Brauche Hilfe bei der Geschlechterbestimmung

Diskutiere Brauche Hilfe bei der Geschlechterbestimmung im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo mitmeeribesitzer, ich habe zwei Meerschweinchen von privat übernommen und es sollen angeblich Mädels sein. Allerdings bin ich mir nicht...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo mitmeeribesitzer,

    ich habe zwei Meerschweinchen von privat übernommen und es sollen angeblich Mädels sein.
    Allerdings bin ich mir nicht mehr sicher, ob wir nicht ein Mädel und einen (kastrierten) Kerl haben, da hier mächtig gebromselt und aufgeritten wird. Ich weiß zwar, dass dies auch Dominanzverhalten sein kann, aber wir wollen ein drittes Meeri dazu nehmen, um hier eine kleine Gruppe zu haben und da wäre es besser zu wissen, was wir hier haben. Ich hoffe, dass ihr mit anhand dieses Fotos weiterhelfen könnt.
    Das hier ist ziemlich sicher ein mädel:
    [​IMG]
    aber das hier? Nicht das die Lillyfee eigentlich ein Lillebror ist [​IMG]
    [​IMG]
    Danke schon mal an euch!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manu911, 07.05.2017
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    376
    Doch ich würde sagen das hast du gut erkannt, es ist ein Bock.
     
  4. #3 ulrike, 08.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2017
    ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    954
    Ich bin mir da beim zweiten nicht ganz so sicher, dass es ein Bock ist. Kannst du noch einmal ein weiteres Foto machen, die Genitalregion etwas gespreizter?
    Der "Zipfel" sieht auf diesem Foto mehr nach Klitoris als nach Penis aus...
     
  5. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    1.142
    Ich denke auch das es auf dem zweiten Bild ein Bock ist. Aber man kann es schlecht erkennen. Ein Foto mit gespreizten Beinchen und dann von hinten (also vom Popo aus) fotografiert wäre aufschlussreicher.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Erst einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die mir geantwortet haben.
    Ich hab nochmal versucht das Meeri anders zu fotografieren, aber der Kerl/die Dame hat sich geziert und hatte wenig Lust das TOPmodel zu geben. "Lilly" wird bestimmt kein Kandidat für die Show von Heidi Klumm...
    *seufz* Das sind die beste Aufnahmen die ich habe machen können:
    [​IMG] [​IMG]
    Sind diese Bilder aufschlussreicher?
     
  7. #6 B-Tina :-), 08.05.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    8.752
    Also für mich sieht es eher nach "i" aus als nach "y" ...

    Diesen Link habe ich bei dieBrain gefunden: Sexing Guinea Pigs: How to Sex a Guinea Pig
    Bei Foto Nr. 8 hätte ich z.B. sehr gezweifelt, wenn nicht dabei stünde, dass es ein Böckchen ist.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Liebe B-tina, die Seite ist super!!!
    also jetzt bin ich mir eigentlich schon wieder sicherer, dass wir doch zwei mädels haben. :-)
    ICh habe gestern -nach dem Besuch von verschiedenen Besimmungs-Seiten- mal vorsichtig auf den Bauch gedrückt um zu schauen, ob sich was zeigt, aber ich weiß nicht, ob ich vielleicht zu zaghaft war- wollte meiner Süßen eben nicht weh tun- und so habe ganz schnell wieder aufgehört....
     
  9. #8 B-Tina :-), 09.05.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    8.752
    Echt? Ich hätte doch eher auf Böckchen getippt ... wobei die Züchter hier natürlich weit mehr Erfahrung haben als ich.
    Schau mal Foto Nr. 6, das ist auch ein Böckchen. :gruebel:
    Also im Zweifelsfall würde ich doch lieber einen Tierarzt aufsuchen ...
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht sollte ich noch nachschieben, dass die beiden aus schlechter Haltung zu mir gekommen sind und schon ausgewachsen sind.Wie alt die Beiden genau sind weiß ich nicht, aber älter als ein Jahr GANZ bestimt. Bild 6 zeigt ja ein gerade frisch geborenes Böckchen, insofern....
     
  11. #10 B-Tina :-), 09.05.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    8.752
    Ach soo ... ich war von Schweinekindern ausgegangen. Weiß auch nicht warum.

    OT
    Mein Frühkastrat sieht "untenherum" auch sehr kindlich aus. Tatsächlich ist sein Penis so atrophisch, dass er sich nicht ausschachten lässt.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Die armen mädels aus deiner gruppe!!!!:fg::rofl:
     
  13. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    819
    auch die neuen Fotos sind für mich nicht eindeutig. Wenn es ein Mädel ist, das sich so männlich verhält, könnte sie hormonaktive Eierstockzysten haben. deshalb ist Tierarzt eine gute Idee.
    Bei Tieren,die in der unnatürlichen 2erhaltung länger leben, kann es auch mal vorkommen, das aus sozialen Gründen ein Mädel die Rolle des Buben übernimmt.
    Danke, das du dich der beiden angenommen hast. da du dich informierst, werden sie es bei dir gut haben. Ich hoffe, sie machen dir viel Freude, es sind wunderbare Tiere, die Meeris.
     
  14. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    183
    Das sind zwei Mädels.
     
    ulrike gefällt das.
  15. #14 ulrike, 09.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2017
    ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    954
    Hatte es bei den ersten Fotos ja auch schon für möglich gehalten. Der Penis eines erwachsenen Kastraten sieht doch anders aus...
     
  16. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    1.142
    Ich bin da immer noch unsicher. Bei meinen Jungs, beides Frühkastraten, sieht es so ähnlich aus. Da ist der Penis auch nicht sooo groß wie bei meinen vorigen normalen Kastraten. Da sehe ich schon einen Unterschied.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  17. Gast

    Gast Guest

    Ich wollte so oder so zum TA in den nächsten Tagen, bevor ich mich nach dem tierischen Gehegezuwachs umschauen, dann klär ich das ab. Wir sollten genau wissen, was wir dazu setzen können..... Will keine Fehler auf den Rücken der beiden machen.
    Ein herzliches Dankeschön, daß Ihr Euch die Hinterteile meiner Beiden so genau angeschaut habt :danke:
    Hab mich angemeldet und werd mich bestimmt mal öfter hier herumtreiben.
    Passt auf euch auf und alles gute für eure Fellnasen
    Melanie
     
    B-Tina :-) und ulrike gefällt das.
  18. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    183
    Auf den Bildern sehe ich keinen Penis. Da müsste ich mich nun schwer täuschen.

    Auch Weibchen haben einen kleinen "Zipfel", ein Penis sieht aber anders aus. Runder, hervorstehender. Es hat im obigen Link ja einige anschauliche Vergleichsbilder.

    @TE: grundsätzl. als Hilfe zur Geschlechterbestimmung: wenn du das Geschlechtsteil etwas spreizt (links und rechts einen Finger platzieren und sanft auseinanderziehen) wird es noch deutlicher. Bei einem Bock kannst man zudem den Penis ausstülpen. Überm Geschlechtsteil den Finger platzieren und Richtung Bauch streichen.
     
  19. #18 B-Tina :-), 09.05.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    8.752
    Ausnahmen bestätigen wohl auch hier die Regel ... ;) Wie gesagt, bei meinem Turbi hat das nicht einmal ein Fachtierarzt für Heimtiere hinbekommen. Der Penis ist völlig atrophisch.
    OT
    Das Kerlchen zeigt auch kein Interesse am anderen Geschlecht. Mir ist nur wichtig, dass er normal pieseln kann.

    Wie gesagt, solch eine Anatomie ist sicherlich eine Ausnahme. Vielleicht gelingt mir mal ein aussagefähiges Foto. Das Schweinchen mag die "Tüv-Stellung" nämlich gar nicht ...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Angelika, 10.05.2017
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    2.134
    Für mich sieht das auch im Grunde weiblich aus - aber genau solch einen Frühkastraten hatte ich auch mal.
     
  22. #20 Küsschen, 25.05.2017
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    1.222
    Das sind zwei Weibchen. Ziemlich sicher.
     
Thema:

Brauche Hilfe bei der Geschlechterbestimmung

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei der Geschlechterbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Züchter Prüfung

    Hilfe bei der Züchter Prüfung: Was brauche ich alles für die Prüfung
  2. Bitte HILFE einschläfern?

    Bitte HILFE einschläfern?: Hallo ihr lieben ich brauche mal dringend Rat von Kleintier erfahrenen Mein kleiner US-Teddy ist mittlerweile ungefähr zwei Jahre alt und hat...
  3. Hilfe - Meerschweinchenmädchen mobbt Kastrat

    Hilfe - Meerschweinchenmädchen mobbt Kastrat: Hallo ihr Lieben, wir haben ein kleines Problem mit unseren Meerschweinchen. Kurz zur Vorgeschichte: Ich hatte bereits mein ganzes Leben lang...
  4. HILFE!! KLEINE WEIßE WÜRMER

    HILFE!! KLEINE WEIßE WÜRMER: Hallo, Auf meinem braunem meerschweinchen hab ich eben ein minimalgroßes weißes würmchen gesehen. Was ist das???
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden