Blasenentzündung

Diskutiere Blasenentzündung im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hatte ja schon geschrieben das ich mich gewundert habe warum Finchen am Popo nass war jetzt befürchte ich sie hat eine Blasenentzündung. Sie...

  1. Nessie

    Nessie Guest

    Ich hatte ja schon geschrieben das ich mich gewundert habe warum Finchen am Popo nass war jetzt befürchte ich sie hat eine Blasenentzündung. Sie ist immer wieder total nass, sie Pinkelt sehr viel und seit Heute morgen quiekt sie auch dabei. Ich habe gelesen das man ihnen Blasen Tee geben kann das habe ich gestern Abend auch verdünnt in die Wasserflasche getan und noch eine extra Flasche nur mit Wasser. Sie trinkt den Tee zwar aber wirklich geholfen ist ihr damit ja nicht. Ich werde morgen früh direkt zum TA gehen. Kann ich ihr bis dahin noch irgendwas geben oder was tun was ihr irgendwie hilft ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monsterbacke, 19.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Für den Fall, das sie das öfter hat, gibt ja leider solche Blasenkandidaten, kannst du dir Teststreifen aus der Apotheke besorgen (Combur).
    Damit kannst du abklären, ob es eine Blasenentzündung ist ( zeigt Eiweis und Blut im Urin an).

    Machen kannst du erstmal nicht viel.
    Viel Tee einflössen, was du ja schon hast.
    Sprich mit deinem TA darüber, das er dir fürn Notfall Schmerzmittel mit nach Hause gibt (Metacam).

    Sie wird heute sicherlich Antibiotika bekommen, das sollte man mindestens eine Woche geben, besser 10 Tage, damit es auch wirklich ausheilt.
    Lass bitte kontrollieren, die sie keine Blasensteine hat.

    Evtl. sollte man über eine Futterumstellung nachdenken und man kann auch homöopathisch sehr gut unterstützen.
     
  4. Nessie

    Nessie Guest

    War heute beim TA und hat auch eine Blasenentzündung. Sie hat zwei Spritzen bekommen. Eine für die Entzündung eine gegen Schmerzen. Muss die beiden Sachen jetzt eine Woche verabreichen. Hoffe mal das es schnell wirkt und es ihr bald besser geht.
     
  5. #4 monsterbacke, 19.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst ihr etwas Wärme anbieten, das tut meist ganz gut.
    Und schau zu, das sie viel trinkt.
     
  6. Nessie

    Nessie Guest

    Sie trinkt eh sehr viel. Ich habe auf dem Häuschen, Heu liegen weil sie dort allgemein sehr viel liegt. Soll ich das Heu lassen oder lieber ein Handtuch hinlegen? Vielleicht wärmt es ja mehr als das Heu.
     
  7. #6 monsterbacke, 19.08.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ihr das Heu gefällt, dann lass es so.
    Wenn sie das Handtuch vollpullert, liegt sie die gaze zeit im Nassen, das wäre nicht so günstig.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blasenentzündung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden