Brauche eure Hilfe...

Diskutiere Brauche eure Hilfe... im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ihr Lieben, es ist wie soll ich sagen... oh weia... ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll. Ich bin enttäuscht über mich selbst wie...

  1. #1 Kirschkuchen, 18.09.2008
    Kirschkuchen

    Kirschkuchen Guest

    Hallo ihr Lieben,

    es ist wie soll ich sagen... oh weia... ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll.
    Ich bin enttäuscht über mich selbst wie ich das nicht merken konnte, wie ich versagt habe. :runzl: :ohnmacht:
    Kurz zur Vorgeschichte, wobei mich einige schon kennen.

    Ich habe 3 Weiber... das dachte ich bis jetzt.
    Mimi ist sicher ein Weib, sie hat vor 3 Wochen ein Baby bekommen. Vicky ist auch ein Weibchen. Okay soweit so gut... aber was ist mit Sue...
    Ich habe sie als Weibchen gekauft und sie war sogar beim TA und niemand hat jemals was von Bock gesagt. Doch heute, 3 Wochen nach der Geburt des Babys, geschah das für mich unglaubliche. Ich dachte schon den ganzen Nachmittag was brummt den da so... was ist denn heute im Stall los... dann hab ich mich davor gesetzt und nur beobachtet. Plötzlich fiel mir auf wie Sue (eigentlich Weibchen) einen Begattungstanz aufführt. Er wackelte mich dem Hintern, sowas hab ich überhaupt noch nie gesehen. Er ging Mimi nach, die ja gerade Mutter wurde. Sie lehnte ihn aber ab und rannte immer weg. Daraufhin hab ich ihn sofort rausgenommen. Dann fingen die Diskussionen an. Mein Freund ist der Meinung es ist ein Weib (DAS SIEHT MAN DOCH) und ich bin der Meinung, das sieht nach Bock aus und auch das Verhalten ist so. Ich habs schon früher geahnt. Aber nachdem mir 3 Leute versicherten, das ist ein Weibchen hab ich das geglaubt.

    Ich habe versucht Bilder von seinem Geschlecht zu machen, aber er wehrt sich wehement, er ist wie von der Tarantel gestochen, flippt total rum. Er beißt. Was er oder sie niiiiie macht. Deswegen hab ich ihn jetzt erst mal in einen separaten Käfig gesetzt. Ich gehe kein Risiko ein. Die plötzliche Verhaltenswandlung und das sie scheinbar brünstig ist ist erst seit heute. Also ich hoffe es ist noch nichts passiert und ich habs noch rechtzeitig erwischt. Er ist jetzt also allein. Morgen gehts zum TA und ich lass ihn oder sie anschauen und dann wird im Fall der Fälle sofort kastriert. Ich bete es ist noch alles okay und niemand ist schwanger. Wie ist das beim Baby? Sie ist jetzt 3 Wochen und wiegt 220 Gramm. Ich vermute hier ist auch schon Gefahr in Verzug gewesen. Ich bin gerade fertig. Mir ist schlecht und ich habe ein schlechtes Gewissen. Ich habe die Leute immer verurteilt, die sowas nicht erkannt haben und jetzt bin ich selbst in dieser Situation. Ich habe ANGST. Ich will nicht, dass jemand hier schwanger ist. Zum einen habe ich keinen Platz und zum anderen habe ich auch Angst vor dem Letalfaktor. :heul:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kirschkuchen, 18.09.2008
    Kirschkuchen

    Kirschkuchen Guest

    Das ist das einzige Bild, das ich machen konnte. Ich vermute man kann nichts erkennnen. :runzl:
    [​IMG]
     
  4. #3 traumzauber, 18.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    So und jetzt entspannst du dich mal eben, ok? :nuts: :bussi:

    Aus dem Verhalten kannst du nicht automatisch folgern, dass Sue ein Bock ist. Auch Weibchen besteigen sich gegenseitig und dieses Umhertänzeln kann durchaus im Rahmen einer Rangordnungsklärung untern Weibern so ablaufen.

    Die sicherste Methode hat dein Freund schon erwähnt, halte beide umgedreht mal im Vergleich nebeneinander und du wirst es erkennen können. Außerdem würdest du bei einem Bock auch Hoden sehen. Du kannst bei Sue mal oberhalb des Geschlechts sacht auf den Bauch drücken. Ist es ein Bock, fühlt man den Penis unter den Fingern. Bei Druck schiebt er sich nach draußen.

    Man hat ja schon einiges gehört, aber dass sich so viele Leute incl. TA irren, glaube ich eher weniger.
     
  5. #4 tal.anna, 18.09.2008
    tal.anna

    tal.anna Guest

    Huhu,

    also... Weibchen können sich auch so verhalten wie Sue, wenn sie brünstig sind...
    Ich drücke dir die Daumen, dass sie ein Weibchen ist, oder dass zumindest noch nichts passiert ist. :troest:
    Glaube aber nicht, dass die Kleine schon geschlechtsreif ist...

    Schade, dass du kein Foto machen konntest, aber morgen wirst du es ja dann hoffentlich erfahren... *Daumendrück*
    Sieht sie denn so anders untenrum aus als die anderen?


    Edit: Foto da...
    Mh, ziemlich unscharf... :nuts:
    Finde aber, dass es mehr nach Y aussieht...
     
  6. #5 aisha0202, 18.09.2008
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Brünstige Weibchen verhalten sich wie werbende Böcke.
    So nach dem Motto "hey, ich bin der Frühling".
    Sie besteigen auch andere Weibchen in dieser Zeit.
    Wenn dein vermeintliches Weibchen älter als 8 Wochen ist, kannst du ganz deutlich die Hoden sehen und auch den Schniedelwutz, eine Art "Rosette" (sorry, mir fällt jetzt kein anderer Vergleich ein).
    Das Bild sieht mir nach Weibchen aus.
    Ein deutliches Y, würde ich jetzt so sagen.
     
  7. JamLu

    JamLu Guest

    Also ich sehe auf dem Bild auch ein eindeutiges Y

    Bei einem Männchen müsste man jetzt wohl auch schon die Hoden erkennen können. Und wie schon gesagt wurde, wenn du auf den Bauch drückst, würde der Penis rauskommen, sofern halt vorhanden.
     
  8. #7 Kirschkuchen, 18.09.2008
    Kirschkuchen

    Kirschkuchen Guest

    Also bei Sue bin ich mir wirklich überhaupt nicht sicher. Sogar beim Baby kann ich 100% sagen, dass es ein Mädel ist und bei Mimi ist es ja klar.

    Aber ich gehe kein Risiko ein.

    Tanzen eure Mädels auch so? Sue saß da und hat mit dem Hintern gewackelt, ihn hin und her gewiegt. Wahnsinn. Sah sehr interessant aus und dann ist Sue Mimi immer nachgegangen.

    Ich könnte weinen, weil ich die Gruppe getrennt hab. Sue tut mir so leid. Sie muss die Nacht allein verbringen. :heul:
     
  9. #8 traumzauber, 18.09.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Ich seh auf dem Bild ein Weibchen, aber eben nicht zuverlässig aufgrund der Qualität.

    Noch eine Frage: Wie ist die Rangfolge zwischen beiden und es hast du in letzter Zeit Reibereien beobachtet, also etwas, das auf Veränderung der Rangordnung hindeutet?
     
  10. #9 aisha0202, 18.09.2008
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    In der Brunst ist das weibliche GEschlechtsteil ja auch etwas geschwollen, aber wie oben schon beschrieben, wenn du sanft über dem vermeintlichen Penis auf den Bauch drückst, kommt dieser als eben das was er ist, heraus.
     
  11. #10 redandblack, 18.09.2008
    redandblack

    redandblack Guest

    Wie alt ist Sue denn?

    Hatte ja früher auch Männchen und bei denen konnte man auch relativ früh die Hoden erkennen...

    Musst mal auf das Geschlecht drücken, wenn es ein Männchen ist, dann kommt der Penis dann wirklich raus.

    Meine Nelly (jetzt ca. 12 Wochen alt) hat gestern auch ein wenig gebrommselt, dabei die Hüften gewiegt und Jacky "angemacht",und die ist definitiv ein Weibchen!

    Also erstmal keine Panik, wenn du dir sehr unsicher bist, gibt es vielleicht einen Züchter oder Notstation bei Dir in der Nähe, die morgen mal schnell nachgucken kann?
     
  12. #11 Kirschkuchen, 18.09.2008
    Kirschkuchen

    Kirschkuchen Guest

    Die Chefin ist Mimi. Aber gerade in der letzten Zeit hatte ich die Gruppe als sehr harmonisch erlebt. Keine Zickereien, liebes Miteinander...

    Ich hab noch eine Frage. Wenn ich Sue jetzt über Nacht allein lasse und erst morgen Abend wieder in den Stall setze, kann das Probleme geben? Also zwecks Rangordnung?

    EDIT: Sue ist jetzt ca. 3 Monate alt. Hier in der Nähe kenne ich niemanden außer den TA der mir das sagen kann. Oder kommt zufällig jemand aus Nürnberg???
     
  13. #12 traumzauber, 18.09.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Eine Nacht in Einzelhaft kostet sie nicht das Leben und wenn du dich so besser und sicherer fühlst, lass es so. Du kannst das aber mit dem Penis mal versuchen.

    Und ja, Verhalten habe ich selbst bei meinen Mädels schon so beobchtet.
     
  14. #13 Karin_R., 18.09.2008
    Karin_R.

    Karin_R. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    903
    Ja, eins von meinen Mädels brommselt das kleinste Mädel auch immer an. Obwohl ich nen Kastraten in der Gruppe hab. Aber Urseli ist gut im brommseln und jagdt Consuela teilweise auch ganz schön rum. Da gehts halt um die Rangordnung.
    Bevor Consuela gekommen ist, war Urseli das rangniedrigste Tier. Da Consuela noch klein war, war natürlich sie dann das rangniedrigste.
    Consuela hat aber jetzt mächtig an gewicht zugelegt und da denk ich, wird Urseli halt jetzt ein bißchen um ihren Platz bangen und zeigt der "Kleinen" was los ost.

    Probier mal, was die andern oben schon geschrieben haben, mit dem oberhalb vom Geschlecht drauf drücken, ob sich ein Penis ausfährt. Wenn man den Penis nicht rausschieben kann, merkt man ihn zumindest. Und die Hoden müsstest Du ja auch spüren.
     
  15. #14 Kirschkuchen, 18.09.2008
    Kirschkuchen

    Kirschkuchen Guest

    Ich trau mich Sue grad gar nicht rausnehmen. So nervös wie ich bin übertrag ich das total. Hab ich ja vorhin schon gemerkt. Grad wird Heu gefressen und der Käfig begutachtet. Aber ich muss wohl. Also auf in den Kampf, ich Memme. :nuts:
     
  16. #15 aisha0202, 18.09.2008
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    SEI STARK!!!!

    *g*
     
  17. #16 aisha0202, 18.09.2008
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Und???????
     
  18. #17 traumzauber, 18.09.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest

  19. #18 tal.anna, 18.09.2008
    tal.anna

    tal.anna Guest

    Trau dich! ;)

    Hab' grad mal geguckt... Doch, man fühlt eindeutig etwas beim Bock. :nuts:

    Das schaffst du! :-)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 aisha0202, 18.09.2008
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Dat sin ja richtische Schweine-Pornos!!!!!

    *entsetztguck*
     
  22. #20 traumzauber, 18.09.2008
    traumzauber

    traumzauber Guest


    Hö, du bist 33. Stell dich nicht so an, hast bestimmt schon ganz andere Sachen gesehen. :rofl:
     
Thema:

Brauche eure Hilfe...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden