Brauch mal dringend Euren Rat...

Diskutiere Brauch mal dringend Euren Rat... im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich bräuchte dringend mal Euren Rat. Wir haben in nächster Zeit vor, einen größeren Freilauf für die Meeris zu bauen. Am Montag gibt...

  1. #1 Seraphina66, 24.03.2011
    Seraphina66

    Seraphina66 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bräuchte dringend mal Euren Rat. Wir haben in nächster Zeit vor, einen größeren Freilauf für die Meeris zu bauen.
    Am Montag gibt es bei uns Drahtgeflechtzaun in 6-Eck-Form Maschenweite 25mm im Angebot. Es gibt zwei Arten. Zum Einen den "verzinkten" und zum Anderen den "beschichten". Der Beschichtete sieht dann so grün aus. Kennt Ihr so etwas, bzw, habt Ihr mit beschichtetem Drahtzaun Erfahrung? Wir haben bisher immer nur den Verzinkten gehabt und nie diesen grünen Beschichteten.
    Meine Frage ist, ist der Beschichtete besser, nur weil er mehr kostet, oder ist es gefährlicher, weil diese Beschichtung vielleicht von den Meeris abgeknabbert und gefuttert wird. Wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir dazu etwas sagen könntet.
    Danke schon mal im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleinerzoo, 24.03.2011
    kleinerzoo

    kleinerzoo Guest

    6eck Draht, ist dieser Kaninchendraht, oder? Soweit ich weiß kann der von Ratten und Madern durchgknabbert werden, daher wird hier immer empfohlen das man verzinkten 4kant Draht kauft. Der soll wohl unkaputtbar sein ;)
    Habe draußen im Garten so nen 6kant von den nachbarn bekommen gehabt- der ist an allen ecken und Kanten gerissen und weniger stabil.
     
  4. #3 Wallaby, 24.03.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    6-eck-Draht ist nicht mardersicher. In der Wohnung kann man ihn aber natürlich verwenden.

    Den beschichteten würde ich nicht nehmen, denn unter dem Plastik ist ein sehr dünner Draht. Wird der nass, rostet der in null-komma-nix durch wenn die Plastikhaut verletzt ist.

    Der verzinkte Draht ist nur geeignet, wenn das Gehege mardersicher untergebracht ist. Also für Zimmergehege oder für Gehegeabtrennungen in mardersicheren Gehegen.

    Für Aussengehege eignet sich der Volierendraht der punktverschweißt ist.(die Drähte sind angeordnet wie auf einem karierten Blatt Papier)

    Viele Grüsse
    Tina
     
  5. #4 Seraphina66, 24.03.2011
    Seraphina66

    Seraphina66 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, Ihr habt Recht. Somit hat sich das mit dem beschichteten Draht auch erledigt. :)
    Ich besorge mir den 4kant Draht. Den habe ich auch an den Ställen dran. Diesen 6kant Draht habe ich nur an den Freilaufgehegen dran, die ich bisher hatte. Aber da sind die Schweinchen nur draußen gewesen, wenn ich in der Nähe war und jetzt würde ich sie gerne den ganzen Sommer über draußen lassen. Da muss schon was festeres dran.
    Danke für den Rat. :danke::blumen:
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauch mal dringend Euren Rat...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden