Bodengehege oder Etagengehege?

Diskutiere Bodengehege oder Etagengehege? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Was mögt ihr lieber? HI ihr Was findet ihr persönlich besser geeignet und warum!? 1. Bodengehege 2. Etagengehege (z.B regale...) Bin...

  1. #1 Lessly86, 09.08.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2006
    Lessly86

    Lessly86 Guest

    Was mögt ihr lieber?

    HI ihr

    Was findet ihr persönlich besser geeignet und warum!?

    1. Bodengehege
    2. Etagengehege (z.B regale...)

    Bin nämlich am überlegen was ich mal später in die eigene Wohnung reinbaue, denn das Gehege kann ich nicht mitnehmen, da es de r Ecke angepasst ist wo es jetzt steht und es beim Transport 100% zusammen bricht :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 prinzesschen, 09.08.2006
    prinzesschen

    prinzesschen Guest

    Ich bin eher für Etagengehege, da kann man auf weniger Platz den Wutzen Artgerechter werden und mehr PLatz für sie schaffen.
    Außerdem mag ich eh keine Bodengehege, das halt ich nicht für gaaanz so artgerecht, außer sie stehe in einer Ecke wo man nicht immer vorbeigeht. Ansonsten kriegen die Armen ja immer nen Schock ;)
     
  4. #3 Sandoria, 10.08.2006
    Sandoria

    Sandoria Guest


    Willst du damit sagen,dass meine Schweinis in meinem Bodengehege nicht ganz sooo artgerecht gehalten werden? :rolleyes:

    Ich hab mich auf jeden Fall für ein Bodengehege entschieden,weil meine 5er (damals noch 4er-Gruppe) zu blöd ist,eine Rampe zu benutzen!:D
    Jetzt hab ich ein Bodengehege mit einer Etage drin und das klappt bestens!
     
  5. #4 Meerli75, 10.08.2006
    Meerli75

    Meerli75 Guest

    Ich bin voll für die Etagengehege,wir haben mittlerweile ein vierstöckiges und da kommt an die Seite noch ein Anbau mit zwei Etagen dran(für die Böckchen).Ich hätte für ein Bodengehege keinen Platz und wir mussten nachdem die Meerisucht ausgebrochen ist schon einmal anbauen,was bei einem Hochbau nicht das Prob war.
     
  6. #5 cgfelix, 10.08.2006
    cgfelix

    cgfelix Guest

    Bodengehege mit Etagen :p
    Größere Grundfläche zum Laufen und trotzdem Ausweichmöglichkeiten :hand:
    Zusätzlich können meine Schweinchen über eine Rampe raus in die Wohnung
     
  7. ThulMo

    ThulMo Guest

    Etagengehege.

    Finde vor allem, daß es für die Schweinchen spitze ist immer durch die Etagen flitzen zu können- außerdem heißt das ja auch: Mehr Platz auf weniger Grundfläche- nach oben Bauen kann man ja immer! Ein schönes Bodengehege fände ich auch spitze, allerdings fehlt uns da im Augenblick wirklich der Platz für- also doch wieder in die Höhe ;)
     
  8. #7 Rosalie, 10.08.2006
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Ich finde Bodengehege total toll. Hab aber leider (außer 5 Gehege im Garten) nicht die Möglichkeiten das auch wirklich aufzubauen. Daher haben meine Etagenwohnungen. Allerdings sind die nicht miteinander verbunden so dass ich mehrere Gruppen hab.
     
  9. liza

    liza Guest

    ich überlege mir auch sowas zu bauen. ein1,20er käfig mit aufsatz von einem 100er. dann hätten die schweinis viel platz, aber ich bezweifle, dass sie das auch wirklich nutzen. sie springen zwar gerne aufs haus usw, aber hmmm... am ende bleibt der 100er völlig unbenutzt, weil man sich ja "im keller" sicherer fühlt mit sonem riesen dach überm kopf.
     
  10. #9 sunny bunny, 10.08.2006
    sunny bunny

    sunny bunny Guest

    ich finde eigentlich beides gut, ich habe jetzt ein bodengehege, dies aber bald erweitert wird.

    lg sani
     
  11. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    ich hab eine 4 stöckige etagenwohnung. würde mich aber, wenn ich eine größere wohnung hätte, sofort für ein bodengehege entscheiden!
    @prinzesschen : bodengehege ist net artgerecht ? tststs.... aber der 4 stöckige, was ? naja..... von mir aus..... :rolleyes:
     
  12. #11 das_tooky, 10.08.2006
    das_tooky

    das_tooky Guest

    Guten Abend allerseits,

    Einerseits sind Bodengehege ja klasse, die Wutzen haben so viel Platz zum Laufen und so... Andererseits sind unsere Muckels immer schon fast an Herzversagen gestorben, wenn man an ihrem Käfig, in dem sie die erste Zeit bis zur Fertigstellung des EBs gewohnt haben, vorbeiging, und der stand zunächst auf dem Fußboden. Ging gar nicht, wir haben ihn nach zwei oder drei Tagen auf einen alten TV-Tisch gestellt, und mittlerweile wohnen sie in einem Gorm auf zwei großen Etagen - und fühlen sich "SAU"-wohl (sind allerdings Böckchen :nuts:). Also, für unsere Muckels definitiv Etagenbau.

    LG,
    Diana
     
  13. #12 cgfelix, 10.08.2006
    cgfelix

    cgfelix Guest

    Hallo,
    Meeris im bodengehege trifft nicht der Schlag, wenn man es schweinchengerecht einrichtet ;) Meine haben soviele Versteckmöglichkeiten, daß ich manchmal überhaupt keines sehe. Und wenn ich alle "durchzählen" will, muß ich Futter reinwerfen, damit alle ankommen.
     
  14. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Ich finde beides irgendwie genial. Würde gerne im Gartenhaus einen richtigen Etagen-EB mit 3 Etagen + weiteren Ebenen bauen und für die Zimmerwutzen ein tolles Bodengehege mit Ebene :-) Brauch nur jemanden, der mir hilft :nuts:
     
  15. #14 gummibärchen, 10.08.2006
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ich persönlich finde Bodengehege besser,weil man darin das gruppenverhalten besser beobachten kann und die Wutzen mehr Platz (Luffläche) an einem Stück haben.
     
  16. #15 Saphira, 10.08.2006
    Saphira

    Saphira Guest

    Ich habe zwei Bodengehege für meine beiden Gruppen und würde auch immer ein Bodengehege einem Etagenbau vorziehen. Warum? Weil sie da lange Flitzstrecken haben, die zumindest bei mir auch voll ausgenutzt werden. In jedem Bau ist eine zweite Etage drinnen (in Sprunghöhe, also so 35 cm), die gerne von oben als Ausguck, als Heuboden etc genutzt wird und auch als Unterschlupf dient.

    Ich finde es seltsam ein Bodengehege als nicht artgerecht zu bezeichnen. Dass sie sich erschrecken, weil sie am Boden sind, kann ich absolut nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil. Meine kommen sofort nach vorne und gucken, wenn jemand zur Tür reinkommt. Wenn sie sich erschrecken, rasen sie in wildem Tempo unter die Etage, aber das kommt eher durch plötzliche laute Geräusche, wenn mir was runterfällt oder jemand niest. ;)

    Abgesehen davon, könnte ich keine Etagenbauten nutzen, denn mein "Behindert-Schweinchen" Black kann nicht klettern und nicht gezielt wo drauf springen. Da muss alles ebenerdig sein. :top:

    Offtopic: @Gummibärchen: Hallo! *wink* Ich schreib dir sofort! :hand:
     
  17. Zentis

    Zentis Guest

    Hallo,

    ich bin auch absolut für Bodengehege!!! Meine Schweinchen sind von Treppen und Ähnlichem alles andere als begeistert. Außerdem besteht bei jungen Tieren schnell die Gefahr das sie sich bei Sprüngen aus oberen Etagen verletzen.
    Meine Meeris leben auf einem großen Küchentisch und fühlen sich sauwohl.
    MFG Jennifer
     
  18. #17 Sneezy77, 11.08.2006
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest

    Wir haben ein Etagengehege mit 2 bewohnten Etagen, das ist beim Saubermachen eine schön bequeme Arbeitshöhe.
     
  19. #18 denia01, 11.08.2006
    denia01

    denia01 Guest

    Wir haben drei Etagen, schön auf Sichthöhe. Finde ich zum Sauber machen praktisch und die Hunde stehen nicht ständig davor...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mopsi

    Mopsi Guest

    Ich hab Bodengehege + Etagengehege.
    Und wenn man nach dem Popcornen meiner Meeris geht mögen sie die Bodengehege einfach lieber :heart: .
    Doch manchmal ist es halt auch eine Platzfrage.
     
  22. Vane

    Vane Guest

    ich bin auch für bodengehege , die wutzen brauchen doch eine fläche auf der sie nach Lust und laune rennen können .
     
Thema:

Bodengehege oder Etagengehege?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden