Brauche dringend Daumendrücker...

Diskutiere Brauche dringend Daumendrücker... im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; für meinen kleinen Kalle... Mir ist am Samstag ein furchtbares Mißgeschick passiert. Kalle ist mir beim Umsetzen vom Arm gesprungen und sitzt...

  1. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    für meinen kleinen Kalle...

    Mir ist am Samstag ein furchtbares Mißgeschick passiert. Kalle ist mir beim Umsetzen vom Arm gesprungen und sitzt seitdem unterm Heulager - unter Paletten. Ich habe sofort ein Gatter drumrum gesetzt, so dass er nicht weiter weg kann - aber ich komme eben auch nicht an ihn heran.
    Er kommt immer wieder mal mit der Nase raus, ist aber bei der kleinsten Bewegung wieder abgetaucht. Vorhin hatte ich ihn fast - aber eben nur fast. Ich bin völlig verzweifelt - die dritte Nacht, in der er da alleine und kalt verbringen muß. Gestern nachmittag habe ich seine Weiber im Käfig hingestellt, hat aber nix gebracht. Ans Futter traut er sich so gut wie garnicht.

    Der Plan ist bisher, die gesamte Frontseite der Paletten zuzumachen, so dass er nur einen kleinen "Ausstieg" hat. Futter ist ausgelegt - und wenn er dann dorthin will, wird der kleine Ausstieg mit einem geschobenen Brett zugemacht. Ist das verständlich? Bisher war er aber einfach zu schnell für mich...

    Hat irgendwer eine gute Idee, wie man ihn sonst noch davon überzeugen kann, sein Versteck zu verlassen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katrina, 10.02.2014
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.667
    Zustimmungen:
    2.178
    Mir fällt da spontan nur eine Lebendfalle ein. Wie wär's damit?

    Viel Glück. Der Arme :runzl:
     
  4. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Gibt es sowas in Meerschweinchengröße? Das wäre evtl. ne Alternative...

    danke für den Tip!
     
  5. #4 Urmelhausen, 10.02.2014
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Oh je Heidrun, da drücke ich aber mal ganz feste die Daumen :bussi:
     
  6. #5 Katrina, 10.02.2014
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.667
    Zustimmungen:
    2.178
    Da gibt es wohl verschiedene Größen, sogar für Hunde ;)
     
  7. #6 Cheru82, 10.02.2014
    Cheru82

    Cheru82 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    79
    Kannst du nicht ne holzlatte oder sowas nehmen und ihn rausschieben ?

    :)

    so würde ich es versuchen, vllt mit hilfe von wem anders :)
     
  8. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Ach, du schande!! :runzl:

    Mit Besen rausschieben geht nicht?
    Dann fällt mir auch nur Lebendfalle ein mit lecker Futter drin.

    Dummes Tier! ich drück die Daumen! :troest:
     
  9. mel79

    mel79 Guest

    Oje ich hoffe du erwischt ihn bald
     
  10. Katie

    Katie Guest

    Wir halten hier ganz fest die Daumen!!!
     
  11. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Tja, an Rausschieben hab ich auch schon gedacht, das Problem ist, ich komme nur von vorne dran. Das Heu steht zwischen zwei Wänden, und es ist noch recht viel da, so dass man von der Seite her keine Chance hat.
    Ich hab mal wieder bis fast Mitternacht draussen gesessen, um dann steifgefroren ins Bett zu fallen und dann doch kaum zu schlafen. Werde jetzt gleich wieder rausgehen und hoffe und bete, dass ich ihn heute kriege, den kleinen Lumpen..
     
  12. #11 hovie84, 11.02.2014
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    und wenn du vor das Heulager eine (von vorn offene) Transportbox stellst, in er kuschelige Decken und leckeres Futter drin liegen? Ich weiß ja nicht ob deine Schweine Kuschelsachen kennen, weil du ja Außenhaltung hast?

    lG
     
  13. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Seufz...steht bereits da, ebenso wie sein Häuschen.


    Zum Glück können meine Tochter und ich mich abwechseln mit dem "Ansitz"...jetzt darf ich mich mal eine Stunde aufwärmen...An der Tomate hat er wohl diese Nacht geknabbert und versucht, sie unter die Palette zu ziehen. Wir legen das Futter bewußt weiter weg vom Einschlupfloch, damit wir die Chance haben, ein Brett davor zu schieben, falls er denn mal draussen ist.

    Ich fürchte, das kann sich noch etwas hinziehen.
     
  14. lizzy

    lizzy Guest

    Wenn du kleine Ballen Heu hast würde ich ausräumen bei Rundballen ist das schlecht möglich ,oder dann das Heu in zb alte Bettbezüge stecken zum wegräumen .Ich kenne das meinem Mann ist auch vor kurzem ein Bock rausgehüpft und unter den Schranke geflüchtet zum Glück hat er ihn in 10 MIn wieder raus bekommen.lg LIzzy die die Daumen drückt:wusel:
     
  15. #14 B-Tina :-), 11.02.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    13.989
    Hallo Lemmi,
    ich drücke auch ganz fest die Daumen!!

    Wahrscheinlich hätte ich gar keine Nerven davorzusitzen, würde das Heu umstapeln, egal wie ...
    So ein :wusel: aber auch ...

    Liebe Grüße!
     
  16. #15 B-Tina :-), 11.02.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    13.989
    ... Hast Du zufällig Stelzen, Eishockeyschläger oder so was? Also 2 "L-förmige Stöcke"?
    Ich spinne mir mal was zurecht: Die Teile abgepolstert, damit :wusel: nicht verletzt wird, Dich selbst warm anziehen, das Versteck mit Taschenlampen ausleuchten, Dich bäuchlings davorlegen und beide Stöcke gleichzeitig ganz links und rechts unter den Stapel schieben bis hinten hin, dann langsam zusammenführen, und wenn :wusel: dazwischen ist, vorsichtig nach vorn ziehen ...
     
  17. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Das Heu wegräumen wäre eine Heidenarbeit, das wäre mir ja noch egal, aber ich habe Angst , dass bei der Gelegenheit die Absperrgitter umfallen und er dann abhauen könnte. Das wäre der Supergau. So sitzt er wenigstens relativ "sicher" und ich weiß, wo er ist. Ich mach gleich mal ein Foto vom Heulager, damit ihr euch vorstellen könnt, wie es aussieht.
     
  18. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Juchhu - wir haben den Ausreißer:hüpf:

    Meine Tochter hat ihn ausgetrickst - sie hat mittels einer Klappe, mit langer Kordel zu bedienen, den Rückweg versperrt.

    Mir fällt ein ganzes Gebirge vom Herzen - ich werde in Zukunft definitiv vorsichtiger sein, das war mir eine Lehre...

    :danke: euch allen für eure Tips, eure Anteilnahme und das Daumendrücken!!!
     
  19. Katie

    Katie Guest

    :top: Das freut mich für euch alle (inklusive Ausreißer ;))
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 B-Tina :-), 12.02.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    13.989
    :hüpf::juhu::hüpf::dance::yeah:
     
  22. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    :top: :top: :top:
     
Thema:

Brauche dringend Daumendrücker...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden