blaues extrem geschwollenes Auge

Diskutiere blaues extrem geschwollenes Auge im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich könnte nur noch heulen, was kommt denn noch alles... und immer an Feiertagen!!! Eben entdecke ich dass Caro ein komplett blaues...

  1. #1 hovie84, 28.05.2012
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    ich könnte nur noch heulen, was kommt denn noch alles... und immer an Feiertagen!!!

    Eben entdecke ich dass Caro ein komplett blaues Auge mit Einrissen hat. Die Bindehaut ist total geschwollen und steht raus.
    Ich hab hier 2 Kliniken, in die ich aber unmöglich gehen kann. Das nächste Problem ist dass ich auf meinem Konto nur noch 50€ habe und ich momentan niemanden erreiche, der mir Geld leihen könnte.

    Reicht es wenn ich bei einer starken Hornhautverletzung morgen früh zum TA gehe? Ich habe Schmerzmittel hier und würde in der Apotheke Regepithel Augensalbe besorgen.

    lg Julia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 28.05.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Schmerzmittel, AB, und beide Augensalben
     
  4. #3 hovie84, 28.05.2012
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Ich habe Baytril, Novalgin hier und würde Regepithel besorgen. Reicht das erst mal bis MORGEN? Wie es aussieht ist das Auge nicht mehr zu retten.
     
  5. #4 Perlmuttschweinchen, 28.05.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Denke das reicht, besser wäre aber wenn du noch irgendwoher AB-Salbe bekommst damits noch lokal wirken kann. (ne neue Tube auf Vorrat zuhause ist nie verkehrt)
    Und erstemal ruhig bleiben, oft siehts schlimmer aus als es ist.
     
  6. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1.665
    Nein das reicht nicht! Bei so einer massiven Verletzung mußt Du heute noch zum TA.

    Das Tier braucht eine ärztliche Versorung um das Auge zu retten. Wenn es schon so dermaßen angeschwollen ist, sind das wahnsinnige Schmerzen und noch dazu wird das Auge austrocknen.

    Und ob die Salbe das richtige ist, weiß man leider auch nicht. Dazu muß ein TA erstmal das Auge anschauen!

    Bitte nichts in Auge schmieren, sondern zum TA fahren.


    Warum kannst Du nicht in die Klinik fahren? Das Tier kann nichts dafür wenn Du ein Problem mit der Klinik hast.
     
  7. #6 mariajonas, 28.05.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..ich würde auch in der Not-Apotheke Ab-Salbe und Regepithel besorgen. Das kommst Du doch mit 50€ hin.. Selbst wenn das Auge vielleicht nicht mehr zu retten ist, einen Versuch wäre es wert, gerade weil es ja oft schrecklicxher aussieht, als es ist.
     
  8. #7 Perlmuttschweinchen, 28.05.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    AB-Salbe geben die inner Apo leider nich raus. Drum hab ich immer eine neue auf Vorrat da
     
  9. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1.665
    Ein AB-Salbe bekommt man aber nicht ohne Rezept.
     
  10. #9 mariajonas, 28.05.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ..ach Mist, hab ich ganz vergessen. Ja, ich hab auch immer Vorrat...
     
  11. #10 hovie84, 28.05.2012
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Die Klinik würde mich ablehnen, da ich sie bei der TÄ-Kammer angezeigt habe. Die machen aber sowieso immer alles noch viel schlimmer. IMMER!
    Und mit 50€ komme ich mit Sicherheit nicht hin.
    Alle anderen TÄ, die ich kenne, erreiche ich nicht.

    Baytril oral kann ich ihr geben, würde das bis morgen früh nicht ausreichen?
     
  12. Spirit

    Spirit Guest

    Dann nimm dein Telefon und rufe jeden TA durch.
    Das kann nicht bis morgen warten und wäre unverantwortlich
    Eine Klinik darf in Notfall nicht ablehnen.

    Dann musst du sehen wie du das Geld zusammen bekommst. Aber nicht zum TA zu gehen wäre das letzte. Das arme Tier.
     
  13. #12 Perlmuttschweinchen, 28.05.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Kannst du nen Bild machen?

    Ich denke das reicht. Nur immer das Auge schön feucht halten und AB und Schmerzmittel rein.
     
  14. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1.665
    Sorry, aber wie kann man sagen das man bis morgen abwarten kann? Wenn das Auge so stark geschwollen ist und schon blau ist (was für mich nach einer starken Eintrübung klingt) kann man nicht bis morgen warten! Das ist Fakt!

    Und Baytril zu geben bis morgen ist genauso bescheuert. Man weiß überhaupt nicht was los ist und wenn das Schwein morgen dann ein anderes AB benötigt, hat man den Schlamassel.
     
  15. #14 Queen-Nobbi, 28.05.2012
    Queen-Nobbi

    Queen-Nobbi Problemschwein-Besitzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich auch nicht. Finde das auch absolut verantwortungslos. Das arme Tier muss wirkliche Schmerzen haben - wo ist Deine Tierliebe geblieben? Unfassbar.
     
  16. #15 hovie84, 28.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2012
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Was bitte sollte ein TA jetzt machen? Er würde auch nur eine antibiotische Augensalbe oder Tropfen geben!

    Wenn ihr das erlebt hättet, was ich mit dieser Klinik durchhabe, könntet ihr verstehen warum ich dort nicht mehr hingehe!

    Ich habe jetzt die TÄ, die die Kastras für unseren Verein macht, erreicht. Sie meint wenn ich Schmerzmittel, Baytril und Regepithel da habe, dann wäre aus nicht nötig heute noch zu kommen.
    Das Regepithel hab ich nun in der Apotheke bestellt, kann es aber erst heute abend abholen.

    Das Auge und die Bindehaut sind nicht rot. Die Bindehaut ist steht nur etwas raus.
    Bei Hornhautverletzungen hab ich bisher vom TA immer Floxal-Augentropfen bekommen, die den selben Wirkstoff haben wie Baytril. Und ich nehme an Floxal werd ich auch morgen noch bekommen.

    Ich glaub ich muss hier gleich richtig ausrasten! Was fällt dir eigentlich ein???? Glaubst du die Schmerzen wären besser wenn ein TA draufschauen würde??


    lG Julia
     
  17. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1.665
    JA, denn der TA würde ein Schmerzmittel spritzen, das wirkt schneller als ein Schmerzmittel oral einzugeben!

    Ausrasten könnte ich auch wenn ich lese, das einfach nur mal eben so ne Augensalbe empfohlen und angewendet wird, ohne das der TA das Auge gesehen hat. Sorry, aber das finde ich auch verantwortungslos.

    Und wenn das Auge "blau" ist heißt das, das eine Hornhautverletzung vorliegt und das Auge eingetrübt ist. Da niemand, auch nicht Du, mit bloßem Auge einschätzen kann wie groß die Verletzung ist und man wirklich bis morgen abwarten kann, finde ich es mehr als Verantwortungslos so zu handeln und verantwortungslos von der TÄ Dir zu sagen was Du für Medikamente nehmen sollst. Das Baytril oral einzugeben oder als Salbe fürs Auge ist ein himmelweiter Unterschied!

    Ich hoffe für Dich, das Du niemals eine Augenverletzung egal welcher Art bekommst. Augenverletzungen sind extrem schmerzhaft!
     
  18. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Schon heftig wie hier jemand angegangen wird obwohl er doch erste Hilfe mässig alles macht.
    Sorry aber meine Ärztin ist auf Augenheilkunde spezialisiert und selbst sie würd nix anders machen als Julia schon vorhatte.

    Das Meerschweinauge hat eine sehr hohe Selbstheilung was der ein oder andere bestimmt schon selbst erleben durfte.
     
  19. #18 wolkenschaf, 28.05.2012
    wolkenschaf

    wolkenschaf Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Ich fahre auch sehr, sehr ungern in Tierkliniken-nicht, weil ich bequem bin oder geizig, sondern weil es ein reines Gluecksspiel ist, ob man an einen TA geraet, der halbwegs Ahnung von MS hat, hab da immer ein ganz schlechtes Gefuehl.

    Ehrlich gesagt, ich bin vor ca. 6 Wochen mit Uschi auch wg. einer Hornhautverletzung zur TK gefahren, aber nur, weil ich die AB Salbe nicht so bekommen haette-und Schmerzmittel ?! Da hat keiner von gesprochen...hatte ich aber zu Hause. Ich experimentier sonst auch nicht rum, sondern bin immer fuer TA, aber bei Hornhautverletzungen hatte ich jetzt eine leichte und eine schwere-und beide Male war die Therapie gleich, tieraerztlich. Ich wuerd aber eher eine AB Salbe geben, als direkt oral zu verabreichen, da geb ich Muggel Recht.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Perlmuttschweinchen, 28.05.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Was macht man denn bei Augenverletzungen? Richtig, Salben und Schmerzmittel, das AB bei größerer Entzündung. Is immer das selbe Schema dabei. Und verdammt viele TA sind viel zu schnell bei einer Augenentfernung.

    Hier sind schon 2 Abszesse hinterm Auge abgeheilt ohne OP, Hornhautverletzungen auch mit Bindehautschwellungen gibts hier immer wieder mal. Die Behandlung is jedes mal die gleiche. Und wie Kitten schon schrieb, die Selbstheilungskräfte eines Meerschweinchenauges sind verdammt hoch und kleinere Verletzungen heilen theoretisch sogar von alleine wieder ab.

    Soll doch mal einer sagen was der TA da je anders gemacht hätte als Salben und ggf. Schmerzmittel und AB.
     
  22. #20 wolkenschaf, 28.05.2012
    wolkenschaf

    wolkenschaf Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    Als ich mit Uschi da war, wurde mir nahegelegt, sie stationaer aufzunehmen...wegen einer Hornhautverletzung:gruebel::verw:-nee, ich nehm die mit, also bitte.
     
Thema:

blaues extrem geschwollenes Auge

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden