Bräuchte ein paar Tips zur EB-Erweiterung!

Diskutiere Bräuchte ein paar Tips zur EB-Erweiterung! im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Wie in der Überschrift schon steht, ich will (muss) meinen EB vergrößern. Durch unseren Umzug musste ich meine beiden Gruppen...

  1. JoPi

    JoPi Guest

    Hallo!
    Wie in der Überschrift schon steht, ich will (muss) meinen EB vergrößern.
    Durch unseren Umzug musste ich meine beiden Gruppen zusammen"werfen", da ich für den zweiten EB einfach keinen Platz mehr hatte :mist:.
    Nun leben in meinem Bodengehege sieben Schweinchen und das geht auf Dauer natürlich nicht, obwohl die Gruppe sehr harmonisch ist.

    Das Bodengehege hat eine Grundfläche von 2 X 1 meter und noch eine Etage über die Länge.
    Hier mal ein Bild davon:
    [​IMG]
    Jetzt steht es allerdings nicht mehr unter einer Schrägen Wand, d.h. ich hab nach oben jede Menge Platz. Das Gitter ist auch nicht mehr drauf.

    Im Grunde gefällt mir das ganze Gehege nicht mehr besonders, aber ich hab auch momentan nicht die Kohle alles neu zu bauen.
    Ich hätte gerne weniger Holz und mehr Plexi (davon habe ich jede Menge zuhause).
    Außerdem habe ich noch das Material vom alten zweiten EB, das wäre eine OSB Platte in den Maßen 1,80 meter lang und 70cm breit.
    Das würde ich gerne als zweite Etage oben drauf setzen.
    Aber wird das drunter dann nicht zu dunkel?
    Und komme ich dann noch Problemlos zum misten unten dran?

    Wenn wir die neue Etage aber noch höher drauf setzen als der EB jetzt ist, dann brauch ich doch ne furchtbar lange Rampe, oder?

    Hab grad im Archiv verzweifelt nach dem alten Eigenbau- Thread gesucht aber nix mehr gefunden.
    Da ich in der Beziehung etwas Phantasielos bin, bräuchte ich tipps und vielleicht Anschauungsmaterial:verlegen:

    Bin für jede Hilfe dankbar! :bussi:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zweety, 16.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.08.2009
    Zweety

    Zweety Guest

    Erstmal- schön, dass du etwas verändern möchtest! Dein Problem kenne ich nur zu gut- kein Geld für Neubau, aber die Schweine sollen trotzdem nicht darunter leiden.
    1. Ein Etagenbau wäre gut!:fg: Hätten die Süßen dazu noch jeden Tag Auslauf?
    2.Zur Rampe: Entweder, du machst eine zweigeteilte Rampe, d.h. eine Rampe, die zu einem etwa 20 cm hohen Eckbrett führt, dann zweite Rampe, die vom Eckbrett zur 2. Etage führt. Generell git: Die Rampe kann doppelt so lang wie die Höhe sein.
    3. Ich weiß nicht, ob dir das hier weiterhilft:http://taunusnotschweinchen.oyla20.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi
    Diese zwei Gehege finde ich persönlich sehr schön- und sie wären groß genug für deine Rasselbande!Außerdem findest du dort die Bauanleitung! Bei den Maßen könntest du ja noch etwas varieren, aber die Gehege sind mit viel Bastlerglas- deins könnte ja so änlich werden bzw. so ergänzt werden.:rolleyes:

    Lg und ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen!
    :winke:
     
  4. JoPi

    JoPi Guest

    Vielen Dank für Deine Antwort!
    Tja, wird mir nicht viel anderes über bleiben als eine Art Regalbau zu machen, obwohl ich das immer nicht so schön fand, lieber ein großes Bodengehege, aber nun ist der Platz halt beschränkt.
    Trotzdem befürchte ich halt, dass es in der unteren Etage ganz schön dunkel wird, wenn ich da noch mal so einen Klotz drauf setze.:verw:
    Und dann die Rampen... Ich finde Rampen voll doof und habe es immer so gelöst, dass die Schweinchen über Unterstände raufhopsen konnten.

    Auslauf bekommen sie regelmäßig noch in meinem 8 meter langen Flur.

    Wenn noch jemand Tipps hat, ich bin für alles offen!
     
  5. Zweety

    Zweety Guest

    Hallo nochmal.

    1. Zur Dunkelheit: Also wenn die Höhe zwischen 1. und 2. Etage ca. 60cm beträgt und dazu alle Seiten aus Bastlergla wären, glaube ich, dass das mit der Dunkelheit nicht so ein Problem sein würde, zumal die Kleinen Dunkelheit mögen und die obere Etage ja auch komplett offen wäre.

    2. Zur Rampe: Eine Rampe wäre jeweils nur 40cm lange.

    Hast du dir bei dem Link den Punkt: " Bauabschnitte des zweiten Eigenbaus" angeschaut? Ich glaube, der ist sehr schön hell, offen und super von der Größe!

    Lg
     
  6. #5 Sternfloeckchen, 16.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.08.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Wenn Du die Grundmaße von 1 x 2 m des jetzigen Geheges behälst, wäre eine OSB-Platte mit 70 cm Tiefe m. E. zu tief. Lichtmangel und drunterkriechen zum Misten. Aber Du könntest die Platte in der Breite halbieren, dann hast Du 35 x 180 und eine passabel Etage.

    * Wenn ich nochmal gucke, fände ich, dass eine durchgehende L-oder U-förmige Etage, z. B. mit 35 cm Tiefe als Erweiterung doch schon mal sehr gut wäre. Unter Umständen müsstest Du dafür nichtmals die Seitenwände erhöhen. Vorne könntest Du anstatt Holz Plexi einsetzen. Das wäre nicht soviel Umbauarbeit und Du hättest verbaut, was Du schon zu Hause hast.

    Lg von
     
Thema:

Bräuchte ein paar Tips zur EB-Erweiterung!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden