Blöde Frage, aberrr...?

Diskutiere Blöde Frage, aberrr...? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ist Teichfolie flexibel? Also ich meine PVC ist ja sehr starr und lässt sich nur schwer knicken weil der PVC ja relativ dick ist. Wie sieht es...

  1. #1 GlitzerGini, 27.01.2009
    GlitzerGini

    GlitzerGini Guest

    Ist Teichfolie flexibel?

    Also ich meine PVC ist ja sehr starr und lässt sich nur schwer knicken weil der PVC ja relativ dick ist. Wie sieht es da mit Teichfolie aus??

    Was ist leichter zu verarbeiten??

    Ich wollte eigendlich PVC haben, aber da Menne den EB baut, möchte er lieber eine Folie nehmen die dünner als PVC ist und halt total flexibel usw.
    Es ist keine richtige Teichfolie, dafür wäre diese Folie gratis für uns, rutschfest, angeblich unkaputtbar und eben auch Wasserdicht. :verw: :verw:

    Manno, ich weiß nun nicht was ich nehmen soll, ich wollte doch so gerne schönen PVC haben und nicht soeine doofe graue Folie :runzl:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dorothea, 28.01.2009
    Dorothea

    Dorothea Guest

    Naja - schonmal ne starre Folie gesehen?
    Oder schonmal nen Teich mit PVC ausgelegt?

    Natürlich ist Teichfolie flexibler als PVC. Es ist lediglich mehr Aufwand, das ganze so zu verkleben, dass es keine Falten wirft.
     
  4. #3 Freezer, 28.01.2009
    Freezer

    Freezer Guest

    Es gibt auch dünnen PVC den habe ich zb auch im Eigenbau. Glaube qm 3 oder 4€
    Wenn ich mal etwas brauche nehme ich Reststücke, die kosten dann nochmal die Hälfte!
     
  5. #4 schwelke, 28.01.2009
    schwelke

    schwelke Guest

    Wenn ihr die Teichfolie umsonst bekommt, dann nehme sie doch. Verlegen lässt sie sich gut und nachher its eh Einstreu darüber. Da sieht man nicht, ob dort ein wunderschön gemusterter toller PVC liegt, oder eine graue Teichfolie.
    Solltest Du in deinem Bau irgendeine Etage ohne Einstreu haben wollen, dann kannst Du ja dort den PVC auslegen.
     
  6. #5 Martina A., 28.01.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    2
    Wir nehmen auch immer Teichfolie. Den Vorteil sehe ich vor allem darin, daß diese nicht so ausdünstet wie PVC. Ich finde, der riecht manchmal schon recht arg. Außerdem sieht man ja nachher kaum noch was von der Folie, wenn das Einstreu drüber ist.

    Teichfolie läßt sich faltenfrei verarbeiten, wenn man sie vorher etwas anwärmt. Dadurch bekommst du auch Knicke und Falten raus. Also einfach das Stück etwas größer als gebraucht zurechtschneiden, über die Heizung legen. Dann rollen wir sie zum Abkühlen wieder auf eine Papprollle (Teppichrolle) und dann kannst du sie wunderbar verarbeiten.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Wallaby, 28.01.2009
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    oder Du nimmst Epoxidharz.

    Viele Grüsse
    Tina
     
  9. #7 GlitzerGini, 28.01.2009
    GlitzerGini

    GlitzerGini Guest

    Danke euch! Dann werde ich wojhl meinen Mann machen lassen mit dieser grauen Folie.
     
Thema:

Blöde Frage, aberrr...?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden