Brauche dringend Rat zu miniböckchen...!!!

Diskutiere Brauche dringend Rat zu miniböckchen...!!! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, bräuchte mal expertenrat, da ich morgen in den urlaub fliege f. 10 Tage, meine Schweine von meinem Mann hier zuhause "am leben gehalten"...

  1. #1 evasschweineparadies, 02.12.2008
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Hi, bräuchte mal expertenrat, da ich morgen in den urlaub fliege f. 10 Tage, meine Schweine von meinem Mann hier zuhause "am leben gehalten" werden :aehm: , es handelt sich um ein böckchen GG.89gr-alles ok, später musste ich feststellen, dass er obwohl er dauernd frisst und die mama milch hat und Haferflocken usw...der Kleine nun nach fast 4 wochen trotzdem nur 204 gr auf die waage bringt :eek: !!!! Er nimmt sehr langsam zu und ist auch noch viel bei der mama.Sie leben in einer 5er gruppe (schwangere und 1 kastrat). Soll ich ihn raustun??Oder soll ich ihn weitere 10 Tage bei den anderen lassen, ich frage deshalb, da ich solch ein problem nie hatte...204gr. nach 4 wochen...da hatte alle anderen bereits mind. 300gr..und bromselten durch die gegend-er nicht..
    Ich habe bedenken ihn weg zu setzen, da es ihn bestimmt stresst, plötzlich mit nem altbock zusammen zu sein...nicht dass er noch abnimmt...andererseits weiss ich nicht wie groß die gefahr ist, dass der kleine minimann sich plötzlich an den Damen austobt...was meint ihr???

    LG Eva

    www.evas-schweineparadies.beepworld.de
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 02.12.2008
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Noch 10 Tage drin lassen wäre mir wohl zu gefährlich. Manchmal machen die Kleinen ganz plötzlich einen Schub und holen innerhalb ein paar Tage das fehlende Gewicht wieder auf. Ich hatte auch schon so einen Fall und hab das Böckchen wegen eines Krankenhausaufenthaltes lieber rausgenommen und in eine Männer-WG gesteckt. Meine Befürchtung war auch,daß er in dort völlig untergebuttert werden könnte - aber nein, 12 Tage später war er ein prächtiges Kerlchen geworden und hat supi zugelegt, sogar mehr als seine Schwestern.
     
  4. #3 evasschweineparadies, 02.12.2008
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Hm... :aehm: dann werde ich ihn wohl morgen vor abreise raussetzen...
    LG Eva
     
  5. #4 eye_see, 02.12.2008
    eye_see

    eye_see Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    28
    Ja kann ihn nicht dein Mann...ab und zu auf die Waage setzen und bei 250g dann zu dem anderen Bock setzen???
     
  6. #5 evasschweineparadies, 02.12.2008
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Das wäre noch eine Möglichkeit, ich werde mal mit ihm reden...Hoffe nur dass er dann das richtige Baby wegsetzt....Der Kleine Mann hat ja auch noch ne Schwester, die aber 310gr wiegt, nicht dass er versehntl. das babymädchen zum Altbock ausquartiert :eek: LG Eva
     
  7. dada64

    dada64 Guest

    kannst ihm ja mit pflasterband ein ohr bekleben,das hält bis du aus dem urlaub wieder da bist.
    viel spaß im urlaub.
    lg dada
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauche dringend Rat zu miniböckchen...!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden