Brauch Euren Rat!!!!

Diskutiere Brauch Euren Rat!!!! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hab ja zwei Kinder, 2 und 6 Jahre alt. Die Grosse möchte schon lange gern einen Hasen haben. Die Meerlis mag sie zwar auch, aber mit denen kann...

  1. Dinah

    Dinah Guest

    Hab ja zwei Kinder, 2 und 6 Jahre alt. Die Grosse möchte schon lange gern einen Hasen haben. Die Meerlis mag sie zwar auch, aber mit denen kann sie nicht wirklich kuscheln. So sind Meerlis eben. Im TSH hat man mir damals gesagt, dass Meerlis für Kinder geeigneter sind als Kaninchen.

    In unserer Tierhandlung wurde ein 2 jähriges Ninchen abgegeben, weil die Besitzer es angeblich nciht in die neue Wohnung mitnehmen können. Deren Tochter war ganz traurig.

    Mein Freundin, die meine zwei Babies genommen hätte, würde meine vier Meerlis nehmen (ein Kastrat und 3 Weiber). Für den jungen Kastraten muss ich noch ein Plätzchen suchen.

    Jetzt frage ich mich, ob ich es tun soll, oder nicht???

    Bitte, helft mir.

    Hoffe, das kommt für Euch jetzt nicht herzlos rüber und ihr verurteilt mich nicht gleich. Es geht mir vor allem um die Kinder, ich mag die Meerlis total gerne.

    Bei meiner Freundin hätten sie einen super Eigenbau!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ralfi

    Ralfi Guest

    Und wie lange wird deine Kinder das/die Kanninchen interessieren?
     
  4. Dinah

    Dinah Guest

    Sie zeigen schon Interesse an den Meerlis. Vor allem die Kleine will sie immer streicheln und sie füttern. Auch die Grosse, aber nicht so sehr.

    Wir haben auch Katzen und die werden auch gestreichelt. Also, es ist nicht so, dass kein Interesse da wäre.
     
  5. #4 muckelchen52, 29.09.2006
    muckelchen52

    muckelchen52 Guest

    sorry, habe ich das jetzt richtig verstanden das du die meeries weg gibst damit kaninchen kommen können ??

    das würde sich allerdings herzlos anhören :ohnmacht:, egal ob sie einen super eigenbau hätten oder nicht, man kann die doch nicht einfach weg geben weil die kiddies lieber doch nen hasi haben wollen :ohnmacht:
     
  6. Dinah

    Dinah Guest

    Ich denke halt so, die Meerlis würden zusammenbleiben, sie kennen sich und wir Menschen sind ihnen eh egal. Zumindest ist es bei meinen so.
     
  7. simnat

    simnat Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Sorry

    Sorry, aber vielleicht sollten Deine Kinder erst mal lernen, dass Tiere Lebewesen sind, und eben nicht immer so wollen, wie sie.
    Ich mein das nicht böse, aber ich glaube, Du tust auch Deinen Kindern und Ihrer Entwicklung keinen Gefallen, wenn Du die Meeries für sie weggibst, und ein anderes Tier holst....
     
  8. #7 muckelchen52, 29.09.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2006
    muckelchen52

    muckelchen52 Guest

    das hat nichts mit dem zusammen bleiben zu tun ;)

    willst du gerne rum gereicht werden damit ein neues tier kommen kann was warscheinlich genauso lange interesse bekommt wenn es sich nicht kuscheln lässt ??

    nicht alle hase/kaninchen etc. sind kuschelwesen ;)

    :ohnmacht: :ohnmacht: :ohnmacht: :ohnmacht:

    also ich bin meinen schweinchen nicht egal, die freuen sich wenn sie mich nur hören ;) :bier:

    Dann hole doch deinen kindern 2 kaninchen (alleine geht nicht!!) und behalte die meeries für DICH ;)


    sorry wenn es jetz blöd rüber kommt, aber wann tut dir dann ein nächstes tier leid und das muss dann verschwinden damit das wieder neue platz hat ??
     
  9. Dinah

    Dinah Guest

    Also, es ist nicht so, dass ich unbedingt für die Kinder ein anderes Tier will, weil sie es so wollen.

    Mene Grosse sagt eben an und zu, wenn sie eins sieht, dass sie auch eins haben möchte. Sie hat die Meerlis ja lieb. Ich sag dann immer, dass wir ja eh die Meerlis haben. Es geht mir nur darum, dass die Kinder von den Meerlis nicht soviel haben wie von einem Kaninchen, das man mehr streicheln kann.

    Wenn, dann wäre es meine Entscheidung!! Also, bitte nicht falsch verstehen, es ist nicht so, dass mein Kind unbedingt ein Häschen will.

    Ich habs mir eben überlegt, weil mir das Ninchen so leid getan hat.
     
  10. Ralfi

    Ralfi Guest

    Ich kenn mich jetzt mit Kindererziehung nicht sonderlich aus. Auch nicht mit Katzen oder Kaninchen.
    Aber solchen "Tauschaktionen" kann ich nichts abgewinnen.


    Den Vorschlag "das du ja auch die Katzen weggeben könntest" will ich jetzt nicht machen.

    Gehts denn wirklich nur ums Streicheln?
    Dann tuts vielleicht auch ´n neuer Teddybär. Den kann man auch mal unbeachtet in der Ecke sitzen lassen.
    Den muss man nicht Saubermachen, nicht Füttern etc.
     
  11. Dinah

    Dinah Guest

    Warum frag ich eigentlich?

    @Ralfi
    Also, ich hab noch nichts beschlossen!! Ich wollte einfach nur eine Meinung einholen.
    Es geht nicht darum, ob ich Arbeit hab mit ihnen, das ausmisten erledige ich und damit hab ich kein Problem. Das kannst DU mir glauben. Ich hab zwei Kinder, drei Katzen und 5 Schweine und somit genug Arbeit und mich noch nie davor gedrückt.
    Die Katzen machen genauso Dreck...

    Den Vorschlag, die Katzen wegzugeben, würdest DU mir nicht machen??? Was hat das denn jetzt auch mit den Katzen zu tun??? Nein, die würde ich niemals weggeben!!!
     
  12. Dinah

    Dinah Guest

    @muckelchen
    ist klar, dass ich das ninchen dann nicht wieder "austausche". es ist ja nciht so, dass ich die meerlis ins TSH bringen würde. Sie hätten einen guten Platz.
     
  13. #12 muckelchen52, 29.09.2006
    muckelchen52

    muckelchen52 Guest

    ja das frage ich mich auch wenn du unsere meinung dazu jetzt blöde/angreifend findest!

    es war jawohl klar das niemand sagt, mensch na klar gib die schweins weg damit det hasi kommen kann oder :bier:
     
  14. Dinah

    Dinah Guest

    Das ist eh klar.

    Ich hagh damit Ralfi angesprochen, weil es mir wirklich nicht um die Arbeit geht. Meiner meinung nach sind Meerlis sowieso sehr genügsam. Zumindest ist das bei meinen so. Die sind froh, wenns ihre Ruhe haben.
     
  15. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Für mich klingt es so, als wenn dein Kind ein Kuschel-Kaninchen will... Wir haben hier drei Hoppler, davon lässt sich einer anfassen und keiner will kuscheln. Kaninchen sind- wie Meeris- keine Kuscheltiere. Auch hier gilt es eher, sie zu beobachten. Kuschelninis sind seeeehr selten.

    Dazu braucht ihr ja mindestens 2 Ninis. Und die brauchen dann wiederum 4 m² Platz... Allgemein finde ich persönlich die Haltung, Zusammenführung usw. von Kaninchen deutlich umfangreicher als die von Meeris.

    Hier will auch ein kleiner Junge, Sohn einer Freundin meiner Mutter, ein Kaninchen. Hoffe so, dass die vorher mal her kommen, um zu sehen, dass man Ninis nicht alleine hält, dass sie verdammt viel Platz brauchen und KEINE Kuschelfans (zwar nicht immer, aber in den meisten Fällen) sind.

    Ich würd's ehrlich gesagt nicht machen. Es sind tolle Tiere, aber ich würd nicht meine Schweinchen weggeben, um zwei Ninchen anzuschaffen (wenn ich sie dafür weggeben müsste)...
     
  16. #15 muckelchen52, 29.09.2006
    muckelchen52

    muckelchen52 Guest

    Dann behalt deine schweins :D

    das hasi findet auch einen neuen besitzer, oder hole es eben, aber gib die schweins nicht weg :-) denn das wäre wirklich, in meinen augen, herzlos ...... egal ob schönes neues heim(!)
     
  17. Dinah

    Dinah Guest

    Danke Elli, für Deine Antwort.

    Das Ninchen hat schon immer alleine gelebt. Es ist jetzt 2 1/2 Jahre alt....
    Die Dame aus der Zoohandlung meinte, dass es nicht sicher ist, ob sie sich jetzt mit einem anderen Ninchen versteht. Wenn dann eher mit einem kastrierten Männchen.
     
  18. #17 Madilein, 29.09.2006
    Madilein

    Madilein Guest

    Aber die Schweine fallen dir so leicht wegzugeben? Warum gilt das "ich würde sie nie weggeben" für deine Katzen, aber für die Schweine nicht?
    Es sind doch genauso deine Tiere und du hast ihnen gegenüber die gleiche Verantwortung. :hmm:
     
  19. Dinah

    Dinah Guest

    @Elli
    Aber wie gesagt, es ist nicht so, dass meine Tochter ständig sagt, sie will ein Häschen. Ich mein, sie sind ja süss und das verstehe ich. Aber sie mag auch die Meerlis. Das Ninchen war vorher auch bei einem Mädchen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ralfi

    Ralfi Guest

    Ich wollte auch immer so viel... :cool:



    Bleibt letztendlich deine Entscheidung.
    Hier hast du die Möglichkeit verschiedene Meinungen zu hören.
    Was du daraus machst, bleibt dir überlassen.


    Ciao,
     
  22. Dinah

    Dinah Guest

    @madilein
    Ja, Du hast schon recht, ich habe auch den Meerlis gegenüber Verantwortung, aber wie ich schon geschrieben habe, ... ich weiss ja, wo sie hinkommen...

    Tut mir leid, es kommt ganz bestimmt herzlos rüber, aber ich bin wirklich am Überlegen.

    Die Katzen leben schon 10 Jahre bei mir und zu ihnen hab ich natürlich ein ganz anderes Verhältnis aufgebaut als zu den Meerlis. Mit den Meerlis gabs anfangs auch viele, viele Schwierigkeiten. Deshalb hab ich auch nicht so einfach den Hut draufgehauen.
     
Thema:

Brauch Euren Rat!!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden