine
     
  17. #16 LustigMaus, 07.01.2005
    LustigMaus

    LustigMaus Guest

    Gut danke für eure vielen antworten.

    Könnt ihr mir noch helfen für einen tollen Namen?

    Ich wohne in Surberg-Oed
    Will Cuys Züchten und zu fast jeder seite
    wo man aus dem Fenster sieht sind Berge.

    In namen einfallen lassen bin ich nämlich gar nicht gut.

    Wäre toll wenn ihr mir nochmal weiterhelfen könntet.

    Mfg.
    LustigMaus
     
  18. #17 meerie-biggi, 07.01.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2005
    meerie-biggi

    meerie-biggi Guest

    Cuys von der Bergsicht
    Oder Mountainviewcuys
    oder talkessel-cuys
    oder Alpencuys
    :D

    ansonsten, wenn Du irgend eine Attraktion in der Nähe hast, einfach mit einbinden.
    PS:
    Wie wird Cuy eigentlich ausgesprochen`?
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 babymonster7, 07.01.2005
    babymonster7

    babymonster7 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    766
    cuy wird ausgesprochen wie man es schreibt. also cuy (kui)
     
  21. #19 LustigMaus, 07.01.2005
    LustigMaus

    LustigMaus Guest

    danke schon mal im Vorraus für die tollen Namen.

    also ich spreche Cuy immer so aus, wie man es spricht
    nämlich so: tschei:D

    Mfg.
    LustigMaus
     
Thema:

Brauche Hilfe, Zucht Anmelden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden