Bodenbalag für den EB

Diskutiere Bodenbalag für den EB im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo, falls es so einen thread schon geben sollte, tut es mir leid, ich konnte nichst finden. wir sind gerade dabei einen EB zu bauen. wie diche...

  1. Murmel

    Murmel Guest

    hallo,
    falls es so einen thread schon geben sollte, tut es mir leid, ich konnte nichst finden. wir sind gerade dabei einen EB zu bauen. wie diche ich denn die Bodenplatten ab? bzw was nutzt ihr für einen bodenbelag unter dem einstreu.
    vielen dank schonmal für antworten.
    liebe grüße
    murmel :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anika

    Anika Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    21
    Du kannst den Boden mit PVC oder Teichfolie auslegen :-)
    Am besten in die Kanten vom Holz noch eine Silikonfuge ziehen, damit nichts zwischen das Holz laufen kann.
     
  4. Muffin

    Muffin Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    So hab ich es auch gemacht. Auf dem Boden hab ich PVC und die Ritzen an den Seiten mit lebensmittelechtem Silikon abgedichtet. ;)
     
  5. Lucy

    Lucy Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.837
    Wir haben noch Reste von Fliesen genommen, d.h. der Eigenbau ist gefliest. Lässt sich daher super reinigen, benötigt aber bei kälterem Wetter etwas mehr Einstreu.

    Vorher hatten wir PVC, aber auch das ist dann irgendwann mal abgenutzt.
     
  6. #5 jennyp., 10.01.2009
    jennyp.

    jennyp. Guest

    noch etwas, was sich auch nach jahren nicht abnutzt wie pvc/teichfolie ist epoxidharz.
    wenn du das in der suchfunktion eingibts kommt auch einiges, oder direkt via google bei breddermann kunstharze schauen, ich hab den link jetzt grad nicht im kopf.

    das zeug ist zwar nicht so einfach zu verarbeiten, aber hält ewigkeiten, ist säurebeständig, vergilbt nicht, auch nicht unter den pipiecken, einfach super.
     
  7. #6 Eddie007, 10.01.2009
    Eddie007

    Eddie007 Guest

    Ich versuche es mal mit Flüssigkunststoff. Der ist auch auf Kunstharzbasis und
    soll angeblich wasser- + säurebeständig sein ebenso wie kratz- und stoßfest.
    In meinem neuen EBB kommen an die Kanten Dreieckleisten rein und dann wird
    der gesamte Boden mit diesem Kunststoff gestrichen. An die Kanten, an denen die
    Monsters nagen könnten werden Alu-L-Profile aufgeklebt.

    Natürlich muss man diesen Flüssigkunststoff sehr gut ablüften lassen.

    In unseren anderen EB's hab ich auch PVC verlegt und die Kanten mit Silikon bzw.
    Acryl abgedichtet. Nur der PVC nutzt sich m.E. zu schnell ab (deshalb neuer
    Versuch mit diesem Kunststoff).

    Grüße Marc
     
  8. Murmel

    Murmel Guest

    vielen dank für die tipps. wir sind am überlegen es mal mit diesem epoxidharz zu versuchen. wieviel braucht man denn davon pro qm? wisst ihr da was ungefähr?

    ja mal weider fragen über fragen :lach:
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 honeybee, 10.01.2009
    honeybee

    honeybee Guest

    Wir haben Gewebeplane genommen.Die ist abwischbar und reissfest und auch noch sehr günstig. :top:
     
  11. #9 jennyp., 11.01.2009
    jennyp.

    jennyp. Guest

    bei breddermann im shop stehen immer qm-zahlen dabei. die kommen bei zweimaligem auftrag des harzes auch sehr gut hin :winke:
     
Thema:

Bodenbalag für den EB

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden